Vorbeugung gegen äußere Parasiten bei Hunden

Foto des Autors
Updated on

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Denken Sie daran, dass einige der Links in diesem Artikel Affiliate-Links sind und wenn Sie über sie gehen, um einen Kauf zu tätigen, erhalten wir eine Provision. Als Chewy-Affiliate verdiene ich Provisionen für qualifizierte Käufe. Wir fördern Chewy.com und ihre Produkte wegen ihrer Qualität und nicht wegen der Provision. Die Entscheidung liegt bei Ihnen, und ob Sie sich entscheiden, etwas zu kaufen oder nicht, liegt ganz bei Ihnen.

Sie können nie zu wachsam sein, wenn es darum geht Flöhe, Zecken, Läuse und Mücken an einem sonnigen Frühlingsnachmittag Ihren Hund und sich selbst angreifen. Bei vielen vorbeugenden Produkten auf dem Markt kann es für Tierbesitzer verwirrend sein, das beste Produkt für ihren Hund auszuwählen. Einige der vielen Faktoren, die bei der Auswahl eines Produkts zu berücksichtigen sind, sind:

  • Alter des Hundes
  • Wasserdichtes/wasserabweisendes Produkt
  • Welche Parasiten werden abgetötet und abgewehrt
  • Behandlung oder Behandlung/Vorbeugung
  • Art der Anwendung
  • Wie schnell das Produkt zu wirken beginnt
  • Wie lange das Produkt aktiv bleibt
  • Lebensstil und Risikofaktoren Ihres Hundes
  • Preis

Um Ihnen dies etwas zu erleichtern, werden wir einige der beliebtesten Floh- und Zeckenmedikamente auf dem Markt untersuchen, die je nach Art der Anwendung und Verabreichung in Kategorien eingeteilt sind. Diese beinhalten Tropfen, Pillen, Halsbänder und Sprays.

Tropfen oder Spot-On-Behandlung ist wahrscheinlich die beliebteste Methode zur Vorbeugung und Behandlung von Floh- und Zeckenbefall. Die Verbindung tötet die Parasiten durch Kontakt ab, was bedeutet, dass sie den Hund nicht zuerst beißen müssen. Dies reduziert die Risiken, die vor allem mit durch Zecken übertragenen Krankheiten verbunden sind.

Frontline Plus für Hunde

Frontline Plus fällt enthalten Fipronil und S-Methopren und kann nur bei Hunden angewendet werden, die älter als 8 Wochen sind. Die Inhaltsstoffe beginnen sehr schnell Flöhe, Zecken und Läuse zu töten und der Hund ist innerhalb von 12 Stunden nach der Anwendung sauber. Die wasserdichten Eigenschaften eignen sich für Hunde, die zu Nässe neigen. Zusätzlich, Frontline Plus tötet Floheier und -larven ab. Wenn der Hund viel Zeit in der Natur verbringt oder mit anderen Hunden spielt, sollte die Behandlung monatlich wiederholt werden. Wenn Sie Frontline Plus auftragen, müssen Sie nur die Versiegelung abbrechen und die Lösung durch die lange und schmale Spitze drücken, ohne dass Schmutz zurückbleibt. Das Produkt hat im Vergleich zu ähnlichen Produkten einen starken chemischen Geruch.

K9 Advantix II für Hunde

Neben Flöhen, Zecken und Läusen deckt das Spektrum von K9 Advantix II Mücken und Stechfliegen in allen Lebensstadien ab. Es kann bei Welpen angewendet werden, die älter als 7 Wochen sind. Nach der punktuellen Anwendung beginnt die Aktivität innerhalb von 12 Stunden und hält bis zu 30 Tage an. Die Behandlung erfolgt monatlich. Das Produkt enthält 3 Wirkstoffe: Permethrin, Imidacloprid und Pyriproxyfen. Unserer Meinung nach ist K9 Advantix II am hilfreichsten für Hunde, die an Orten leben oder reisen, an denen Leishmaniose nachgewiesen wurde. Mehr Wirkstoffe bedeuten eine höhere Wahrscheinlichkeit für Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. Wenden Sie sich daher im Zweifelsfall an Ihren Tierarzt.

Vorteil II Hunde

Mit der Pyriproxyfen Als einziger Wirkstoff im Produkt hat Advantage II a enges Tötungsspektrum. Die topische Behandlung tötet Flöhe in jedem Lebensstadium erfolgreich ab und ist tendenziell wirksam bei der Behandlung von Läusebefall. Genau wie die vorherigen Produkte schützt Advantage II den Hund 30 Tage lang und die Behandlung sollte monatlich wiederholt werden. Es ist wasserdicht Eigenschaften bedeuten, dass der pelzige Freund bald nach dem Auftragen ein Bad nehmen kann. Wenn Ihr Hund kein hohes Zeckenrisiko hat und nicht viel Zeit in der Natur verbringt, sollten Sie dieses Produkt in Betracht ziehen.  

Pet Armor Hunde

Haustierrüstung gilt als eine der taschenfreundlicheren Optionen, wenn es um die Floh- und Zeckenbehandlung bei Hunden geht. Floheier und -larven bleiben nach dem Auftragen dabei intakt Mücken werden dadurch abgewehrt. Es ist wasserdicht und kann bei Hunden angewendet werden, die älter als 8 Wochen sind. Manchmal kann es an der Anwendungsstelle zu Hautreizungen kommen, weshalb von der Anwendung abgeraten wird Hunde mit einer Vorgeschichte von Anfällen. Eine interessante Tatsache ist, dass das Produkt bei der Bekämpfung von Krätzemilben hilft. Der einzige auf dem Etikett angegebene Wirkstoff ist Fipronil. Wir denken, dass es sicherer ist, ein Produkt mit mehr Wirkstoffen zu verwenden, wenn Ihr Hund ein aktives Leben im Freien führt. PetArmor ist fast geruchlos und die Flöhe beginnen 12 Stunden nach der Anwendung zu sterben.    

Sentry Fiproguard-Hunde

Wachposten Fiproguard wird für Hunde empfohlen, die ein geringes Risiko für häufigen Floh- und Zeckenbefall haben. Die Lösung enthält nur Fipronil Es hat also ein ziemlich enges Tötungsspektrum. Es ist wasserfest und Sie können Ihren Hund mindestens 24 Stunden nach der topischen Anwendung von Sentry Fiproguard baden. Auch Kauläuse reagieren empfindlich auf das Produkt. Die Schutzfolie muss zum Auftragen der Lösung aufgeschnitten werden und kann aufgrund der breiteren Spitze etwas schmutzig werden.  

Sentry Fiproguard Plus Hunde

Beide Wirkstoffe kombiniert, Fipronil und S-Methopren töten erfolgreich erwachsene Flöhe, Floheier und -larven, kauen Läuse und Zecken. Frontline Plus besteht aus den gleichen Inhaltsstoffen, Sentry gilt jedoch als das Mehr Budget-freundlich Produkt. Die Aktivität beginnt 12 Stunden nach der Anwendung und dauert 12 Wochen. Sentry Fiproguard Plus wirkt nur 4 Wochen gegen Zecken. Sie können es bei Welpen anwenden, die älter als 8 Wochen sind. Das Produkt ist wasserdicht und sollte monatlich wiederholt werden, wenn ein hohes Risiko für einen Zeckenbefall besteht. Genau wie PetArmor und Sentry Fiproguard hinterlässt es fast keinen Geruch und wenn sowohl Sie als auch Ihr Hund einen empfindlichen Geruch haben, können Sie sich für dieses Produkt entscheiden.    

Orale Medikamente

Einige Hundebesitzer bevorzugen Pillen statt Spot-on-Lösungen. Sie sind erhältlich als Tablette oder Kautabletten. Nach der Einnahme gelangt das Medikament in den Blutkreislauf des Hundes und zirkuliert für einige Zeit durch den Körper. Die Wirkstoffe töten die blutsaugenden Parasiten wie Flöhe, Zecken oder Mücken beim Fressen des Hundes ab. Bestehende Flohbefall kann mit Behandlungsprodukten gelöst werden, die erwachsene Formen abtöten. Normalerweise, diese Art von Produkten bietet keinen langfristigen Schutz. Es gibt einige, die einen Langzeitschutz bieten und sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Befall eingesetzt werden können. Wenn Sie eine orale und topische externe Parasitenbehandlung kombinieren möchten, konsultieren Sie immer zuerst Ihren Tierarzt.

Advantus Soft Chews für Hunde

Das Produkt verwendet das Insektizid Imidacloprid, um den Flohbefall des Hundes schnell auszurotten. Ist wirklich stark und schafft es, mehr als 95 % der Flöhe innerhalb einer Stunde nach der Verabreichung zu töten. Das Beste daran Advantus Soft Chews ist, dass Ihr Hund sie wirklich mögen wird. Das Medikament riecht und sieht aus wie normale Leckereien für Hunde, sodass die meisten Hunde es gerne einnehmen werden. Sie wirken einen Tag lang, also gibt es keinen Langzeitschutz.

Capstar für Hunde

Capstar ist ein weiteres Flohmedikament, das Nitenpyram als einzigen Wirkstoff enthält. Es ist ziemlich sicher in der Anwendung und kann Hunden gegeben werden, die älter als 4 Wochen sind. Nach der Verabreichung werden mehr als 95 % der Flöhe innerhalb von 6 Stunden abgetötet. Capstar ist die gleiche Klasse von Flohbehandlungen wie Sentry CapGuard und PetArmor FastCaps, was bedeutet, dass es etwas schwierig zu verabreichen ist und die Wirkung nur 24 Stunden anhält.  

Halsbänder

Manche mögen sich das vorstellen Flohhalsbänder als alte Schule, aber tatsächlich machten neue Designinnovationen sie zu ziemlich potenten Produkten. Die neuen Designs sind dünn, effektiv, regulierbar und vor allem nahezu geruchlos. Sie enthalten Wirkstoffe, die töten und/oder vertreiben Flöhe und Zecken fast sofort geliefert, nachdem Sie sie einfach um den Hals des Hundes gelegt haben. Obwohl sie nicht als echte Behandlung für bestehenden Flohbefall empfohlen werden, helfen sie bei der Abtötung einiger Flöhe.       

Serest für Hunde

Neben erwachsenen Flöhen, Flohlarven, Floheiern und Zecken schützt Seresto den Hund auch vor Sarcoptesräude. Es enthält zwei Wirkstoffe, Flumethrin und Imidacloprid, fettet nicht und ist völlig geruchlos. Für zusätzliche Sichtbarkeit verfügt der Kragen während der Nacht über Lichtreflektoren. Vorhandene Flöhe und Zecken werden innerhalb von 24 Stunden nach der Anwendung abgetötet und 24 Stunden später ist der vorbeugende Mechanismus voll aktiv. Welpen ab einem Alter von 7 Wochen können das Halsband tragen. Seresto behält seine abweisende Wirkung für erstaunliche 8 Monate. Einige Hunde können an der Stelle, an der das Halsband angebracht wird, Anzeichen einer lokalen Reizung aufweisen. In diesem Fall sollten Sie sofort einen Tierarzt aufsuchen.

Flohsprays

Die richtigen Flohsprays ist wohl das am billigsten Methode zur Behandlung von aktivem Flohbefall. Sie sind bequem zu verwenden und Sie müssen nur das gesamte Fell des Hundes besprühen. Sie müssen vorsichtig sein und vermeiden, den Inhalt zu nahe an die Augen und den Mund Ihres Hundes zu sprühen. Einige der Sprays können auch für Ihr Zuhause verwendet werden, wenn Sie vermuten, dass dort ein böses Flohnest ist.

Das Beste vom Tierarzt

Die Lösung zur topischen Behandlung enthält keine aggressiven Chemikalien und kann auf dem Fell des Hundes und Oberflächen im Innenbereich verwendet werden. Solange es zur sofortigen Behandlung von Flohbefall dient, wird das Produkt Ergebnisse zeigen, aber eine längere vorbeugende Behandlung ist höchst unwahrscheinlich. Vet's Best hat auch einige Anti-Zecken-Eigenschaften und kann bei Welpen verwendet werden, die älter als 12 Wochen sind.

SentryHome

Die Wirkstoffe Permethrin und Pyriproxyfen töten Flöhe in allen Lebensphasen und Zecken ab. Pyriproxyfen ist ein IGR (Insect Growth Regulator) und verhindert das Ausbrüten von Floheiern. Vor diesem Hintergrund können wir sagen, dass SentryHome eine Art langfristigen Schutz bietet. Zusätzlich zu den insektiziden Eigenschaften bietet das Produkt eine desodorierende Technologie, die Möbel, Teppiche und die Bettwäsche Ihres Hundes frei von Gerüchen hält.

Floh- und Zeckenshampoos

Floh- und Zeckenshampoos werden genauso verwendet wie andere Badezusätze. Diese Produkte töten erwachsene Flöhe und waschen Eier, Allergene und Flohkot aus dem Fell des Hundes. Nachdem Sie sie innerhalb weniger Minuten auf das nasse Fell aufgetragen haben, müssen Sie sie gründlich mit warmem Wasser abspülen.

Welches Produkt Sie letztendlich wählen, hängt von Ihrer persönlichen Erfahrung mit verschiedenen Floh- und Zeckenprodukten ab. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, stellen Sie sich vor, wie Ihr Hund reagieren würde. Wird es einfacher sein, ihm ein Bad oder eine Pille zu geben? Benötigt er eine monatliche topische Vorbeugung oder nur eine einzige Flohbehandlung? Haben Sie jemals allergische Reaktionen auf einige Produkte bemerkt? Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Tierarzt und lassen Sie sich beraten, was die beste Option für Sie und Ihren Hund ist.       

Sharing is Caring!

Foto des Autors

AUTOR

Projekt zur Unterstützung und Verbesserung der Veterinärmedizin. Teilen von Informationen und Anregen von Diskussionen in der Veterinärgemeinschaft.