Warum fressen Hunde Gras?

Veröffentlicht von Bernstein LaRock

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Es ist eine Frage, die schon eine ganze Weile im Raum steht und sicherlich noch oft gestellt wird: Warum fressen Hunde Gras? Dieses seltsame Verhalten scheint in so vielen Haustierhaushalten üblich zu sein, verwirrt aber immer noch Haustierbesitzer und Veterinärfachkräfte wie. Der genaue Grund, warum jeder einzelne Hund dies tut, ist noch unbekannt, aber es gibt einige mögliche Erklärungen, die Veterinärexperten angeführt haben Warum Hunde Gras fressen dürfen.

Warum frisst mein Hund Gras?

Dieses Quiz hilft Tierbesitzern zu verstehen, warum ihr Hund möglicherweise Gras frisst. Durch die Beantwortung von Fragen zum Verhalten, zur Ernährung und zum Lebensstil ihres Hundes können Besitzer erkennen, ob ihr Hund aus Langeweile, Mangelernährung oder Verdauungsproblemen Gras frisst. Der Bewertungsleitfaden bietet Einblicke und Empfehlungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse des Hundes zugeschnitten sind.

I Love Veterinary - Blog für Tierärzte, Tierärzte, Studenten
warum Hund auf Gras? von I Love Veterinary

Warum fressen Hunde Gras?

Früher wurde angenommen, dass Hunde nur Gras fressen, um eine Magenverstimmung zu beruhigen. Viele Menschen haben das Verständnis, dass ein Hund, wenn er Bauchschmerzen hat, Gras frisst, um Erbrechen auszulösen und seine Beschwerden zu lindern. Während dies in einigen Fällen zutreffen mag, wissen wir jetzt, dass einige Hunde vor dem Verzehr von Gras keine Anzeichen von Magen-Darm-Störungen zeigen. Manche Hunde scheinen es sogar zu genießen, Gras zu fressen, als wäre es ein täglicher Snack. Es gibt jetzt einige mögliche Gründe, warum ein Hund Gras frisst.

  • Sie sind Aasfresser

Wenn ein Hund im Hinterhof grast, zeigt er möglicherweise einige fest verdrahtete Instinkte. Wilde Hunde sind Allesfresser und fressen sowohl Fleisch als auch Pflanzenmaterial. Hunde in freier Wildbahn haben gesehen, wie sie nach Beeren, Gemüse und jeder Art von Pflanzenmaterial gefressen haben, an das sie ihre Pfoten bekommen konnten. Forschungen finden oft große Mengen an Pflanzenmaterial im Stuhl von Kojoten, was beweist, dass dies tatsächlich ein vorteilhafter Bestandteil der Ernährung von Wildhunden ist.

Im Hinterhof des durchschnittlichen Besitzers ist das Gras normalerweise die einzige Option eines Hundes in Bezug auf Pflanzenmaterial. Unter Berücksichtigung dieser Tatsachen ist es möglich, dass ein Hund, wenn er Gras frisst, die Bedürfnisse seiner nicht domestizierten Wurzeln erfüllt. Beweidung kann in ihre DNA eingeflößt werden.

  • Sie haben Magenverstimmung

Wenn ein Hund eine Magenverstimmung hat, ist es möglich, dass er nach Möglichkeiten sucht, seine Beschwerden zu lindern. Ob es darum geht, wie schnell der Hund das Gras verzehrt, oder um das Kitzeln, das es beim Verzehr im Hals verursacht, manche Hunde erbrechen. Es ist möglich, dass sie sich an diese Aktion erinnern und sie in zukünftigen Szenarien wiederholen, wenn sie Magen-Darm-Störungen haben.

gelangweilter Hund auf einem Schreibtisch, von I Love Veterinary

Hecht ist auch eine Bedingung, die in Betracht gezogen wird, wenn Hunde Gras fressen. Pica ist ein Begriff, der sich auf den Zwang eines Hundes bezieht, Gegenstände aufzunehmen, wenn er eine Magenverstimmung hat. Der Grund für mögliche Verdauungsstörungen beim Hund kann unterschiedlich sein, aber Hunde wenden sich während dieses Verhaltens häufig dem Graskonsum zu.

  • Sie sind gelangweilt

Manche Hunde müssen mehr mental stimuliert werden als andere. Wenn ein Hund mit Langeweile, Angst oder Stress zu kämpfen hat, kann es sein, dass er als „ablenkendes Verhalten“ Gras frisst. Wenn Sie feststellen, dass Sie einen übernervösen Hund haben, der scheinbar nicht aufhören kann, Gras zu fressen, ist es möglicherweise an der Zeit, die Aktivität Ihres Hundes im Laufe des Tages zu steigern. Es wurde festgestellt, dass die Einführung von mehr körperlicher Aktivität und geistig stimulierendem Spielzeug den Grasverbrauch bei Hunden verringert, die aus Stress gefressen haben.

Ist es gefährlich für Hunde Gras zu fressen?

Wenn es um die Sicherheit geht, gibt es keine wahren Fakten, die Gras als Gefahr für Hunde auflisten. Gras ist ein sehr einfaches Pflanzenmaterial, und es ist für einen Hund nicht schädlich, wenn er sich entscheidet, es zu essen. Gras kann jedoch extrem giftig werden, wenn es mit Chemikalien behandelt wurde, die in Gartensprays und -behandlungen enthalten sind. Wenn Sie Ihren Garten behandelt haben oder sich nicht sicher sind, ob das Gras mit Chemikalien behandelt wurde, erlauben Sie es keinem Hund, es zu fressen. Wenn Sie befürchten, dass ein Hund behandeltes Gras gefressen hat Chemikalien, wenden Sie sich so schnell wie möglich an einen Tierarzt.

Schmeckt Gras Hunden?

Obwohl es heutzutage bekanntere Gründe für den Graskonsum bei Hunden gibt, ist es auch sehr gut möglich, dass einige Hunde einfach den Geschmack von Gras genießen. Manche Hunde scheinen Gras zu bestimmten Jahreszeiten sogar mehr zu genießen!

warum fressen hunde gras von I Love Veterinary

In der Forschung zu diesem Thema hat sich gezeigt, dass hinter dem Verzehr von Pflanzenmaterial und einigen Gemüsesorten bei Hunden keine echten Risikofaktoren stehen. Wenn ein Hund gerne Gras frisst, können Sie versuchen, der täglichen Ernährung eines Hundes gekochte Karotten, grüne Bohnen oder sogar Salat hinzuzufügen. Obwohl diese Lebensmittel für Hunde sicher sind, wird immer empfohlen, dass Sie darüber sprechen Diät Wechseln Sie zuerst mit Ihrem Tierarzt.

Ist Grasfressen ein normales Hundeverhalten?

Hunde, die Gras fressen, sind ein weit verbreitetes Verhalten. Da der Graskonsum mit Wildhunden und Hundevorfahren in Verbindung gebracht wird, könnte dies sehr gut eine tief verwurzelte Gewohnheit sein. Während das Fressen von Gras bei Hunden üblich ist, ist es wichtig zu wissen, dass dies nicht unbedingt bedeutet, dass es für jeden einzelnen Hund normal ist.

Hund, der Gras isst, ich liebe Tierarzt

Einige Hunde fressen möglicherweise jeden Tag Gras, als ob es Teil ihrer Ernährung wäre, und einige Hunde können plötzlich große Mengen Gras fressen und Erbrechen auslösen. Es ist wichtig, die täglichen Gewohnheiten jedes Hundes im Auge zu behalten. Während der Graskonsum für Hunde nicht giftig ist, kann er sekundär zu einer anderen Ursache führen.

Zusammenfassung

Die Frage, warum Hunde Gras fressen, ist eine Standardfrage, und es gibt wirklich keine einfache Antwort. Während die Ursache für den Graskonsum von instinktivem Verhalten bis hin zu Indiskretion bei der Ernährung reichen kann, ist an dieser Stelle allgemein festgestellt, dass dies bei einigen Hunden absolut kein Grund zur Sorge ist. Es ist wichtig, jeden einzelnen Hund in Ihrem Leben und seine gemeinsamen Verhaltensweisen zu kennen, und es kann klarer erscheinen, warum Ihr Hund speziell Gras frisst. Berücksichtigen Sie diese oben genannten Faktoren, und die Grasfressgewohnheiten Ihres Hundes können allmählich sinnvoller werden!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie „Pica-Erkrankung bei Hunden“ auf unserem Blog.

Sharing is Caring!

AUTOR

Amber, eine engagierte Tierliebhaberin, hat ihre Leidenschaft für Tiere nahtlos mit ihrer Karriere als lizenzierte Tierärztin und Content-Erstellerin verbunden. Ihre Reise ist ein Beweis für ihr Engagement, Haustierbesitzer durch informative Artikel aufzuklären. Mit einem Abschluss in Veterinärtechnologie hat sie sich zu einer produktiven Autorin und professionellen Hundetrainerin entwickelt. Ambers Fachwissen umfasst Veterinärmedizin, Haustiere und Tierheimmedizin. Ihr auf Amazon veröffentlichtes Buch „Heal My Fractious Heart – A Vet Med Romcom“ stellt ihr kreatives Schreibtalent unter Beweis. Derzeit lebt sie in Chiang Mai, Thailand, und verwaltet Marketing und soziale Medien für ein Abonnementunternehmen für präventive Tiergesundheit namens Vetted.

Empfohlen

Bester Geruchsbeseitiger für Haustiere

Die 9 besten Geruchsbeseitiger für Haustiere

20 min gelesen

Sommerschutz für Hunde

Wie man einen Hund bei heißem Wetter kühlt

3 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!