Nationaler Welpentag

Veröffentlicht von Ich liebe Tierarzt

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Der National Puppy Day ist ein Feiertag, der am 23. März in den Vereinigten Staaten begangen wird. Der Feiertag entstand 2006, als Colleen Paige die Feier gründete. 2012 ist der Feiertag zu einer internationalen Sensation und Feier geworden. Dieser Feiertag wird der Öffentlichkeit vorgestellt und mit dem Ziel gefeiert, die bedingungslose Liebe zu feiern, die Welpen uns geben, und die unermessliche Freude, die sie in unser Leben und Zuhause bringen. Dieser Tag wird auch genutzt, um auf all die verlassenen und verwaisten Welpen aufmerksam zu machen, die in den Tierheimen warten oder durch die Straßen streifen. Das Ziel ist es, für jeden Welpen ein Zuhause zu finden, und wir werden nicht vergeben, bis alle Käfige leer sind.

Es wird geschätzt, dass es auf der ganzen Welt ungefähr 500-600 Millionen Haus- und Streunerhunde gibt. Allein in den USA werden 2.11 Millionen Welpen nur von Welpenfabriken verkauft. Das ist eine verheerende Tatsache, wenn man bedenkt, dass Welpenmühlen nur für den Profit existieren und sich in der Regel nicht um die Gesundheit der Hunde, ihr Wohlergehen und ihre genetische Vielfalt kümmern.

 

Wie können wir diesen Tag feiern?

– durch Adoption eines Welpen aus dem Tierheim. Besuchen Sie Ihr örtliches Tierheim und geben Sie einem Welpen eine Chance auf Leben.

– durch Sensibilisierung in den sozialen Medien. Verwenden Sie die Hashtags #NationalPuppyDay und #PuppyDay, wenn Sie Fotos Ihrer Hunde teilen.

– indem Sie sich einen Dokumentarfilm über Welpenmühlen ansehen. Sehen Sie sich „Hund für Hund“, „Madonna of the Hills“ und „I’m Alive“ an

– indem Sie Geld und/oder Ihre Zeit an das örtliche Tierheim oder eine Tierorganisation spenden, die streunende Tiere unterstützt und ihnen hilft. Diese Tierheime sind immer knapp an Menschen, die ihnen helfen, die Tiere zu füttern, mit ihnen zu spielen, Kontakte zu knüpfen und zu putzen.

 

Wenn Sie beabsichtigen, Ihren nächsten Hund zu kaufen, sollten Sie erwägen, bei einem seriösen Hundezüchter und nicht bei einer Welpenmühle zu kaufen. Wenn Sie adoptieren möchten, besuchen Sie Ihr örtliches Tierheim und wählen Sie einen Welpen aus, der zu Ihrem Lebensstil und Ihrer Energie passt ????

Und so oder so, lieben Sie Ihren Welpen für immer! ????

 

Happy National Puppy Day 1 I Love Veterinary - Blog für Tierärzte, Tierärzte, Studenten

 

Sharing is Caring!

AUTOR

Projekt zur Unterstützung und Verbesserung der Veterinärmedizin. Teilen von Informationen und Anregen von Diskussionen in der Veterinärgemeinschaft.

Empfohlen

Welttierarzttag

Wir feiern den Weltveterinärtag 2024

5 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!