Schwangerschaft im Veterinärbereich (einschließlich Arbeiten mit Knochenzement)

Veröffentlicht von Ich liebe Tierarzt

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Während es viele Vorsichtsmaßnahmen gibt, die für die meisten Jobs in Bezug auf das Leben mit einem Kind gelten, gilt die Schwangerschaft im Veterinärbereich als eine Tierarzt oder Veterinärtechniker/Krankenpfleger/Assistent in der Praxis einige ziemlich spezifische Risiken birgt.

Schwangerschaft im Veterinärbereich

Die Auswirkungen der Schwangerschaft im Veterinärbereich

Gerade für viele kleine Tierarztpraxen können die Auswirkungen von Schwangerschaft und Mutterschaftsurlaub erheblich sein, daher ist es sehr wichtig, dass alle Parteien verstehen, welche Vorkehrungen getroffen werden müssen und wo ihre Verantwortung liegt – nicht nur, um die physische und psychische Gesundheit der berufstätigen Mutter zu gewährleisten -to-be, sondern auch um gute Arbeitsbeziehungen zu gewährleisten und Auswirkungen auf das Geschäft zu begrenzen.

Die Arbeit während der Schwangerschaft ist möglicherweise nicht so schwierig wie die Arbeit während der Erziehung kleiner Kinder, laut Aussagen vieler Tierärzte, die beides in letzter Zeit (mit großem Erfolg) getan haben, dürfen wir hinzufügen!
Schauen Sie sich die Umfrage an, die wir auf unserer durchgeführt haben Facebook Seite und teilen Sie Ihre Erfahrungen gerne in den Kommentaren!

Die Risiken, die mit der Arbeit verbunden sind, schwanger zu sein, in veterinärmedizinischer Hinsicht

Dennoch sind Tierärzte sowie Veterinärtechniker und anderes Veterinärpersonal mit vielen Risiken und anderen Herausforderungen konfrontiert, wenn sie in der Tierarztpraxis schwanger sind. Aufgrund der Risiken informieren sie ihre Kollegen in der Regel sehr früh über ihre Schwangerschaft, wenn eine Fehlgeburt wahrscheinlicher ist, damit sie Gefahren am Arbeitsplatz vermeiden können.

Es kann schwierig sein, solche persönlichen Informationen mit Kollegen zu teilen, aber letztendlich ist es im besten Interesse Ihres Kindes, besonders im ersten Trimester, wenn es die wichtigste Phase der fötalen Entwicklung ist.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der häufigsten Gefahren am Arbeitsplatz, die für schwangere Tierärzte beseitigt werden müssen:

Strahlung

Strahlungszeichen

Eine Strahlenexposition kann neben dem Anfertigen von Standard-Röntgenaufnahmen auf viele verschiedene Arten erfolgen. Durchleuchtungsverfahren verwenden ebenfalls Strahlung, und I-131-Behandlungen für hyperthyreote Katzen verwenden ebenfalls Strahlung. Es ist ratsam, andere Mitarbeiter zu bitten, die Aufgaben zu übernehmen, die Ihr ungeborenes Kind unnötigen Strahlenrisiken aussetzen können.

Wenn Sie in einer kleinen Praxis arbeiten, in der es niemanden gibt, mit dem Sie die Aufgaben wechseln können, wird empfohlen, den größtmöglichen Schutz zu verwenden. Verwenden Sie Wickelschürzen, um den Bauch zu schützen; Bleibrille, Handschuhe und ein Schilddrüsenschild.

Stellen Sie sicher, dass Sie a . hinzufügen Dosimeter auf der Höhe des Babys und behalten Sie die Exposition ständig im Auge. Wenn der Patient sediert und gesichert ist, nehmen Sie die Bilder nach Möglichkeit mit dem Pedal außerhalb des Röntgenraums auf.

Anästhesieabgase

Adler unter Narkose auf dem OP-Tisch

Ein großes Problem am tierärztlichen Arbeitsplatz ist die Exposition gegenüber Narkoseabgasen, ob trächtig oder nicht. Wenn Sie das Anästhetikum riechen können, bedeutet dies, dass die Expositionswerte bereits zu hoch sind. Achten Sie immer darauf, dass alle Teile des Anästhesiegerätes richtig angeschlossen sind, prüfen Sie auf eventuelle Undichtigkeiten, prüfen Sie, ob das Spülsystem angeschlossen und funktionsfähig ist (dies sollte vor jeder Operation durchgeführt werden, unabhängig von der Schwangerschaft). Vergessen Sie nicht, sicherzustellen, dass der ET gefesselt und richtig aufgepumpt ist, um ein Auslaufen zu vermeiden.

Nachdem die Operation abgeschlossen ist und sich der Patient mit Sauerstoff erholt, stellen Sie sicher, dass Sie mit einem anderen Kollegen wechseln, da die höchsten Expositionsrisiken während der Einleitung und Erholung bestehen.

Außerdem ist es ratsam, Masken- und Boxinduktionen insgesamt zu vermeiden, da ein viel größerer Gasaustritt auftreten kann.

Toxoplasmose

Toxoplasmose-Infografik

Die meisten Schwangeren kennen die damit verbundenen Risiken Toxoplasmose, was aber nicht heißt, dass man den Kontakt mit Katzen generell meiden muss. Der Parasit wird durch den Kot übertragen, also bitten Sie einen Kollegen, mit Ihnen zu tauschen, um die Aufgaben des Kotschaufelns zu übernehmen. Um sicherzugehen, können Sie sich serologisch testen lassen.

Auch wenn Sie nicht schwanger sind, treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Katzentoiletten und waschen Sie sich immer gründlich die Hände.

Orale Medikamente

Einige verschreibungspflichtige Medikamente zum Einnehmen können für schwangere Frauen gefährlich sein, selbst wenn sie mit der Hand angefasst werden. Einige dieser Medikamente sind Diethylstilbestrol (DES), Chloramphenicol, Misoprostol und Cyclosporin. Wenn Sie die Handhabung dieser Medikamente nicht mit einem anderen Kollegen tauschen können, verwenden Sie zusätzlichen Schutz wie doppelte Handschuhe und ziehen Sie sogar dickere Chemotherapie-Handschuhe in Betracht, tragen Sie immer eine Gesichtsmaske und waschen Sie Ihre Hände gründlich, wenn Sie fertig sind.

Chemotherapie

Flaschen mit Medikamenten

Es ist klar, wie eine Chemotherapie einem sich entwickelnden Fötus schaden kann. Es ist ein zytotoxisches Medikament mit der Absicht und Fähigkeit, schnell wachsende Zellen abzutöten, und Föten haben viele schnell wachsende Zellen in ihren winzig kleinen Körpern. Es ist am besten, wenn schwangere Tierärzte nicht mit Patienten interagieren, die eine Chemotherapie erhalten. Wenn dies unvermeidlich ist, stellen Sie sicher, dass Sie die IV-Flüssigkeiten, die Chemotherapeutika enthalten, zumindest nicht mischen.

Bei Patienten, die eine Chemotherapie erhalten, besteht das größte Risiko in der Ausscheidung über den Urin. Bitten Sie einen Kollegen, sich um solche Unfälle zu kümmern. Und tragen Sie immer doppelte Chemotherapie-Handschuhe, eine Gesichtsmaske und vorzugsweise einen Kittel.

Formaldehyd

Flasche Formaldehyd

Im Falle einer Formaldehyd-Exposition zeigen einige Studien ein erhöhtes Risiko für Fehlgeburten und sowohl kleinere als auch größere Geburtsfehler. Es kann einfach sein, die Exposition gegenüber Formaldehyd zu vermeiden, da es in den meisten Praxen nicht häufig verwendet wird.

Knochenzement

Dies kann insbesondere in einem orthopädischen oder neurologischen Fachgebiet ein Problem sein, aber in einigen Allgemeinpraxen kann Knochenzement für chirurgische Eingriffe verwendet werden. Knochenzement besteht aus flüssigem Methylmethacrylat zusammen mit Polymethylmethacrylat. Diese Kombination erzeugt starke Dämpfe und es wird schwangeren Frauen dringend empfohlen, während des Mischens der Materialien nicht anwesend zu sein. Laut der FDA können Knochenzementdämpfe das Knochenwachstum und die allgemeine Gesundheit des Fötus beeinträchtigen.

Lange Schichten und schweres Heben

Bild verschiedener Arten großer Hunderassen

Längeres Gehen oder Stehen erhöht das Risiko vorzeitiger Wehen und intrauteriner Wachstumseinschränkungen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie zwischen jedem Patienten häufige Ruhepausen einlegen und bitten Sie den Kunden, sich für 5 Minuten hinzusetzen, selbst wenn die Untersuchung zu lange dauert. Sie alle werden es verstehen.

Beim Heben gelten normalerweise 25 kg (11 lbs) als Grenze für eine gesunde Schwangerschaft, aber versuchen Sie nicht, ein Held zu sein und um Hilfe zu bitten!

Konsultieren Sie immer Ihren OBGYN für alles, was Sie betrifft.

Siehe diesen interessanten Artikel über Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft gewidmet den stärkenden und inspirierenden Wissenschaftlerinnen in unserem Blog!

Sharing is Caring!

AUTOR

Projekt zur Unterstützung und Verbesserung der Veterinärmedizin. Teilen von Informationen und Anregen von Diskussionen in der Veterinärgemeinschaft.

Hinterlasse einen Kommentar

Empfohlen

Welttierarzttag

Wir feiern den Weltveterinärtag 2024

5 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!