Können Vögel essen … 10 Lebensmittel, die für Vögel giftig sind

Avatar-Foto

Veröffentlicht von Ich liebe Tierarzt

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Kann ein Vogel überfressen?

Können Vögel alles essen? Genau wie Menschen können auch Vögel überfressen. Möglicherweise haben Sie viel Futter, um Ihren Vogel zu füttern. Das Problem mit Ihren gefiederten Freunden ist, dass sie weiter essen, auch wenn sie satt sind.

können vögel fressen

Übermäßiges Essen ist nicht allzu gefährlich, hat aber Nachteile. Zum Beispiel wird Ihr Vogel am Ende übergewichtig sein. Übergewicht wiederum führt zu Zuchtproblemen; Ihre Vögel können am Ende keine fruchtbaren Eier produzieren. Das bedeutet, dass Ihre Vogelzahl aus Brutsicht zurückgehen wird.

10 Lebensmittel, die für Vögel giftig sind

Vögel, insbesondere Ziervögel, sind sehr interaktiv mit ihren Besitzern. Sie werden feststellen, dass die meisten Vögel ihre Mahlzeiten mit ihren Besitzern teilen. Sie müssen wissen, dass Sie besonders vorsichtig sein sollten; Nicht alle Lebensmittel sind für Vögel bestimmt. Einige menschliche Nahrungsmittel sind für Vögel giftig.

Hier sind einige Lebensmittel, die Sie Ihren Vögeln nicht geben sollten:

Schokolade

Können Vögel Schokolade essen? Die Antwort ist nein. Schokolade hat negative Auswirkungen auf Vögel. Es beeinflusst das Verdauungssystem eines Vogels und verursacht Durchfall und Erbrechen.

Der Zustand verschlimmert sich, wenn er das zentrale Nervensystem betrifft und Krampfanfälle verursacht. Schließlich kann das Schlimmste passieren; Tod! Vermeiden Sie also Schokolade, wenn Sie Vögel füttern.

apple-Samen

Der Apfel kann eine gute Nahrungswahl für Ihren Haustiervogel sein. Was Sie vermeiden sollten, sind die Apfelkerne. Die Samen enthalten einige Mengen an Zyanid die für Vögel schädlich sind. Darüber hinaus muss der Apfel auch gründlich gespült werden. Die Haut des Apfels kann Giftstoffe von Pestiziden enthalten.

grüner Apfel mit Samen

Salz

Salz ist ein wesentlicher Bestandteil der meisten Mahlzeiten in jedem Haushalt. So sehr es von großer Bedeutung ist, ist es auch schädlich für Vögel. Es enthält Natrium, das bei übermäßiger Einnahme zu Problemen führen kann.

Zum Beispiel kann zu viel Salz zu Dehydrierung und sogar zu Nierenfunktionsstörungen führen. Schlimmer noch, es kann bei Vögeln zum Tod führen. Können Vögel also gesalzene Erdnüsse essen? Nein.

Avocado

Dürfen Vögel Avocado essen? Es wäre schön, wenn Sie Ihren Vögeln keine Avocado geben würden. Avocadohaut verursacht bei Vögeln Herzprobleme. Darüber hinaus sind Avocados giftig und können sogar Herzinsuffizienz verursachen. Vermeiden Sie Avocadoprodukte, damit Sie es nicht bereuen, sie Ihrem Vogelfreund gegeben zu haben.

Pilze

Erlauben Sie Ihren Ziervögeln nicht, gekochte oder ungekochte Pilze zu fressen. Pilze sind ein Pilz, der bei Vögeln Verdauungsprobleme verursacht. Darüber hinaus können ihre Stiele und Kappen zu Leberversagen führen. Vermeiden Sie sie, damit Sie sicher sind!

Tomatenblätter

Wenn Sie Ihre Vögel füttern möchten, verwenden Sie den Fruchtteil der Tomate. Entfernen Sie einfach den grünen Teil, der giftig sein könnte. Andererseits ist der Säuregehalt in Tomaten hoch. 

Daher sollte es nicht die beste Option sein. Was Sie vermeiden müssen, sind die Reben, Stängel und Blätter. Diese Teile sind für Ihren Vogel hochgiftig.

Koffein

Die meisten Haushalte haben koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, Tee und Limonade. Lassen Sie Ihren Haustiervogel dieses Getränk jedoch nicht konsumieren. Koffein verursacht Herzstillstand und beschleunigt den Herzschlag bei Vögeln. Das beste Getränk für Ihren Vogel könnten Obst- oder Gemüsesäfte in moderaten Mengen sein.

chemische Zusammensetzung von Koffein

Zwiebeln

Ziervögel, die sich viele Zwiebeln oder Knoblauch gönnen, neigen dazu, sich zu übergeben und leiden häufig unter Durchfall. Wenn sie weiterhin Zwiebeln einnehmen, kann es zu einer Erkrankung namens hämolytische Anämie kommen. Der schlimmste Fall ist Atemnot und Tod. Setzen Sie Ihre Vögel also keiner Familie von Zwiebel- oder Knoblauchvarianten aus.

Getrocknete Bohnen

Getrocknete Bohnen enthalten eine giftige Substanz namens Hämagglutinin, die für Vögel giftig ist. Um die Substanz zu vermeiden, kochen Sie Ihre Bohnen gründlich und lassen Sie Ihre Vögel sie genießen. Lassen Sie ungekochte Bohnen nicht an Orten liegen, an denen die Vögel sie erreichen können.

Alkohol

Alkohol ist für Vögel schädlich, da er zu Schäden an inneren Organen führen kann. Lassen Sie alkoholische Getränke nicht unbeaufsichtigt. Achten Sie bei der Einnahme von alkoholischen Getränken darauf, dass Ihre Ziervögel in ihren Käfigen eingesperrt sind.

Was fressen Vögel?

Was können Vögel außer Vogelfutter essen? Abgesehen davon, dass Sie Ihren Vögeln Vogelfutter füttern, können Sie Küchenabfälle in Lebensmittel verwandeln. Alle menschlichen Produkte sollten frisch sein, wenn sie an jede Art von Vogel verabreicht werden. Nachfolgend finden Sie einige Lebensmittel, die Sie ausprobieren können:

Cheese

Vögel mögen harte Käsestücke. Bringen Sie Ihren Vögeln keinen Käse mit Schimmelpilzen. Vermeiden Sie auch Weichkäse wie Frischkäse.

Gebackene Lebensmittel

Können Vögel Brot fressen? Ja, sie können getrocknetes oder geröstetes Brot essen. Sie lieben auch Brotkrusten, Kekse, Kuchen und Donuts. Brechen Sie sie in kleine Stücke und geben Sie sie Ihren Vögeln.

Gemüse

Vögel konsumieren vor allem mehr pflanzliche Produkte. Sie können sie mit Gemüse wie übrig gebliebenen Ofenkartoffeln, Suppen oder Dosengemüse füttern.

Reis und Nudeln

Können Vögel Reis fressen? Ja, Reis ist eine Energiequelle, da er Kohlenhydrate enthält. Geben Sie den Vögeln Reis- und Nudelreste. Schneiden Sie sie in kleine Stücke, die Ihre Vögel tragen können. Denken Sie daran, dass Sie keine Nudeln mit vielen Gewürzen oder dickem Käse geben sollten.

Tierfutter

Haben Sie andere Haustiere wie Katzen und Hunde? Sie können Ihre Vögel mit ihrem Futter füttern. Stellen Sie einfach sicher, dass es gut formuliert und gesund für Haustiere ist. Wenn das Futter trocken ist, befeuchten Sie es und zerkleinern Sie es für die Vögel in kleine Stücke.

Tiernahrung

Fleisch

Insekten sind eine gute Proteinquelle für Vögel. Wenn keine Insekten verfügbar sind, besorgen Sie sich Mark oder Fleischknochen. Rinderfettzutaten oder Speckschwarten sind ebenfalls möglich. Stellen Sie sicher, dass das Fleisch nicht verfault ist.

Getreide

Können Vögel Haferflocken und ungekochte Haferflocken fressen? Die Antwort auf beide Fragen ist ja. Vögel können Haferflocken und jedes andere Getreide mit niedrigem Zuckergehalt fressen. Getreide ist ein schöner Leckerbissen für Ihre Vögel.

Nüsse

Dürfen Vögel Erdnüsse fressen? Ja, Ihre Lieblingsvögel werden Erdnüsse immer genießen. Dürfen Vögel Mandeln fressen? Ja, Vögel können auch Mandeln und andere Nüsse wie Walnüsse und Pekannüsse fressen. Sie können die Nüsse zerkleinern oder den Vögeln ganz geben. 

Stellen Sie nur sicher, dass alle Nüsse einfach sind und kein zugesetztes Salz enthalten.

Obst

Früchte sind gut für Vögel. Können Vögel Trauben fressen? Können Vögel Wassermelonen essen? Sie können Ihren Vögeln Trauben geben. Holen Sie sich für die Wassermelone die Samen und verfüttern Sie sie an Ihre Begleitvögel.

Eier und Eierschalen

Kochen Sie Ihre Eier und geben Sie sie Ihren Vögeln. Sie sind reich an Proteinen. Die Eierschalen hingegen sind eine Kalziumquelle für nistende Vögel. Zerdrücke also die Eierschalen, bevor du sie deinen Vögeln gibst.

Eierschalen

Welche menschlichen Lebensmittel sind sicher für Ihre gefiederten Freunde?

Ziervögel können die meisten menschlichen Nahrungsmittel fressen. Sie müssen nur auf diejenigen achten, die schädliche Inhalte enthalten. Einige Bio-Früchte, Blattgemüse und Wurzelgemüse sind auch für Vögel geeignet. 

Zum Beispiel Bananen – können Vögel Bananen essen? Die Antwort ist ja. Sie müssen zuerst die Schalen entfernen. Vermeiden Sie giftige Lebensmittel wie die, die wir in diesem Artikel besprochen haben.

Gekochtes und rohes Essen

Frisches und rohes Futter ist großartig für Vögel. Ihr Verdauungssystem ist auf Rohkost ausgelegt. Einige Lebensmittel müssen jedoch zuerst gekocht werden. Rohe Bohnen sind ein Beispiel. Sie sind nicht für Vögel geeignet; Kochen macht sie nahrhaft.

Süßkartoffeln sind ein weiteres Beispiel. Sie sind nach dem Kochen gesünder. Dürfen Vögel Quinoa fressen? Vögel können Quinoa essen, aber erst, nachdem sie gekocht wurde.

Eier und Nudeln sind auch menschliche Nahrung, die Vögel fressen können. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in Kochgeschirr aus Edelstahl zubereiten. Kochgeschirr mit Antihaftbeschichtung produziert Chemikalien, die für die Vögel schädlich sein können.

Gewürze und Kräuter

Wer liebt kein leckeres Essen? Dies kann nur passieren, wenn Sie Ihrer Mahlzeit Kräuter und Gewürze hinzufügen. Auch Vögel lieben leckeres Essen! Vögel lieben Kräuter wie Basilikum, Koriander und frische Petersilie. Ziervögel werden begeistert, wenn Sie ihnen köstliche Mahlzeiten präsentieren!

Ein einfaches Rezept für Vogeltalg

Talg ist tierisches Fett, das Sie Ihrem Vogel geben können. Es ist lebenswichtig für Vögel, da es viele Kalorien enthält, die den Vögeln helfen, ihr Energieniveau aufrechtzuerhalten. Talg ist gut in der kalten Jahreszeit. Sie sollten sich keine Sorgen machen, denn Sie können es zu Hause zubereiten.

Vögel, die Talg fressen

Hier ist ein einfaches Suet-Rezept:

Zutaten

  • 3 Tassen gemahlenes Maismehl.
  • ½ Tasse Weizenmehl.
  • 1 Tasse Talg.
  • 1 Tasse ungesalzene Erdnussbutter.

Optionale Zutaten

  • Vogelfutter.
  • Getrocknete Früchte.
  • Insekten (getrocknete Würmer oder Grillen).

Tools

  • Topf.
  • Holzlöffel.
  • Schüsseln.
  • Fleischwolf oder Messer.
  • Käsetuch.
  • Behälter zum Formen des Talgs.

Materialien

  • Tierfett.

Anweisungen

  • Das Fett in kleine Stücke schneiden. Entfernen Sie alle Knochen, Fleisch und anderes Gewebe.
  • Das Fett zusammen mit der Erdnussbutter erhitzen, bis sie flüssig sind. Rühren Sie es so, dass es gleichmäßig schmilzt.
  • Siebe die Flüssigkeit mit einem Seihtuch. Die Flüssigkeit muss eine transparente Farbe haben.
  • Fügen Sie das Maismehl und das Weizenmehl hinzu. Mischen Sie sie gut, so dass eine krümelige Textur entsteht.
  • Fügen Sie an dieser Stelle optionale Zutaten hinzu, wenn Sie möchten.
  • Lassen Sie die Mischung abkühlen und gießen Sie sie dann in Formen oder Behälter. Sie bilden feste Blöcke. Sie müssen sie dann kühl stellen. Hacken oder mahlen Sie schließlich den Talg, bevor Sie ihn an die Vögel verfüttern.

Tipps und Tricks zur Fütterung von Wildvögeln

Teilen ist Kümmern! Es ist nicht strafbar, Wildvögel zu füttern. Hier sind Tipps, die Sie bei der Fütterung von Wildvögeln anwenden können:

  • Stellen Sie Ihre Feeder an verschiedenen Orten auf. Vogelarten wie Haussperlinge, Towhees und Juncos ernähren sich gerne vom Boden. Andere wie Kardinäle suchen in Sträuchern nach Nahrung. Platzieren Sie Futterstellen also auf dem Boden, auf Bäumen und Sträuchern. Dadurch wird das Gedränge minimiert.
  • Legen Sie in der kalten Jahreszeit Talg in Futtertröge, die XNUMX m über dem Boden liegen. Das Anheben des Fettes hält es außerhalb der Reichweite von Hunden und anderen Raubtieren.
  • Katzen töten draußen viele Vögel. Sie stürzen sich auf Vögel, die sich vom Boden ernähren. Stellen Sie zur Sicherheit der Vögel sicher, dass Katzen im Haus eingesperrt sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Feeder sauber sind. Wenn Futterhäuschen schmutzig und feucht bleiben, können sie Schimmelpilze bilden, die für Vögel giftig sind. Reinigen Sie die Feeder, um Vergiftungen zu vermeiden. Verschüttete Körner sollten gekehrt oder geharkt werden.
  • Kleine Vögel können an Fensterkollisionen sterben, wenn sie versuchen, die Reflexion auf dem Glas zu treffen. Um solche Todesfälle zu vermeiden, stellen Sie die Feeder in sicherer Entfernung auf.
  • Bieten Sie verschiedene Arten von Saatgut und Futter in getrennten Futterautomaten an. So können die Vögel zum Beispiel Sonnenblumenkerne aus Sondenfutter fressen. Sie können Talg aus Talgkäfigen essen. Andererseits können Sie einige Samen auf den Boden streuen.

Zusammenfassung

Vögel sind ein unvergesslicher Anblick! Sie können sie behalten oder die Wildtiere beobachten. Zu wissen, was man ihnen füttert, ist jedoch das Wichtigste. Aus dieser Lektüre wissen Sie, was Sie füttern sollten und was nicht. Warum sie also nicht mit dem richtigen Futter versorgen?

Sharing is Caring!

Avatar-Foto

AUTOR

Projekt zur Unterstützung und Verbesserung der Veterinärmedizin. Teilen von Informationen und Anregen von Diskussionen in der Veterinärgemeinschaft.

Empfohlen

Warum fressen hunde gras

Warum fressen Hunde Gras?

4 min gelesen

Welttierarzttag

Wir feiern den Weltveterinärtag 2024

5 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!