Beste Zahnpasta für Hunde – 7 Atemerfrischer [ÜBERPRÜFT]

Foto des Autors
Updated on

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Bei I Love Veterinary haben wir uns einige der Zahnpastasorten für Hunde auf dem Markt angesehen und festgestellt, dass die beste Zahnpasta für Hunde ist Virbac CET Enzymatische Zahnpasta . Wenn Sie nach einer CET-Zahnpasta suchen, die von Tierärzten hergestellt wird, ist sie eine hervorragende Ergänzung für jeden Hundehaushalt da draußen.

Aber wenn es nicht das Richtige für Sie ist, gibt es zum Glück auch viele tolle Optionen da draußen. Lesen Sie unten weiter und erfahren Sie alles darüber, was Hundezahnpasta ist und was die beste Hundezahnpasta ist. Wir beantworten alle Ihre Fragen! 

Hundezahnbürste und Zahnpasta

Können Hunde menschliche Zahnpasta verwenden?

Wir alle wissen, wie wichtig regelmäßiges Zähneputzen für Menschen ist, aber wussten Sie, dass es auch für unsere Hunde genauso wichtig ist, ihre Zähne zu putzen? Es ist! Aber Sie fragen sich jetzt vielleicht, was die beste Zahnpasta für Hunde ist, und muss es unbedingt Hundezahnpasta sein? 

Die kurze Antwort ist ja. Die beste Zahnpasta für Hunde ist für Hunde gemacht, da menschliche Zahnpasta giftig und gefährlich für unsere pelzigen Freunde sein kann. Wenn Sie also nach einer sicheren Hundezahnpasta suchen, lesen Sie weiter! 

Ist Zahnpasta schlecht für Hunde?

Es kann für Hunde ziemlich gefährlich sein, menschliche Zahnpasta zu sich zu nehmen. Dies liegt daran, dass die meisten Arten von Zahnpasta für Menschen einen künstlichen Süßstoff namens Xylit enthalten. Xylit wird beim Menschen mit assoziiert Verbesserung der Zahngesundheit. Aber bei Hunden kann es schreckliche Auswirkungen auf den Körper haben. 

Wenn Hunde Xylit aufnehmen, wird eine große Menge Insulin in den Blutkreislauf freigesetzt. Insulin wirkt, indem es den Zucker aus dem Blut in den Körper transportiert, aber wenn dies zu schnell geschieht, kann es zu einem zu niedrigen Blutzucker führen – auch bekannt als Hypoglykämie. Unbehandelt kann der Zustand lebensbedrohlich werden. 

Die häufigsten Symptome von Xylitvergiftung das 

  • Erbrechen. 
  • Lethargie (Müdigkeit). 
  • Ataxie (Koordinationsstörungen). 
  • Zusammenbruch. 
  • Anfälle

Menschliche Zahnpasta enthält tendenziell große Mengen an Fluorid, daher müssen Hunde es vermeiden. Fluorid ist nicht zum Schlucken gedacht, weshalb Sie es für Menschen verwenden können – aber haben Sie schon einmal versucht, einen Hund davon zu überzeugen, eine Flüssigkeit wieder auszuspucken? Wahrscheinlich keine leichte Aufgabe. 

Auch Menschen lieben es, wenn unsere Zahnpasta schäumt. Ein weit verbreiteter Schaumbildner in menschlicher Zahnpasta ist Natriumlaurylsulfat, das Verunreinigungen bindet und hilft, sie wegzuspülen. Es kann jedoch bei Hunden Magenverstimmungen verursachen und sollte nicht in Hundezahnpasta enthalten sein.  

Halten Sie sich also bitte an die beste Zahnbürste und Zahnpasta für Hunde und tragen Sie dazu bei, dass sie und ihre Zähne ihr ganzes Leben lang glücklich und gesund bleiben!     

Was Sie über Hundezahnpasta wissen müssen

Hunde leiden wie Menschen unter Plaque- und Zahnsteinbildung auf ihren Zähnen. Plaque bildet sich, wenn sich Nahrung, Speichel und andere Dinge, die durch den Mund gelangen, auf den Zähnen ansammeln, insbesondere an der Basis. Plaque und Zahnstein können zu Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis) und parodontalen Problemen führen, was schließlich zu Parodontitis, einer schweren Erkrankung, führen kann. 

Sie können jedoch dazu beitragen, Mund- und Zahnproblemen bei Ihrem Hund vorzubeugen, indem Sie seine Zähne mit der besten Zahnpasta und Zahnbürste für Hunde putzen und sie zu häufigen (jährlichen) Zahnreinigungen in Ihrem Tierarztzentrum mitnehmen. 

Es gibt eine große Auswahl an Zahnpastatuben für Hunde auf dem Markt. Die meisten Hundezahnpasta, die Sie für Ihren Hund kaufen können, enthalten schrubbende Inhaltsstoffe, die den Zahnbelag mechanisch von den Zähnen entfernen sollen. 

Einige Zahnpasten enthalten auch Enzyme, die als enzymatische Zahnpasta bekannt sind. Diese Enzyme tragen zur Reduzierung von Bakterien bei und minimieren das Risiko von Entzündungen, Zahnfleischerkrankungen und Parodontalerkrankungen.   

Zutaten erklärt

Auch die Zutatenlisten in Zahnpasta können manchmal unglaublich lang und kompliziert erscheinen. Wir haben uns einige der häufigsten Elemente angesehen, um es für Sie alle etwas einfacher zu machen. Was sind sie und warum sind sie sogar in der Zahnpasta Ihres Hundes? 

Sorbitol 

Sorbit ist ein künstlicher Süßstoff – allerdings nicht wie das gefährliche Xylit. In großen Mengen kann es abführende Eigenschaften haben. Die minimalen Konzentrationen, die Sie in Hundezahnpasta finden, sind jedoch harmlos und tragen nur dazu bei, dass die Zahnpasta für Ihren Hund besser schmeckt. 

Natriumbicarbonat 

Natriumbicarbonat, auch besser bekannt als „Backpulver“, ist eine normale Zahnpasta für Hunde und Menschen. Natriumbikarbonat hat viele der gleichen Eigenschaften wie Fluorid, aber es schützt die Zähne nicht auf die gleiche Weise. 

Auf der anderen Seite ist es sicherer für Ihren Hund. Es wirkt, indem es in die Plaquematrix auf den Zähnen eindringt und es der Bürste erleichtert, sie abzustoßen.  

Cetylpyridiniumchlorid 

Hinter dem langen und etwas komplizierten Namen verbirgt sich eine ziemlich einfache Art von Antiseptikum. Es tötet Bakterien und andere Mikroorganismen im Mund ab und hat sich als wirksam bei der Vorbeugung von Zahnbelag und der Reduzierung von Gingivitis (entzündetes Zahnfleisch) erwiesen. 

Glycerin

Glycerin ist ein Standard-Haushaltsprodukt, und es ist natürlich, sich darüber Sorgen zu machen, wenn Sie es auf der Zutatenliste sehen. Es wird jedoch von der US-amerikanischen Food and Drug Administration als sicher und ungiftig angesehen (FDA). Es funktioniert, indem es Wasser in einer Lösung hält und verhindert, dass die Zahnpasta in der Tube austrocknet. 

Kieselsäuregel 

Wussten Sie, dass Sand die häufigste Form von Kieselsäure auf der Erde ist? Keine Sorge, in der Zahnpasta ist kein Sand, obwohl er damit verwandt ist. Kieselsäure ist in der Zahnpasta abrasiv. Es ist dazu da, die Zähne zu schrubben und sie für die kommenden Jahre sauber und gesund zu halten! 

Jetzt wissen Sie mehr über Hundezahnpasta, als Sie wahrscheinlich erwartet haben, aber nichts davon ist praktisch, wenn Sie nicht wissen, wie man Hundezähne putzt. Hier ist also eine kurze Einführung in die Welt der Hundezahnreinigung. 

  • Gewöhnen Sie Ihren Hund langsam an die Zahnpasta. Legen Sie etwas auf Ihren Finger und legen Sie Ihren Finger vorsichtig auf die Zähne. Beginnen Sie mit den Vorderzähnen. 
  • Beginnen Sie langsam, Ihren Finger hin und her zu bewegen, immer noch auf der Außenseite der Zähne. 
  • Führen Sie nach und nach eine Zahnbürste oder Zahnfingerbürste ein. Putzen Sie nur die Außenseite der Zähne. 
  • Wenn möglich, bringen Sie Ihrem Hund bei, sein Maul zu öffnen – oder lassen Sie es zumindest öffnen. 
  • Seien Sie schnell und sanft und putzen Sie die Zähne Ihres Hundes idealerweise 3-5 Mal pro Woche! 

Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie Ihren Hund nicht dazu bringen können, regelmäßiges und gründliches Bürsten zu akzeptieren; Die Einführung von antimikrobiellen Wirkstoffen in Zahnpasta ist bereits besser als nichts. 

Da haben Sie es also, eine Anleitung zum Zähneputzen und zur Zahnpasta; Jetzt sind Sie bereit, die beste Hundezahnpasta für sich und Ihren besten Freund zu finden. 

Die besten Hundezahnpasta und Gele – Übersicht

Produkt Am besten für den FallGeschmack
Virbac CET Enzymatische Zahnpasta Beste Zahnpasta für Hunde!Geflügel, Malz, Rindfleisch, Vanilleminze und Meeresfrüchte. 
Vet's Best Set aus Zahnbürste und enzymatischer Zahnpasta für Hunde Am besten mit einer Zahnbürste einstellen.Natürlicher Geschmack.
Petrodex Advanced Dental Care Zahnpasta Beste Enzymzahnpasta für Hunde.  Geflügel.
Arm & Hammer Tartar Control Kit Beste natürliche Zahnpasta für Hunde. Rindfleisch und Bananenminze. 
Keine Produkte gefundenBestes Zahnpflegeset für Hunde. Vanille-Ingwer.
Arm & Hammer Complete Care Enzymatische Zahnpasta für Welpen Beste zahnpasta für welpen. Erdnussbutter.
VETS PREFERED Enzymatische Zahnpasta für Hunde Beste enzymatische Zahnpasta für ein Budget. Erdnussbutter. 
Arm & Hammer für Haustiere Zahnsteinbekämpfungsset für Hunde | Enthält Zahnpasta, Zahnbürste & Fingerbürste | Reduziert die Bildung von Plaque und Zahnstein | Sicher für Welpen, 3-teilig, Rindfleischgeschmack
Virbac CET Enzymatische Zahnpasta| Beseitigt Mundgeruch durch Entfernen von Plaque- und Zahnsteinablagerungen | Beste Zahnpasta für die Zahnpflege von Haustieren | Geflügelaroma, 2.5-oz-Tube
Petrodex Zahnpasta für Hunde und Welpen, reinigt die Zähne und bekämpft Mundgeruch, reduziert Plaque- und Zahnsteinbildung, enzymatische Zahnpasta, Geflügelgeschmack, 6.2 Unzen
Produktname
Arm & Hammer für Haustiere Zahnsteinbekämpfungsset für Hunde | Enthält Zahnpasta, Zahnbürste & Fingerbürste | Reduziert die Bildung von Plaque und Zahnstein | Sicher für Welpen, 3-teilig, Rindfleischgeschmack
Virbac CET Enzymatische Zahnpasta| Beseitigt Mundgeruch durch Entfernen von Plaque- und Zahnsteinablagerungen | Beste Zahnpasta für die Zahnpflege von Haustieren | Geflügelaroma, 2.5-oz-Tube
Petrodex Zahnpasta für Hunde und Welpen, reinigt die Zähne und bekämpft Mundgeruch, reduziert Plaque- und Zahnsteinbildung, enzymatische Zahnpasta, Geflügelgeschmack, 6.2 Unzen
Preis
$7.54
$11.50
$11.64
Arm & Hammer für Haustiere Zahnsteinbekämpfungsset für Hunde | Enthält Zahnpasta, Zahnbürste & Fingerbürste | Reduziert die Bildung von Plaque und Zahnstein | Sicher für Welpen, 3-teilig, Rindfleischgeschmack
Produktname
Arm & Hammer für Haustiere Zahnsteinbekämpfungsset für Hunde | Enthält Zahnpasta, Zahnbürste & Fingerbürste | Reduziert die Bildung von Plaque und Zahnstein | Sicher für Welpen, 3-teilig, Rindfleischgeschmack
Preis
$7.54
JETZT KAUFEN
Virbac CET Enzymatische Zahnpasta| Beseitigt Mundgeruch durch Entfernen von Plaque- und Zahnsteinablagerungen | Beste Zahnpasta für die Zahnpflege von Haustieren | Geflügelaroma, 2.5-oz-Tube
Produktname
Virbac CET Enzymatische Zahnpasta| Beseitigt Mundgeruch durch Entfernen von Plaque- und Zahnsteinablagerungen | Beste Zahnpasta für die Zahnpflege von Haustieren | Geflügelaroma, 2.5-oz-Tube
Preis
$11.50
JETZT KAUFEN
Petrodex Zahnpasta für Hunde und Welpen, reinigt die Zähne und bekämpft Mundgeruch, reduziert Plaque- und Zahnsteinbildung, enzymatische Zahnpasta, Geflügelgeschmack, 6.2 Unzen
Produktname
Petrodex Zahnpasta für Hunde und Welpen, reinigt die Zähne und bekämpft Mundgeruch, reduziert Plaque- und Zahnsteinbildung, enzymatische Zahnpasta, Geflügelgeschmack, 6.2 Unzen
Preis
$11.64
JETZT KAUFEN

Ihr Einkaufsführer für sichere Hundezahnpasta

Die Auswahl der besten Zahnbürste und Zahnpasta für Hunde kann sich wie ein Dschungel anfühlen. Aber ein paar wichtige Dinge, an die Sie denken sollten, sind. 

Zutaten

Die beste Zahnpasta für Hunde sollte schrubbende Inhaltsstoffe enthalten, um Plaque durch Reibung zu entfernen. Ein Bonus ist auch, wenn die Hundezahnpasta auch Enzyme enthält, die helfen, die Bakterien zu beseitigen, die auf den Zähnen verbleiben können. Außerdem darf Zahnpasta niemals Xylit enthalten. 

Problemspezifische Formulierungen

Viele der besten Zahnpasta für Hunde sind auf bestimmte Gesundheitsprobleme und Zahnpflege oder sogar auf das Alter Ihres Hundes abgestimmt! Wenn Sie Zweifel haben, fragen Sie Ihren Tierarzt, ob Sie Zahnpasta kaufen sollten, die speziell für die einzigartigen gesundheitlichen Bedürfnisse Ihres Hundes hergestellt wurde. 

Genieße 

Die meisten Menschen lieben den minzigen Geschmack von Zahnpasta. Unsere Hunde finden jedoch wahrscheinlich weniger grüne Minze und viel eher eine Zahnpasta mit Leberpastete-Geschmack. Das Zähneputzen Ihres Hundes wird viel einfacher, wenn Ihr Hund die Erfahrung genießt, also wählen Sie eine Hundezahnpasta, die einen Geschmack hat, von dem Sie wissen, dass Ihr Hund ihn lieben wird, sei es Leber, Huhn oder Erdnussbutter!

Denken Sie daran, dass Hunde im Vergleich zu Menschen ungefähr 1/4 der Anzahl an Geschmacksknospen haben. Solange der Geschmack nicht schrecklich ist, ist es unwahrscheinlich, dass Ihr Hund hauptsächlich davon betroffen ist. 

Erwähnenswert ist, dass es eine Organisation namens Veterinary Oral Health Council (VOHC) gibt. Ein Rat, der den Nachweis der Wirksamkeit von Hundezahnpasta prüft und beurteilt. Der VOHC (Stand Juni 21) hat nur eine Hundezahnpasta (Petsmile Professional Pet Toothpaste) zugelassen. 

Das soll nicht heißen, dass eine andere Hundezahnpasta nicht hilfreich oder genauso gut ist. Jeder Tierarzt wird Ihnen sagen, dass der wichtigste Teil der Zahnreinigung das mechanische Bürsten ist. Antimikrobielle Wirkstoffe und abrasive Inhaltsstoffe sind nur dazu da, um zu helfen! 

Zahnreinigungshund mit Zahnpasta

Was ist die beste Hundezahnpasta – unsere Top-Bewertungen

Virbac CET Enzymatische Zahnpasta : Beste Zahnpasta für Hunde!

  • Amazon's Choice Award in Hundezahnpasta. 
  • Hauptmerkmal: Nicht schäumende Enzym-Zahnpasta mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. 
  • Gewicht: 2.4 Unzen (68 Gramm). 
  • Treffer: Kann für Hunde und Katzen verwendet werden. 
  • Verpassen: Kleine Röhre. 

Die CET-Zahnpasta von Virbac für Hunde ist unserer Meinung nach diesmal die beste, da sie über ein einzigartiges Dual-Enzym-System verfügt, das Plaque reduziert, den Atem erfrischt und den Mund sauber hält. Es wird weltweit von Tierärzten empfohlen und ist für Hunde jeden Alters geeignet. 

Virbac Hundezahnpasta wird von Tierärzten hergestellt und in den USA hergestellt. Es enthält die Wirkstoffe Sorbit, Kieselsäure, Glycerin und gereinigtes Wasser und ist in den Geschmacksrichtungen Geflügel, Malz, Rindfleisch, Vanilleminze oder Meeresfrüchte erhältlich. Das heißt, es gibt Zahnpasta für jeden Hund! 

Noch wichtiger ist, dass es keine Schaummittel enthält, sicher für Haustiere zum Verschlucken und für den täglichen Gebrauch! 

Vet's Best Set aus Zahnbürste und enzymatischer Zahnpasta für Hunde : Bestes Set mit einer Zahnbürste

  • Amazon's Choice Award in Hundezahnpasta
  • Hauptmerkmal: Die dreiköpfige Zahnbürste!
  • Gewicht: 4.9 Gramm (139 Unzen).
  • Hits: Enthält Enzyme, die helfen, die Zähne sauber und frei von Bakterien zu halten. 
  • Misses: Enthält Neemöl.

Sie können dieses Vet's Best-Paket entweder als Hundezahngel und Zahnbürste oder als Zahnpasta einzeln kaufen. Zusammen mit der dreiköpfigen Zahnbürste sorgt sie dafür, dass sie den Atem Ihres Hundes erfrischt und Plaque schonend entfernt. Es ist in natürlichen Geschmacksrichtungen erhältlich und für Hunde aller Lebensphasen geeignet. 

Die Zahnpasta und das Gel werden von Tierärzten formuliert und in den USA hergestellt. Es ist frei von Chemikalien und enthält unter anderem die Wirkstoffe Glycerin, Aloe und Pektin für eine sanfte und effektive Reinigung.  

Hinweis: Einige Benutzer haben Probleme damit, dass ihre Hunde bei der Verwendung dieses Produkts krank werden, möglicherweise aufgrund des Neemöls. Neemöl wird von der ASPCA nicht als giftig eingestuft, aber verwenden Sie es mit Vorsicht, wenn Ihr Hund einen empfindlichen Magen hat.

Petrodex Advanced Dental Care Zahnpasta : Beste Enzym-Zahnpasta für Hunde  

  • Hauptmerkmal: Patentierte Enzyme. 
  • Gewicht: 6.2 Unzen (175 Gramm). 
  • Treffer: Kein Spülen erforderlich. 
  • Misses: Nur ein Geschmack.   

Diese Hundezahnpasta von Petrodex ist ebenfalls enzymatisch, enthält patentierte Enzyme und eine nicht schäumende Formel, die danach nicht ausgespült werden muss. Es poliert die Zähne und ist hilfreich bei jeder Zahnbürste für Hunde, oder Sie können sogar eine geeignete (spülmaschinenfeste!) Petrodex-Zahnbürste besorgen. Es ist ideal für alle Lebensphasen.  

Diese Hundezahnpasta wird von derselben Firma hergestellt, der die Marke Virbac gehört, und wird in den USA hergestellt. Sie ähnelt denjenigen, die wir zuvor gesehen haben. Es enthält die Wirkstoffe Sorbit, Dicalciumphosphat und Glycerin, um Plaque effektiv zu entfernen und Zahnstein vorzubeugen, mit einem köstlichen Geflügelgeschmack. 

Arm & Hammer Tartar Control Kit : Beste natürliche Zahnpasta für Hunde

  • Amazon's Choice Award in Hundezahnpasten.
  • Hauptmerkmal: Mit Backpulver angereichert und aus natürlichen Zutaten hergestellt. 
  • Gewicht: 2.5 Gramm (70 Unzen).
  • Treffer: Ein Kit, um die Zahnputz-Show auf die Straße zu bringen. 
  • Misses: Konzentriert sich auch auf das Aufhellen der Zähne. 

Hier ist nicht nur eine arm & hammer Hundezahnpasta, sondern auch eine Zahnbürste und eine Fingerbürste, um den gesamten Prozess viel einfacher zu machen. Es ist einfach anzuwenden und trägt zur Förderung eines gesunden Zahnfleisches bei, indem es die Bildung von Zahnstein reduziert und gleichzeitig Mundgeruch minimiert. Für alle Lebensphasen geeignet. 

Es enthält natürliche Inhaltsstoffe, darunter Backpulver, Sorbit, Kieselerde und Wasser. Es kommt nur in Rindfleischgeschmack. Ein engagiertes Mitglied des Qualitätssicherungsteams stellt die hohe Qualität sicher.

Keine Produkte gefunden: Bestes Zahnpflegeset für Hunde

Keine Produkte gefunden

  • Hauptmerkmal: Hergestellt aus natürlichen Zutaten. 
  • Gewicht: 6.2 Gramm (175 Unzen). 
  • Hits: Frei von aggressiven Chemikalien. 
  • Misses: Nicht alle Hunde mögen den Vanille-Ingwer-Geschmack. 

Pure & Polished hat ein natürliches Zahnpflegeset für alle Lebensphasen entwickelt – und eines speziell für die Welpentrainingsphase. Die Hundezahnpasta ist sanft und effektiv bei der Reinigung der Zähne, indem sie Plaque und Zahnstein entfernt, mit Enzymen, die dabei helfen, Bakterien loszuwerden. Es ist für alle Lebensphasen geeignet. 

Diese natürliche Hundezahnpasta wird mit Vanille-Ingwer-Geschmack hergestellt und enthält Wirkstoffe: Cetylpyridiniumchlorid, Sorbitol und Natriumbicarbonat. China macht es. 

Arm & Hammer Complete Care Enzymatische Zahnpasta für Welpen : Beste Zahnpasta für Welpen 

  • Amazon's Choice Award in Hundezahnpasta. 
  • Hauptmerkmal: Zahnpasta für Welpen. 
  • Gewicht: 6.2 Gramm (175 Unzen). 
  • Hits: Natürliche Zutaten. 
  • Misses: Nicht alle Welpen mögen den Geschmack. 

Diese Arm & Hammer-Zahnpasta für Welpen ist voller Enzyme, die helfen, Mundgeruch zu beseitigen, Plaque zu entfernen und Zahnstein zu bekämpfen. Ihr Welpe ist völlig neu in der Welt der Zahnpflege, daher ist dies ein großartiger Ort, um sich an den gesamten Prozess zu gewöhnen!  

Diese Zahnpasta wird aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Backpulver, Sorbit, Kieselsäure und Wasser hergestellt und hat einen Erdnussbuttergeschmack, den Ihr Welpe sehr wahrscheinlich lieben wird, und wird in China hergestellt. 

Hinweis: Laut Bewertungen von Benutzern enthält dieses Produkt Erdnussbestandteile, und Menschen, die an Nussallergien leiden, sollten bei der Verwendung vorsichtig sein.

VETS PREFERED Enzymatische Zahnpasta für Hunde : Beste Enzym-Zahnpasta für Hunde und Besitzer mit kleinem Budget 

  • Hauptmerkmal: Benennt die enthaltenen Enzyme.
  • Gewicht: 3 Gramm (85 Unzen). 
  • Treffer: Enzyme mit kleinem Budget. 
  • Misses: Bewertungen deuten darauf hin, dass die flüssige Textur schwierig zu handhaben sein kann. 

Diese Hundezahnpasta von Vets Preferred ist voller Enzyme – und nennt sie Saccharomyces-Enzyme, die bekanntermaßen antibakterielle Eigenschaften haben. Seine flüssige Textur erreicht enge Zahnzwischenräume, erhöht die Wirksamkeit der Reinigung und beruhigt und stärkt das Zahnfleisch. Es ist nur für Erwachsene geeignet.  

Diese Hundezahnpasta hat einen köstlichen Erdnussbuttergeschmack, den die meisten Hunde lieben, formuliert von Tierärzten und hergestellt aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Wasser, Kieselsäure, Sorbit und Zellulose.  

FAQ zu Zahnerkrankungen bei Hunden

Die ersten Schritte mit Zahnpasta und Zahnbürste können entmutigend sein, aber keine Sorge, wir haben auch eine umfassende Anleitung und häufig gestellte Fragen erstellt. Alles, um Ihnen den Einstieg in das Zahnhygiene-Projekt mit Ihrem Hund zu erleichtern! 

Was ist Zahnkrankheit? 

Zahnkrankheit ist ein häufig von Tierärzten verwendetes Wort. Es bezieht sich auf Krankheiten, die das Zahnfleisch, die Zähne, die Wurzeln und sogar die knöchernen Strukturen im und um den Mund herum betreffen. 

Die häufigste Zahnerkrankung ist die Parodontitis, bei der sich Plaque bildet, zu Zahnstein führt und sich auf den Zahnfleischsaum ausbreitet. Es verursacht eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) und kann für Tiere und Menschen gleichermaßen ziemlich schmerzhaft sein. 

Warum bekommt mein Hund eine Zahnkrankheit? 

Im Laufe ihres Lebens werden Hunde an vielen Dingen kauen. Wenn Lebensmittel und andere Gegenstände den Mund passieren, können sich Bakterien auf den Zähnen ansammeln und Plaque bilden – einen farblosen Bakterienfilm. 

Diese Bakterien verhärten sich dann zusammen mit Mineralien aus Ihrem Speichel zu Zahnstein, der das Zahnfleisch reizen und zu Karies führen kann. 

Zahnerkrankungen können jede Hunderasse, jedes Geschlecht und Alter betreffen – obwohl einige anfälliger für bestimmte Krankheiten sind. Es ist auch viel häufiger bei älteren Hunden, wobei einige Schätzungen darauf hindeuten, dass bis zu 80 % der Hunde Zahnerkrankungen haben!

Wie kann ich Zahnerkrankungen vorbeugen? 

Wie wir bereits ausführlich besprochen haben, ist das Zähneputzen Ihres Hundes der beste Weg, um Zahnerkrankungen vorzubeugen. 

Es gibt auch viele Kaustangen auf dem Markt, die mit mehr oder weniger Beweisen behaupten, dass sie helfen, Zahnerkrankungen bei Hunden vorzubeugen. Obwohl dies brillante Nahrungsergänzungsmittel für die Zähne sind, können sie nicht alleine stehen und sind nicht so gut wie eine Zahnbürste mit Hundezahnpasta darauf! 

Die abrasiven und antibakteriellen Inhaltsstoffe in der Zahnpasta sind zusammen mit der mechanischen Bewegung der Zahnbürste der beste Weg, um Zahnerkrankungen bei Hunden vorzubeugen. Idealerweise sollten Sie die Zähne Ihres Hundes 3-5 Mal pro Woche putzen, aber denken Sie daran, auch einmal pro Woche ist besser als nichts!

Braucht mein Hund eine Zahnreinigung durch einen Tierarzt und wie oft? 

Ja, die meisten Hunde benötigen im Laufe ihres Lebens häufig eine professionelle Zahnreinigung durch einen zugelassenen Tierarzt. 

Ihr Tierarzt wird Hochfrequenz-Scaler und andere Werkzeuge verwenden, um verbleibenden Zahnstein zu entfernen. Ihr Tierarzt wird dann helfen, Problemen wie Gingivitis (Zahnfleischentzündung), Karies und Parodontitis vorzubeugen. 

Wenn Ihr Hund häufig die Zähne geputzt bekommt, müssen Sie ihn möglicherweise nur alle 2-3 Jahre zur Zahnreinigung bringen! Wenn Sie jedoch seltener zur Zahnbürste gehen, könnte dies jedes Jahr sein – und möglicherweise sogar öfter. 

Ihr Tierarzt wird die Mundgesundheit Ihres Hundes bei seinem jährlichen Wellness-Check überprüfen, wo er auch feststellen kann, ob Ihr Hund eine Zahnreinigung benötigt oder andere Behandlungen erforderlich sind. 

Was ist eine professionelle Zahnreinigung? 

Während einer Zahnreinigung muss Ihr Hund vollständig sediert und unter Narkose gesetzt werden. Wenn er nicht vollständig sediert ist, kann der Tierarzt die Mundhöhle (Mund) nicht gründlich untersuchen oder eine Reinigung durchführen. 

Manche Menschen machen sich große Sorgen um die Anästhesie, was durchaus verständlich ist. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es zwar besorgniserregend sein kann, Ihren Hund so bewusstlos zu sehen, aber es ist sehr sicher, und ein Tierarzt wird Ihren Hund während der gesamten Zeit überwachen (Reflexe, Blutdruck, Herzfrequenz, Atmung usw.). Verfahren.

Nach einer manuellen Überprüfung aller Zähne und der allgemeinen Gesundheit des Mauls wird Ihr Tierarzt einige Röntgenaufnahmen der Zähne machen. Die Röntgenbilder helfen bei der Beurteilung der Zahnwurzeln. Ein Zahn kann oberflächlich vollkommen gesund aussehen, aber darunter völlig kariös sein – nur eine gründliche Röntgenuntersuchung wird solche zugrunde liegenden Probleme aufdecken. 

Nach Auswertung der Röntgenbilder wird Ihr Tierarzt die beste Behandlung für die Zukunft festlegen. Ihrem Hund müssen möglicherweise einige Zähne entfernt werden, oder er muss nur schnell geschuppt und gereinigt werden!  

Kann mein Hund ohne Zähne überleben? 

Einige Haustiereltern machen sich Sorgen, wenn ihr Tierarzt ihnen sagt, dass sie einige Zähne entfernen müssen. Obwohl einige Tierärzte Wurzelkanaloperationen und andere Operationen durchführen können, um die Zähne wie menschliche Zahnärzte zu erhalten. Es ist jedoch ein sehr kompliziertes und langwieriges Verfahren und ist für den Hund selten förderlich. 

Es beinhaltet auch mehr Schmerzen und eine längere Erholungsphase für den Hund danach. Die Entfernung des zerstörten Zahnes ist daher oft der gewählte Weg. 

Ihr Hund kann ein ebenso erfülltes Leben ohne all seine Zähne führen, und die meisten werden es nicht einmal bemerken, da unsere Hunde ihre Zähne nicht zum Jagen oder Kämpfen brauchen. Wenn Ihrem Hund viele Zähne entfernt wurden, kann eine Ernährungsumstellung erforderlich sein, z. B. hauptsächlich weiches oder nasses Futter. 

Ihr Tierarzt sollte in der Lage sein, Sie bei der besten Nachsorge für Ihren einzigartigen Hund anzuleiten. 

Zahnpflegezeit für Hunde

Was ist die beste Zahnpasta für Hunde – unser Urteil

Unser Favorit war der Virbac CET Enzymatische Zahnpasta . Wie viele andere Produkte auf unserer Liste enthält es abrasive Inhaltsstoffe wie Kieselsäure, die den Zähnen Ihres Hundes helfen, indem sie sie mit der Zahnbürste mechanisch reinigen. 

Aber diese von Tierärzten hergestellte Zahnpasta enthält auch zweifach aktive Enzyme und Bakterien, die helfen, Bakterien zu bekämpfen, um Parodontalerkrankungen und Gingivitis vorzubeugen. Es ist sogar in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, die Ihr Hund fast sicher lieben wird, während es eine Textur hat, die einfach zu handhaben ist, ohne dass es überall hingeht. 

Denken Sie daran, dass jede Hundezahnpasta besser ist als gar keine Zahnpasta oder Zahnreinigung – und zum Glück gibt es viele, aus denen Sie wählen können. Einer von ihnen ist sicher die richtige Wahl, um Ihnen zu helfen, Ihrem besten Freund zu einem langen Leben ohne Zahnschmerzen zu verhelfen! 

Obwohl Sie jetzt (hoffentlich) die perfekte Zahnpasta für Ihren pelzigen Freund gefunden haben, haben Sie vielleicht noch einige Fragen zur Hundezahnpflege oder machen sich vielleicht ein wenig Sorgen um die Zahngesundheit Ihres Hundes.

Wenn Sie befürchten, dass sie sich in irgendeiner Form unwohl fühlen könnten, sollten Sie Ihren Tierarzt kontaktieren. Aber hoffentlich sind Sie alle bereit, die Zähne Ihres Hundes im Handumdrehen glücklich und glänzend zu machen!  

SaleBestseller Nr. 1
Die beste enzymatische Hundezahnpasta des Tierarztes | Zähne...
Die beste enzymatische Hundezahnpasta des Tierarztes | Zähne…
REINIGT UND ERFRISCHT – Erfrischt den Atem und entfernt sanft Plaque und Zahnstein
$6.61 Amazon Prime
Bestseller Nr. 3
Arm & Hammer für Haustiere Zahnsteinbekämpfungsset für Hunde...
Arm & Hammer for Pets Zahnsteinbekämpfungsset für Hunde…
IHRE ZUFRIEDENHEIT IST UNSERE PRIORITÄT: Wenn Sie Fragen oder Feedback haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail
$7.54 Amazon Prime
Bestseller Nr. 4
Virbac CET Enzymatische Zahnpasta| Beseitigt schlechte...
Virbac CET Enzymatische Zahnpasta| Beseitigt schlechte…
100 % SICHER: Enthält keine Schaummittel, daher ist diese Zahnpasta für Haustiere unbedenklich zum Verschlucken; Enthält das CET Dual Enzyme System zur Hemmung der Plaquebildung.
$11.50 Amazon Prime
SaleBestseller Nr. 5
Petrodex Zahnpasta für Hunde und Welpen, reinigt...
Petrodex Zahnpasta für Hunde und Welpen, reinigt…
GEFLÜGELGESCHMACK: Hundezahnpasta hat einen köstlichen Geflügelgeschmack, den Hunde lieben.
$11.64 Amazon Prime

Sharing is Caring!

Foto des Autors

AUTOR

Mit einem veterinärmedizinischen Master-Abschluss an der Universität Kopenhagen im Jahr 2023 gipfelte die akademische Laufbahn dieses versierten Autors in einer Abschlussarbeit zum Thema „Machbarkeit der Verwendung von Ultraschall des Abdomens zur Frühdiagnose einer nekrotisierenden Enterokolitis bei neugeborenen Schweinen“. Darüber hinaus beschäftigte sich ihre Dissertation mit dem faszinierenden Thema „Quecksilberanreicherung bei grönländischen Schlittenhunden“. Über ihre akademischen Leistungen hinaus verschmilzt ihre Leidenschaft für Tiergesundheit nahtlos mit ihrer Liebe zum Schreiben. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie klinische Präzision mit literarischem Ausdruck in Einklang bringt und Artikel verfasst, die den Herzschlag ihres tierärztlichen Berufs widerspiegeln.