7 schnell wirkende und beste Entwurmungsmittel für Hunde

Veröffentlicht von Ich liebe Tierarzt

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Was ist ein Entwurmungsmittel für Hunde?

Um solchen unsichtbaren Krankheiten vorzubeugen, können Sie die besten Entwurmungsmittel für Hunde verwenden. Darmparasiten, manchmal auch Würmer genannt, sind winzige Organismen, die sich im Inneren Ihres Hundes befinden und unsichtbar Krankheiten verursachen. Spulwürmer, Bandwürmer und Hakenwürmer sind allesamt häufige Darmparasiten bei Hunden. 

Wenn Ihr Hund Würmer bekommt, müssen Sie diese so schnell wie möglich loswerden, um ein erneutes Auftreten zu verhindern. Lassen Sie uns ohne weitere Verzögerung darauf eingehen, wie Sie Hundewürmer schnell loswerden.

Was sind die besten Entwurmungsmittel für Hunde?

Das beste Entwurmungsmittel für Hunde ist Bayer Quad Entwurmungsmittel zum Kauen . Es ist ein wirksames rezeptfreies Entwurmungsmittel für Hunde. Es beseitigt vier Arten von Würmern. Es ist sowohl für Welpen als auch für Erwachsene geeignet.

Wie geben Sie einem Hund Entwurmungsmittel?

Entwurmungsbehandlungen beseitigen die Parasiten, die Ihr Hund bereits hat Prävention von Darmparasiten. Sie verabreichen sie monatlich und verhindern so, dass Ihr Hund in Zukunft Würmer bekommt. Einige Wurmmittel für Hunde beseitigen Flöhe, Hundezecken und Herzwürmer bei Hunden. Berücksichtigen Sie die folgenden Punkte, wenn Sie planen, Ihren Hund zu entwurmen:

  • Empfehlungen zum besten verschreibungspflichtigen Entwurmungsmittel für Hunde. Je nach Art und Stärke sind die Das beste Wurmmittel für Hunde oder rezeptfrei im Zoofachhandel erhältlich. Du kannst töten häufige innere Parasiten bei Haustieren indem Sie Ihrem Hund die Pillen geben oder eine Paste verwenden.
  • Bestimmen Sie die richtige Dosierung des Entwurmungsmittels. Um eine Paste herzustellen, passen Sie die Dosis auf der Tube an das für Ihren Hund erforderliche Gewicht an. Du gibst die Bestes Wurmmittel für Hunde je nach Gewicht des Hundes; Sie können eine Portion von einer oder bis zu drei Tabletten verabreichen.
  • Legen Sie eine Hand über Ihre Maulkorb des HundesLegen Sie Daumen und Zeigefinger auf den Oberkiefer und üben Sie Druck aus, indem Sie den Kopf nach hinten neigen, um ihn zum Öffnen des Mauls zu bewegen. Klappen Sie beim Öffnen des Mauls die Oberlippe über die oberen Zähne, um zu verhindern, dass es zubeißt.
  • Verwenden Sie den Pastenspender oder platzieren Sie das rezeptfreie Entwurmungsmittel für Hunde auf der Rückseite der Zunge Ihres Hundes und stecken Sie das Entwurmungsmittel in sein Maul auf der Rückseite seiner Zunge. Lassen Sie den Hund das Maul schließen und schließen Sie es, bis er sofort schluckt. Es kann hilfreich sein, wenn es sich den Hals reibt oder sich die Nase putzt.

Häufige Fehler bei der Entwurmung von Hunden

Haustierbesitzer wissen, wie wichtig es ist, sie frei von Parasiten zu halten. Interne EntwurmungAndererseits wird es normalerweise nicht angemessen durchgeführt. Dies ist gefährlich für Ihr Haustier und kann auch dem Rest Ihrer Familie schaden. 

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die häufigsten Fehler erkennen, die Menschen beim Ausprobieren machen OTC-Entwurmungsmittel für Hunde und wie man sie vermeidet.

Vergessen, Entwurmungsmedikamente erneut zu verabreichen

Zur Behandlung von Wurmbefall werden häufig orale Antiparasitika eingesetzt. Allerdings wird das manchmal übersehen monatliches Entwurmungsmittel für Hunde. Sie müssen die Dosis 15 Tage nach der ersten Dosis verabreichen; andernfalls wäre die Entwurmung erfolglos. 

Da orale Antiparasitika nur wenige Stunden im Körper Ihres Hundes verbleiben, geben Sie alle zwei Wochen eine zweite Dosis, um sicherzustellen, dass Sie die inneren Parasiten effektiv loswerden. Glücklicherweise gibt es neue interne Antiparasitika für Hunde, die Sie auf die Haut auftragen und einen Monat lang aktiv bleiben. Sie müssen danach nicht erneut verabreichen.

Verwendung von Entwurmungsmitteln vor der Gewichtsbestimmung des Hundes

Wenn wir versuchen, verschreibungspflichtige Entwurmungsmittel für Hunde zu verabreichen, vergessen wir oft, es zu wiegen, oder wir wiegen es überhaupt nicht. In den meisten Fällen verlassen sich Tierhalter auf das Gewicht, das sie ihrer Meinung nach oder beim letzten Mal wiegen. Dies ist die häufigste Ursache für eine Unterdosierung oder, noch schlimmer, eine Überdosierung bei Ihrem Hund. 

Denken Sie daran, dass sich die Entwurmungsdosen je nach Gewicht des Hundes ändern, daher ist es immer eine gute Idee, ihn vorher zu wiegen. Wenn Sie Ihren Hund nicht wiegen können, verwenden Sie am besten ein Hundeentwurmungsmittel mit Formulierungen zur Kategorisierung von Gewichtsbereichen, die garantieren, dass Sie die richtige Menge verabreichen. 

Sind Entwurmungsmittel also sicher für Hunde? Ja, aber es muss in der richtigen Weise gegeben werden!

Unter der Annahme, dass alle Entwurmungsmittel gegen jede Parasitenart wirksam sind

Arzneimittel zur Entwurmung von Hunden kommt, genau wie Parasiten, in den unterschiedlichsten Formen vor. Manche Menschen werden Spulwürmer los, während andere Hakenwürmer loswerden. Die wirksamste Behandlung dieser beiden Parasitenarten ist der Einsatz von Breitband-Antiparasitika, insbesondere solchen, die erwachsene Würmer und Larven abtöten.

Diese Entwurmungsmittel für Hunde verhindern, dass sich Parasiten auf Ihrem Hund ansiedeln. 

Zu glauben, dass Sie alle drei bis sechs Monate oder einmal im Jahr entwurmen sollten, ist falsch

Heutzutage knüpfen Haustiere in Parks oder auf Plätzen Kontakte zu anderen Tieren und haben eine engere Beziehung. Aufgrund dieser Verhaltensänderungen benötigen Sie eine monatliche Entwurmung Ihres Hundes, um Ihren Hund und andere Familienmitglieder vor Parasiteninfektionen zu schützen.

Es wird nicht sichergestellt, dass das orale Entwurmungsmittel gründlich eingenommen und verdaut wird

Wenn Sie versuchen, Ihren Hund zu entwurmen, ist es ziemlich üblich, das zu verabreichen Arzneimittel gegen Hundewürmer oral. Der Hund gibt es zurück, spuckt es aus oder erbricht es nach einer Weile. Dies liegt daran, dass viele oral verabreichte Wurmmittel einen bitteren Geschmack haben oder nach Dingen schmecken, die Ihr Hund möglicherweise nicht mag. 

Wurmkuren für Hunde die nicht verdaut werden müssen, wie sie beispielsweise auf die Haut aufgetragen werden und bei Ihrem Haustier wirken, sind der beste Weg, diese Abstoßung zu vermeiden.

Wenn Sie mehrere Haustiere haben, entwurmen Sie nur eines davon

Es ist sehr typisch für Menschen, die mehrere Haustiere haben, nur eines von ihnen zu entwurmen oder jedes Haustier zu entwurmen, aber nicht alle auf einmal. Dieser Fehler entspricht einer teilweisen und unwirksamen Entwurmung. Allein der Versuch, Ihr Haustier zu entwurmen, gefährdet dessen Gesundheit. Dies liegt daran, dass diejenigen, die Sie nicht entwurmen, eine Infektionsquelle bleiben.

Die Selbstmedikation Ihres Haustieres ist eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen

Dies ist wahrscheinlich der häufigste Fehler. Sie wissen, dass Ihr Hund entwurmt werden muss, aber Sie kaufen Entwurmung für Hunde ohne vorherige Beurteilung durch einen Tierarzt.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass der Spezialist die körperliche Gesundheit, das Gewicht und die Lebensgewohnheiten Ihres Haustieres beurteilt und ob es mit Kindern zusammenlebt oder nicht. Sie können dann bestimmen, welches Entwurmungsmittel für Ihren Hund ideal ist.

Konsultieren Sie immer Ihren Hausarzt, um Ihren Hund vor Parasiten zu schützen und den Gesundheitsplan Ihres Hundes auf dem Laufenden zu halten.

Was sind Hundewürmer?

Würmer sind winzige Parasiten, die Sie bei den meisten Hunden finden. Spulwürmer, Bandwürmer, Hakenwürmer, Peitschenwürmer und Herzwürmer sind die fünf Arten von Würmern, die Haushunden schaden.

Was sind die verschiedenen Arten von Hundewürmern?

Darmwürmer für Hunde gibt es in verschiedenen Formen und Größen; Sie sind jedoch im Allgemeinen in vier Kategorien unterteilt:

Alle diese Würmer sind gesundheitsschädlich für Hunde, aber Spulwürmer sind die gefährlichsten von allen. Außerdem haben diese Darmwürmer ihre Art.

Spulwürmer

toxacara canis und Toxascaris leonina sind die beiden Spulwurmarten. Sie sind beide lang, weiß und haben ein Spaghetti-ähnliches Aussehen.

Die Spulwurmlarven dringen zunächst in den Darmtrakt des Hundes ein. Sie breiten sich später auf andere Körpergewebe und Organe aus. Wenn eine Spulwurmlarve als Toxocara canis heranreift, gelangt sie in die Lunge und dann in die Atemwege. Anschließend kehrt es in den Darm zurück, um seinen Lebenszyklus abzuschließen.

Toxascaris leonina, hingegen hat einen kürzeren Lebenszyklus und bewegt sich nicht. Der Tierarzt verwendet eine Stuhlprobe, um Spulwürmer zu diagnostizieren. Unbehandelt können sie zu Wachstumsstörungen oder im schlimmsten Fall zum Tod führen.

blaue und grüne Spulwürmer auf schwarzem Hintergrund

Hakenwürmer

Hakenwürmer sind unglaublich klein und messen etwa 1/8 Zoll (0.31 Zentimeter) in der Länge. Sie sind blutsaugende Parasiten, die dem Darm ihres Wirts große Mengen Blut entziehen. Bei Hunden können sie Anämie verursachen, die unbehandelt tödlich sein kann.

Hakenwürmer wie Toxocara canis wandern im Körper ihrer Wirte umher, dringen in die Lunge ein und kehren dann zum Dickdarm zurück, um sich zu entwickeln. Mit dem Stuhltest „Fäkalienflotation“ können Sie Hakenwürmer nur mikroskopisch entdecken.

Ein weißer Hundespulwurm oder Toxocara canis, der auf das Gras ausgeworfen wurde

Peitschenwürmer

Peitschenwürmer sind riesige parasitäre Würmer, die im Darm leben. Sie befinden sich im ersten Abschnitt des Dickdarms. Hakenwürmer verbrauchen nicht so viele Nährstoffe wie andere Würmer.

Sie verursachen in milden Situationen keine Symptome. Wenn sie jedoch das Darmgewebe erreichen, können sie tödlich sein und Entzündungen, Gewichtsverlust, Durchfall und Anämie verursachen.

Sie können Peitschenwürmer in einer Kotprobe von Tierärzten nachweisen. Peitschenwurmeier hingegen sind schwer zu bekommen. Infolgedessen müssen Sie Stuhluntersuchungen wiederholen. 

Mikroskopisches Bild eines roten Peitschenwurms

Bandwürmer 

Bandwürmer sind Würmer, die im Darm leben. Sie sind lang, flach und segmentiert.

Bandwürmer ernähren sich, indem sie Blut aus den Wänden des Dünndarms saugen und Nährstoffe extrahieren. Wenn der Wirtshund nicht übermäßig aktiv ist, verursachen sie keine nennenswerten Verletzungen. Bandwürmer geben ihre Segmente bei der Ausscheidung im Stuhl des infizierten Hundes weiter.

Sie sind am auffälligsten im Kot eines Hundes und ähneln kleinen Reiskörnern. Bringen Sie die Kotprobe Ihres Hundes zur Diagnose zu einem Tierarzt, wenn Sie einige davon in seinem Kot entdecken oder bemerken, dass er mit seinem Hintern über den Boden rutscht.

ein mikroskopisches Bild einer Gruppe weißer Bandwürmer

Die besten Entwurmungsmittel für Hunde im Überblick

ProduktnameAm besten für den FallEigenschaften
Bayer Quad Entwurmungsmittel zum Kauen Alles in allem-Kautabletten
-Guter Geschmack
-Beträchtliche Tabletten
Durvet Dreifach-Wurmkur Am besten für große Hunde-Kein Rezept erforderlich.
-Kautabletten mit angenehmem Geschmack.
-Kosteneffizient
Safe Guard (Fenbendazol) Beste Entwurmung für Welpen-Es enthält nur einen Wirkstoff
-Geeignet für Welpen
-Behandle sechs verschiedene Würmer
SENTRY HC WormX Plus 7 Am besten für kleine Hunde-Tötet sieben verschiedene Arten von Würmern.
- Vorräte im Wert von zwei Monaten.
-Kautablette. 
Durvet Flüssigentwurmungsmittel Beste flüssige Wurmkur-Ideal für Welpen
-Schützt vor erneutem Befall.
-Die flüssige Form ermöglicht eine Vielzahl von Dosierungsalternativen.
SENTRY HC WormX DS (Pyrantelpamoat) Am besten für Hunde und Welpen-Breites Spektrum
-Einfach zu verwalten
-Geeignet für Hunde und Welpen.
Keine Produkte gefundenAm besten kostengünstig-Für Hunde geeignet
-Leckereien vier Arten
-Bezahlbarer Preis
Durvet 2X Liquid Wormer, 2 Unzen
Elanco Quad Dewormer zum Kauen für mittelgroße Hunde, 26-60 lbs, 2 Kautabletten
SENTRY HC Worm
Produktname
Durvet 2X Liquid Wormer, 2 Unzen
Elanco Quad Dewormer zum Kauen für mittelgroße Hunde, 26-60 lbs, 2 Kautabletten
SENTRY HC Worm
PREISLISTE
$13.96
$34.47
$13.99
Durvet 2X Liquid Wormer, 2 Unzen
Produktname
Durvet 2X Liquid Wormer, 2 Unzen
PREISLISTE
$13.96
JETZT KAUFEN
Elanco Quad Dewormer zum Kauen für mittelgroße Hunde, 26-60 lbs, 2 Kautabletten
Produktname
Elanco Quad Dewormer zum Kauen für mittelgroße Hunde, 26-60 lbs, 2 Kautabletten
PREISLISTE
$34.47
JETZT KAUFEN
SENTRY HC Worm
Produktname
SENTRY HC Worm
PREISLISTE
$13.99
JETZT KAUFEN

Überprüfung der besten Entwurmungsmittel für Hunde auf dem Markt

Bayer Quad Entwurmungsmittel zum Kauen : Beste Entwurmungsmittel für Hunde

Marke: Elanco Tiergesundheit

Maße: 6.5 x 0.75 x 3.75 Zoll (16.5 x 1.9 x 9.52 Zentimeter)

Gewicht: 1.28 Unzen (36.2 Gramm)

Über diesen Artikel

  • Der Name Bayer Quad Chewable kommt von der Tatsache, dass es vier verschiedene Parasiten eliminiert: Bandwürmer, Hakenwürmer, Spulwürmer und Peitschenwürmer. Es ist erfolgreich, diese Fehler loszuwerden.
  • Da die Tabletten kleinen Snacks ähneln und einen Rindfleischgeschmack haben, sollte es einfach sein, Ihren Hund davon zu überzeugen, sein Rezept einzunehmen. Sie haben unterschiedliche Größen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Welpe versucht, die gleichen Medikamente wie ein großer Hund zu schlucken.
  • Dies ist eine teure Behandlung, aber das ist bei einem so starken Medikament normal. Es ist auch einfach zu dosieren, da es sich normalerweise um eine einmalige Behandlung handelt, sodass Sie es nicht ständig wiederholen müssen, um die volle Wirkung zu erzielen.
  • Dieses Entwurmungsmittel für Hunde erfüllt alle Ihre Entwurmungsbedürfnisse.

Vorteile 

  • Es ist ziemlich effizient.
  • Tabletten haben das Aussehen und den Geschmack von Snacks.
  • Die Tablettengröße ist für die Größe jedes Hundes angemessen und Sie verabreichen sie einmal.
  • Dies ist eines der besten Entwurmungsmittel für Hunde, ohne dass ein Tierarztrezept erforderlich ist.

Nachteile

  • Im Vergleich zu ähnlichen Produkten etwas teuer.

Durvet Dreifachwurm : Am besten für große Hunde

Amazon's Choice für "Wurmmittel für Hunde" von Durvet

Marke: ‎Decke

Maße: 1 x 1 x 5.5 Zoll (2.54 x 2.54 x 13.97 Zentimeter)

Gewicht:1.13 Unzen (32.03 Gramm)

Über diesen Artikel

  • Dieses Produkt ist eine nicht verschreibungspflichtige 12er-Packung, die sieben Bandwurmstämme sowie Haken- und Spulwürmer bekämpft. 
  • Die Wurmkur liegt in Form von Kautabletten vor und die Verpackung kann variieren.
  • Sind Sie es leid, Geld für Hundeentwurmungsmittel zu verschwenden, die nur Probleme mit kleinen Hundewürmern lösen? Es ist unbequem, Pakete nach Paketen zu kaufen. Durvet Triple Medium and Huge Dog Wormer ist die richtige Wahl, wenn Ihr Hund groß ist und Probleme mit Parasiten hat.
  • Diese Wurmkur ist unkompliziert und bietet den bestmöglichen Schutz vor Parasiten. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Produktrückseite und der Packungsbeilage und Ihr Hund ist bald wurmfrei.
  • Dieses Medikament tötet, wie die meisten Wurmkuren, nur reife Parasiten. Daher sollten Sie die Operation in zwei Wochen wiederholen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.
  • Speziell für mittelgroße und große Hunde entwickelt. Pyrantelpamoat und Praziquantel gehören zu den Komponenten dieser Breitspektrum-Zusammensetzung. Bandwürmer, Spulwürmer, Hakenwürmer und andere Würmer sowie ihre verschiedenen Stämme

Vorteile

  • Diese Wurmkur ist nicht rezeptpflichtig.
  • Kautabletten mit angenehmem Geschmack.
  • Wirkt schnell und ist einfach anzuwenden (kann mit oder ohne Nahrung gegeben werden)
  • Kosteneffizient

Nachteile

  • Nicht für Hunde unter 25 Pfund (11.35 Kilogramm) oder Welpen unter 12 Wochen. 
  • Nichts für Hunde mit empfindlichem Magen.

Safe Guard (Fenbendazol) : Bestes Entwurmungsmittel für Welpen

Marke: ‎SICHERER SCHUTZ

Maße: 11.75 x 5 x 11.75 Zoll (29.84 x 12.7 x 29.84 Zentimeter)

Gewicht: ‎18.14 Gramm (0.63 Unzen)

Über diesen Artikel

  • Hunde nehmen Safe-Guard Canine Dewormer problemlos ein. Sie nehmen es normalerweise klaglos auf, wenn es in ihre Nahrung eingearbeitet wird.
  • Es ist sicher für Welpen und schwangere Hündinnen und hat keine Berichte über Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.
  • Safe-Guard Canine Dewormer enthält nur eine Chemikalie, Fenbendazol, die zur Behandlung und Kontrolle von sechs verschiedenen Arten von Würmern verwendet wird: Spulwürmer (Toxocara canis Toxascaris leonina), Hakenwürmer (Ancylostoma caninum Uncinaria stenocephala), Peitschenwürmer (Trichuris vulpis) und Bandwürmer (Trichuris vulpis).
  • Peitschenwürmer bei Hunden haben einen dreitägigen Lebenszyklus, daher müssen Sie Safe-Guard Canine Dewormer drei Tage hintereinander geben, um sie effektiv abzutöten.
  • Safe-Guard verwendet nur einen Inhaltsstoff, Fenbendazol, um sechs verschiedene Formen von Darmwürmern zu behandeln, die bei Hunden im Freien beobachtet werden. Dies reduziert die Anzahl der Chemikalien, denen Ihr Hund ausgesetzt ist. 
  • Wichtige Sicherheitsinformationen: Es ist gut, regelmäßig Ihren Tierarzt aufzusuchen, um über die allgemeine Gesundheit Ihres Welpen und des Hundes zu sprechen Impfplan. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, um Hilfe bei der Diagnose, Behandlung und Bekämpfung von Parasitismus zu erhalten. Ungefähr 1 % der Hunde erbrachen aufgrund der Verwendung dieses Produkts. Es ist eine hervorragende Ergänzung zur Monatsrechnung Arzneimittel zur Vorbeugung von Herzwürmern, die möglicherweise nicht alle vier Hauptformen von Darmwürmern schützen.
  • Safe-Guard Canine ist für Welpen ab einem Alter von sechs Wochen und erwachsene Hunde, einschließlich trächtiger Hündinnen, geeignet. Entwurmen Sie einen kranken Hund oder Welpen nicht. Wenden Sie sich für eine Diagnose der Krankheit an Ihren Tierarzt.
  • Die Anwendung bei Welpen, behinderten Hunden und schwangeren Hündinnen ist sicher. Dies macht es zu einem der besten Welpenentwurmungsmittel auf dem Markt.

Vorteile

  • Sie können es in Hundefutter einbauen.
  • Es enthält nur einen Wirkstoff

Nachteile 

  • Es schützt möglicherweise nicht alle vier Hauptformen von Darmwürmern.

SENTRY HC WormX Plus 7 : Am besten für kleine Hunde

Amazon's Choice für "Wurmer für Hunde" von SENTRY PET CARE

Marke: SENTRY HAUSTIERPFLEGE

Maße: 1 x 5.38 x 8.75 Zoll (2.54 x 13.66 x 22.22 Zentimeter)

Gewicht: ‎0.02 Pfund (9.08 Gramm)

Über diesen Artikel

  • Es tötet sieben Arten von Würmern.
  • Das Paket hat eine zweimonatige Versorgung.
  • Es ist eine Kautablette.
  • Sie müssen Ihrem Hund SENTRY HC nur einmal im Monat verabreichen, um Bandwürmer, Hakenwürmer, Tinea und andere Parasiten loszuwerden. Da jede Packung zwei Tabletten enthält, haben Sie eine weitere Runde in der Kammer, wenn Sie beim ersten Mal nicht alle Parasiten bekommen.
  • Da die Tabletten kaubar sind und Hunde den Geschmack zu akzeptieren scheinen, sollten Sie kein Problem haben, ihnen ihre monatliche Dosis zu geben.
  • SENTRY ist sowohl für Welpen als auch für erwachsene Hunde geeignet. Denken Sie daran, wenn Sie Hund hat einen empfindlichen Magen, könnten Sie beim nächsten Mal, wenn es sich selbst erleichtert, ein Durcheinander beseitigen. Selbst wenn es Durchfall verursacht, tötet es Würmer ab, sodass es kein langfristiges Problem darstellen sollte.
  • SENTRY HC ist die schnellste, einfachste und sicherste Methode, um eine Vielzahl von Würmern im Verdauungstrakt Ihres Hundes loszuwerden. 

Vorteile

  • Töte sieben verschiedene Arten von Würmern.
  • Vorräte für zwei Monate.
  • Kautablette. 
  • Es ist einfach zu verwalten
  • Sowohl Welpen als auch erwachsene Hunde werden von diesem Produkt profitieren.
  • Laut Tierärzten ist es eines der besten rezeptfreien Entwurmungsmittel für Hunde.

Nachteile

  • Es hat das Potenzial, Durchfall zu verursachen.

Durvet flüssiger Wurmkur : Beste flüssige Wurmkur

Amazon's Choice für "Wurmmittel für Hunde" von Durvet

Marke: ‎Decke

Maße: 3.25 x 2 x 2 Zoll (8.25 x 5.08 x 5.08 Zentimeter)

Gewicht: 0.13 Pfund (59.02 Gramm)

Über diesen Artikel

  • Durvet Liquid ist das beste flüssige Entwurmungsmittel für Hunde, wenn Sie nur einen jungen Hund entwurmen müssen.
  • Es ist weich, aber effizient, und Welpen im Alter von zwei Wochen können es verwenden. In jeder Flasche ist auch genug enthalten, um die drei Anfangsdosen zu überstehen, die Sie für die meisten jungen Welpen benötigen.
  • Es tötet nicht nur alle vorhandenen Würmer im Körper Ihres Hundes, sondern verhindert auch eine erneute Infektion, sodass Sie Ihren Hund draußen herumlaufen lassen können, ohne befürchten zu müssen, unerwünschte Gäste mit nach Hause zu bringen.
  • Es kommt in flüssiger Form und bietet Ihnen verschiedene Dosierungsmöglichkeiten. Wenn Sie Ihren Hund noch nicht entwöhnt haben, können Sie es direkt in sein Maul spritzen, es in sein Futter mischen oder sogar in eine Flasche geben. Allerdings mögen viele Hunde den Geschmack nicht.
  • Denken Sie jedoch daran, dass es häufig keine Würmer bei Ihrem Hund zerstört; stattdessen vertreibt es sie. Also, für ein paar Tage nach der Medikation werden Sie wahrscheinlich wurmverseuchte Exkremente in Ihrem Garten sehen, aber das ist besser, als zu wissen, dass diese Würmer in den Eingeweiden Ihres Hundes kriechen.
  • Durvet Liquid ist für Hunde jeden Alters geeignet, obwohl es am wirksamsten ist, wenn es Welpen verabreicht wird. 

Vorteile

  • Ideale Wurmkur für Welpen.
  • Schützt vor erneutem Befall.
  • Die flüssige Form ermöglicht eine Vielzahl von Dosierungsalternativen.
  • Ausreichende Menge pro Flasche.

Nachteile

  • Anstatt Würmer zu töten, zwingt diese Methode sie dazu, zu gehen.
  • Es hat keinen ansprechenden Geschmack.

SENTRY HC WormX DS (Pyrantelpamoat) : Am besten für Hunde und Welpen

Marke: SENTRY HAUSTIERPFLEGE

Maße: 1.8 x 1.8 x 5.8 Zoll (4.57 x 4.57 x 14.73 Zentimeter)

Gewicht: 3.2 Unzen (90.72 Gramm)

Über diesen Artikel

  • Sentry HC wormx DS flüssige Wurmkur für Hunde ist eine Breitbandwurmkur, die sowohl Hakenwürmer als auch große Spulwürmer tötet.
  • Es ist ein Breitbandwurmmittel.
  • Sein Wirkstoff ist 4.54 mg Piantelbase als Pyrantelpamoat pro ml.
  • Es ist für Hunde und Welpen bis zu 120 kg (54.48 Pfund) geeignet.

Vorteile 

  • Es ist einfach zu verwalten.
  • Sowohl Welpen als auch erwachsene Hunde können dieses Produkt verwenden.

Nachteile

  • Es hat einen schlechten Geschmack.

Keine Produkte gefunden: Am besten kosteneffektiv

Amazon's Choice für "Wurmer für Hunde" von Panacur

Keine Produkte gefunden

Marke: ‎Panakur

Maße: ‎3.74 x 3.5 x 0.63 Zoll

Gewicht: 0.634 Unzen (17.97 Gramm)

Über diesen Artikel

  • Sie können Spulwürmer, Hakenwürmer, Peitschenwürmer und Taenia-Bandwürmer mit behandeln und bekämpfen Panacur für Hunde (Fenbendazol) Entwurmungsmittel für Hunde. 
  • Bei Hunden behandelt Panacur C alle vier primären Darmparasiten. Panacur C hat eine Tagesdosis von 50 mg/kg (22.7 mg/lb) Körpergewicht.
  • Es ist für Hunde geeignet.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, um Hilfe bei der Diagnose, Behandlung und Bekämpfung von Parasiten zu erhalten. Etwa 1 % der Hunde erbrach aufgrund der Verwendung dieses Produkts. Wechselwirkungen mit Panacur C Canine Dewormer sind nicht bekannt.

Vorteile 

  • Behandle vier Arten von Würmern.

Mit

  • Verursacht Erbrechen.

FAQs zu Entwurmungsprodukten für Hunde

Woher weiß ich, ob mein Hund entwurmt werden muss?

Im Folgenden sind einige Symptome aufgeführt, bei denen Ihr Haustier eine Entwurmung benötigen könnte:

  • Wenn Sie Würmer in ihrem Kot bemerken; Es ist nicht ungewöhnlich, Würmer oder Wurmstiche in ihrem Stuhl zu beobachten. Viele Würmer ähneln Spaghetti oder Reis; Daher ist dies das offensichtlichste Symptom dafür, dass Ihr Haustier eine Wurmkur benötigt.
  • Wenn Sie Würmer oder Wurmfragmente im Fell Ihres Haustieres bemerken, insbesondere in der Nähe des Hinterendes oder des Schwanzes. Bandwurmsegmente, insbesondere in der Nähe des Hinterendes, neigen dazu, kleinen sich bewegenden Fragmenten zu ähneln. Bandwurmsegmente ähneln winzigen Reiskörnern.
  • Kratzen oder Reiben am Hinterende – Würmer, die austreten oder vorhanden sind, können bestimmte Haustiere irritieren. Andere Störungen, wie z Überfüllte Analdrüsen des Hundes or Allergien bei Hunden, kann zu Juckreiz und Kribbeln am Hinterteil führen.
  • Würmer im Erbrochenen – einige Haustiere, insbesondere solche mit vielen Würmern, beginnen, sie zu erbrechen.
  • Blähungen beim Hund; Dies kommt besonders häufig bei wurmbefallenen Welpen und Kätzchen vor. Wenn der Bauch Ihres erwachsenen Hundes aufgebläht erscheint, könnte dies an einer schweren und lebensbedrohlichen Krankheit liegen, die als „Bauchwurm“ bezeichnet wird Magendilatation-Volvulus (GDV). Suchen Sie sofort Ihren Tierarzt auf, um sicherzustellen, dass es sich nicht um etwas Gefährlicheres als Würmer handelt. 
  • Erhöhter Appetit und anhaltender Hunger – das ist schwierig, weil es ein Zeichen für verschiedene Probleme bei Haustieren sein kann. Es könnte auch auf das Vorhandensein von parasitären Würmern hinweisen.
  • Gewichtsverlust kann auf verschiedene Probleme hindeuten, aber auch auf einen großen Wurmbefall. Würmer stehlen dem Wirt Nährstoffe, wodurch Ihr Haustier an Gewicht verliert.
  • Hund Durchfall – Sie können manchmal Blut in ihrem Durchfall beobachten. Wenn Ihr Haustier an Durchfall leidet, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Tierarzt und bringen Sie eine Stuhlprobe von Ihrem Haustier mit, damit Ihr Tierarzt einen Stuhltest durchführen kann, um nach Würmern, Keimen und Protozoen zu suchen.
  • Wenn Ihr Haustier Flöhe hat, besteht eine erhebliche Wahrscheinlichkeit, dass es Bandwürmer hat. Bitte wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn Sie vermuten, dass Ihr Haustier Würmer hat. Sie können Ihnen bei der Bestimmung des für Ihr Haustier am besten geeigneten Entwurmungsmittels behilflich sein. Es gibt viele verschiedene Arten von Würmern, und nicht jeder Wurmkur kann sie alle töten. Sie können rezeptfrei auf die besten Entwurmungsmittel für Hunde zugreifen, während andere einen Besuch in einer Tierklinik erfordern, um darauf zugreifen zu können. Ihr tierärztliches Gesundheitspersonal freut sich immer, alle Ihre Optionen mit Ihnen durchzugehen und Ihnen dabei zu helfen, die beste Entscheidung für Ihr Haustier zu treffen.

Können Würmer meinen Hund töten?

Würmer sind selten ein Notfall, es sei denn, es liegt ein schwerer Notfall vor Herzwurminfektion beim Hund. Andererseits sollte ein Wurmbefall niemals unbehandelt bleiben, da er die inneren Organe Ihres Hundes schädigen kann. Der Einfluss von Würmern kann im schlimmsten Fall zu Bewusstlosigkeit und Tod führen.

Wie oft sollte ich meinen Hund entwurmen?

Ein paar Kriterien bestimmen, wann Sie Ihren Hund entwurmen sollten. Wie unten angegeben, erfordern unterschiedliche Größen, Rassen und Altersgruppen von Hunden unterschiedliche Taktiken.

Spielt die Größe Ihres Hundes bei der Entwurmung eine Rolle?

Bei der Häufigkeit der Entwurmung spielt die Größe des Hundes keine Rolle. Sie können die Häufigkeit der Entwurmung anhand der Umgebung, des Alters, der Wohnumgebung und des tierärztlichen Rats bestimmen, nicht anhand der Größe des Hundes. Wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt, um zusätzliche Ratschläge, Informationen und Hilfe zu erhalten.

Die Größe des Hundes bestimmt nur die Größe des Entwurmungsmittels, das Sie verwenden werden, nicht, wie oft der Hund entwurmt werden muss. Beim Kauf verschiedener Entwurmungsmittel ist auch die Größe ein zu berücksichtigender Faktor. Je nach Gewicht und Größe Ihres Hundes befinden sich immer verschiedene Dosierungsanweisungen auf dem Entwurmungsmittelbehälter.

Wie oft sollten Welpen und Junghunde entwurmt werden?

Welpen sind anfällig für Würmer, die sie leicht über die Muttermilch bekommen können. Dies bedeutet, dass ein junger Hund oder Welpe, selbst wenn er noch nie draußen war oder mit anderen Hunden sozialisiert war, Würmer bekommen kann.

Das wissen viele erfahrene Züchter und plädieren daher dafür, Junghunde und Welpen häufiger zu entwurmen. Die Mehrheit von ihnen rät, Welpen vor ihrer ersten Impfung zu entwurmen.

Erkundigen Sie sich immer beim Züchter, bevor Sie einen Hund erwerben, um sicherzustellen, dass er ordnungsgemäß entwurmt ist. Entwurmen Sie Welpen und Junghunde im Alter von 21-30 Tagen.

Das bedeutet, dass Sie sie einmal im Monat entwurmen sollten, bis sie drei Monate alt sind. Danach können Sie sie alle zwei Monate entwurmen, bis sie ein Alter von sechs Monaten erreicht haben. Die Entwurmung sollte jetzt mindestens alle drei Monate oder bei Bedarf erfolgen.

Bei jungen Hunden können Würmer tödlich sein. Stirbt ein Welpe, vermutet der Tierarzt sofort Würmer als mögliche Todesursache. Auf der anderen Seite ist es unwahrscheinlich, dass Würmer erwachsene Hunde töten, obwohl sie ihre allgemeine Gesundheit erheblich beeinträchtigen können.

Wie oft sollten erwachsene Hunde entwurmt werden?

Die regelmäßige Entwurmung eines erwachsenen Hundes ist eine schwer zu beantwortende Frage. Dies liegt daran, dass Sie die Häufigkeit durch einige Faktoren bestimmen, darunter den Zustand des Hundes, wo er lebt, wie oft er das Haus verlässt, um Kontakt mit anderen Hunden aufzunehmen, und vor allem den Rat des Tierarztes.

Eine Entwurmung ist in den Wintermonaten, wenn der Boden gefroren ist, möglicherweise nicht erforderlich, wenn Sie an einem Ort mit geringem Risiko wohnen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Entwurmungsmittel starke Medikamente sind, die Sie nur bei Bedarf verwenden sollten. Im Winter darf der Tierarzt eine Entwurmung nur anbieten, wenn Erbrechen und Durchfall Symptome eines Wurmbefalls sind.

Wenn Sie an einem Ort mit hohem Risiko leben, an dem Würmer wachsen, ist es wichtig, Ihre Haustiere alle drei Monate oder in extremen Fällen zweimal im Monat zu entwurmen. Wie lange man einen ausgewachsenen Hund entwurmen sollte, ist schwer zu sagen. Es ist unwahrscheinlich, dass erwachsene Hunde an Würmern sterben, wie bereits berichtet. Sie sollten sie jedoch so regelmäßig wie möglich entwurmen, um Schwierigkeiten zu vermeiden.

Besprechen Sie die Frage, wie oft Sie Ihren Hund entwurmen sollten, mit Ihrem Tierarzt für Tests, Diagnose und Beratung. Es ist wichtig, auf der Grundlage des professionellen Rats eines Tierarztes oder nach der Verwendung eines Stuhltests zur Diagnose des Hundes zu entscheiden.

Wie bekommen Hunde Würmer?

Häufige Ursachen sind:

  • Larven aus der Muttermilch entnehmen.
  • Draußen tote Tiere essen.
  • Flöhe im Mund und nehmen sie während der Fellpflege auf.
  • Im Freien Würmer oder Larven aus dem Kot aufnehmen.
  • Flöhe sind die Überträger von Bandwürmern bei Hunden. Wenn ein Hund einen infizierten Floh verzehrt, wird die Infektion auf den Hund übertragen. Dies ist einer der Gründe, warum es wichtig ist, Ihren Hund gleichzeitig gegen Flöhe und Würmer zu behandeln.
  • Erwachsene Hunde können Würmer von anderen kranken Tieren aufnehmen, verstorbene Tiere fressen, die Würmer oder infizierte Parasiten wie Flöhe enthalten können, oder die Larven oder Eier von Würmern im Freien, z. B. auf Gras, fressen.
  • Welpen können sich bei ihrer Mutter eine Krankheit zuziehen oder Larven in ihrer Milch verschlucken.

Kann ich Würmer von meinem Hund bekommen?

Ja, viele der Würmer, die Hunde infizieren, sind zoonotisch, was bedeutet, dass Tiere auf Menschen übertragen werden können. Verschiedene Würmer erzeugen verschiedene Krankheiten, jede mit ihren einzigartigen Symptomen. Passen Sie also auf sich auf und achten Sie auf die Warnsymptome.

Kann ein Hund immer noch Würmer bekommen, nachdem er behandelt wurde?

Leider ist Ihr Hund immer noch anfällig für eine Wurminfektion. Dies ist der Fall, weil die meisten Entwurmungsmittel nur Würmer zerstören, die sich bereits in Ihrem Hund befinden. Hunde können sich schnell neue Wurminfektionen aus ihrer Umgebung zuziehen; Daher müssen Sie regelmäßig entwurmen.

Es wird empfohlen, Ihren Hund alle drei Monate zu entwurmen. Ihr Tierarzt schlägt möglicherweise eine monatliche Wurmkur vor, weil Ihr Hund ein Jäger oder Aasfresser ist oder weil er mit Jungtieren zusammenlebt.

Wird die Entwurmung meinem Hund schaden?

Nein es wird nicht. Es kann eine oder zwei Reaktionen geben, aber sie werden schließlich in Ordnung sein.

Wie können Hunde parasitäre Würmer fangen?

Viele Parasiten existieren im Gras und im Boden außerhalb Ihres Hauses. Einige Parasiten wie Hakenwürmer und Spulwürmer können dort überleben, was es Ihrem Hund erleichtert, sie beim Schnüffeln, Erkunden und Spielen mit Spielzeug aufzunehmen.

Spulwurmeier können zum Beispiel aus dem Kot eines infizierten Tieres in den Boden gelangen und ein Jahr oder länger latent bleiben, und Ihr Hund könnte diese Wurmeier aufnehmen, was zu einer parasitären Infektion führt.

Wenn Ihr Hund gerne jagt, kann er Würmer von infizierten Kreaturen wie Ratten, Vögeln, Schafen und anderen wurmverseuchten Tieren erhalten. Behalten Sie den Aufenthaltsort Ihres Hundes im Auge, um ein Fressen zu vermeiden.

Wie lange dauert es, bis ein Hundeentwurmungsmittel wirkt?

Innerhalb weniger Stunden beginnen Entwurmungsmittel zu wirken. Spulwürmer können im Welpen schnell heranreifen und anschließend über den Stuhl in die Umwelt übertragen werden, daher ist eine regelmäßige Entwurmung notwendig.

Sie können zusätzlich zur Entwurmung andere Dinge tun, um eine erneute Infektion durch andere Formen von Würmern zu verhindern. Sie können Bandwürmern regelmäßig mit Flohprävention vorbeugen. Bringen Sie Ihrem Hund bei, keine Exkremente zu fressen, um Peitschenwürmer zu vermeiden. 

Was Sie nach der Entwurmung eines Hundes erwarten können

Folgendes erwartet Sie nach der Entwurmung Ihres Hundes:

Die ersten paar Stunden der Entwurmung: Die meisten Entwurmungsmittel beginnen sofort mit der Arbeit. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihr Hund entwurmende Kautabletten oder Medikamente auf Pulverbasis zu sich nimmt. Einige Hunde versuchen, das Medikament sofort auszuspucken oder erbrechen, nachdem sie es geschluckt haben. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Tierarzt.

Nach einigen Tagen der Entwurmung: Sie werden nach einigen Tagen eine sichtbare Verringerung der Wurmextraktion im Kot Ihres Hundes und eine Verbesserung seines Gesundheitszustands feststellen. Wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, wenn sich der Zustand Ihres Haustieres aufgrund der Behandlung unerwartet ändert. 

Können Würmer bei Hunden von alleine verschwinden?

Menschen mögen glauben, dass Würmer, weil sie normalerweise für Menschen nicht schädlich sind, für Hunde harmlos sind und sie selbst loswerden können, aber das ist nicht der Fall. Hunde können Würmer nicht alleine beseitigen. Bis zu einem gewissen Grad wird medizinische Hilfe die Option sein.

Das letzte Wort zu den besten Entwurmungsmitteln für Hunde

Das beste Entwurmungsmittel für Hunde muss gegen alle Würmer wirksam und einfach zu verabreichen sein.

Wir haben uns entschieden Bayer Quad Entwurmungsmittel zum Kauen  als Gewinner aufgrund seiner hervorragenden Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit. Es ist schnell und effektiv bei der Beseitigung von vier Arten von Darmwürmern. Es ist auch sicher für Hunde und Welpen.

Bestseller Nr. 1
Elanco Vierfach-Entwurmungsmittel zum Kauen für große Hunde, 45...
Elanco Quad Entwurmungsmittel zum Kauen für große Hunde, 45…
Einfach zu verabreichende Kautablette mit Rindfleischgeschmack; Breitband-Entwurmungsmittel; Wirksam gegen Bandwürmer, Spulwürmer, Hakenwürmer und Peitschenwürmer
$51.98 Amazon Prime
SaleBestseller Nr. 2
Elanco Vierfach-Entwurmungsmittel zum Kauen für kleine Hunde, 2-25...
Elanco Quad Entwurmungsmittel zum Kauen für kleine Hunde, 2-25…
Einfach zu verabreichende Kautablette mit Rindfleischgeschmack; Breitband-Entwurmungsmittel; Wirksam gegen Bandwürmer, Spulwürmer, Hakenwürmer und Peitschenwürmer
$23.98 Amazon Prime
Bestseller Nr. 4
SENTRY Worm X Plus 7-Wege-Entwurmungsmittel für große Hunde (6...
SENTRY Worm X Plus 7-Wege-Entwurmungsmittel für große Hunde (6…
Eine kaubare Entwurmungsdosis bietet bis zu 30 Tage Schutz.; Für mittelgroße bis große Hunde ab 12 Wochen mit einem Gewicht von über 25 Pfund.
$54.99 Amazon Prime
Bestseller Nr. 5
SAFE-GUARD (Fenbendazol) Hunde-Entwurmungsmittel für...
SAFE-GUARD (Fenbendazol) Hunde-Entwurmungsmittel für…
Sicher für alle Hunde ab 6 Wochen, auch für trächtige Hunde; Bei kontrollierter Raumtemperatur (68–77 °F) lagern.
$10.99 Amazon Prime

 

Sharing is Caring!

AUTOR

Projekt zur Unterstützung und Verbesserung der Veterinärmedizin. Teilen von Informationen und Anregen von Diskussionen in der Veterinärgemeinschaft.

Empfohlen

Hundefutter ohne huhn

Hundefutter OHNE Huhn [10 Topseller]

13 min gelesen

Warum fressen hunde gras

Warum fressen Hunde Gras?

4 min gelesen

Welttierarzttag

Wir feiern den Weltveterinärtag 2024

5 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!