Die 5 besten Entwurmungsmittel für Katzen sind da!

Veröffentlicht von Ich liebe Tierarzt

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Innere Parasiten bei Katzen

Wann sollten Katzen eine Wurmkur bekommen? Kann ich meine Katze zu Hause entwurmen? Welches ist das beste Entwurmungsmittel für Katzen? Welches ist das beste rezeptfreie Entwurmungsmittel für Katzen? Diese Fragen werden Sie wahrscheinlich stören, wenn Sie herausfinden, dass Ihre Katze Würmer hat.

Wenn Ihre Katze Würmer hat, wird die Gabe eines guten Entwurmungsmittels sie beseitigen und verhindern, dass sie zurückkehren. Gute Entwurmungsmittel für Katzen sind erschwinglich, sicher und wirksam. Also, was ist das beste Entwurmungsmittel für Katzen? Lass es uns herausfinden.

Gelbe Katze, die eine Pille bekommt

Unserer Meinung nach das beste Katzenentwurmungsmittel!

Elanco Bandwurmentwurmungsmittel  ist unsere erste Wahl für das beste Entwurmungsmittel für Katzen. Dieses Entwurmungsmittel eliminiert effektiv Bandwürmer, die die häufigste Wurmart bei Katzen sind. Sie können es bei erwachsenen Katzen und Kätzchen über sechs Wochen anwenden.

Elanco Tapeworm Dewormer ist ein Produkt von Elanco Animal Health: einer Marke, der viele Tierbesitzer vertrauen. Dieses Katzenentwurmungsmittel hat wenig oder keine Nebenwirkungen und ist einfach zu verabreichen. Es ist auch zu einem hervorragenden Preis im Vergleich zu anderen Katzenentwurmungsmitteln erhältlich.

Warum uns vertrauen?

Tausende Katzenbesitzer vertrauen uns seit vielen Jahren! Unsere Hauptaufgabe besteht darin, Katzenbesitzern glaubwürdige Informationen zu liefern, um ihre Katzen mit der besten Pflege und Ernährung zu versorgen. 

Viele Katzeneltern verlassen sich auf die Bewertungen und Artikel, die wir recherchieren und veröffentlichen. Wir überprüfen und aktualisieren unsere Übersichtsartikel regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie alle Änderungen an den Produkten rechtzeitig erreichen.

Alle unsere Mitarbeiter haben eine Leidenschaft für Tiere. Wir arbeiten unermüdlich daran, Sie mit angemessenen Informationen zu versorgen, damit Ihre Katze gepflegt, gesund und glücklich bleibt!

Wie wir die heutigen Produkte ausgewählt haben

Wir haben die in diesem Artikel bewerteten Produkte basierend auf Wirksamkeit und Sicherheit ausgewählt. Wir haben auch die Benutzerfreundlichkeit und die Anzahl der angegriffenen Parasiten berücksichtigt. Wir haben diese Faktoren weiter unten im Abschnitt „Kaufberatung für Katzenentwurmungsmittel“ ausführlich besprochen.

Wir haben auch drei Tierärzte konsultiert, die in verschiedenen zertifizierten katzenfreundlichen Kliniken arbeiten. Sie teilten ihr Wissen über die Behandlung und Vorbeugung von Spulwürmern, Katzenwürmern, Hakenwürmer, und Bandwürmer bei Katzen. 

Obwohl diese Informationen uns bei der Auswahl der Produkte geleitet haben, haben unsere Tierärzte keines der in dieser Bewertung enthaltenen Produkte besonders validiert. Bei der Recherche für diesen Artikel haben wir auch auf den Produktreferenzleitfaden des Companion Animal Parasite Council verwiesen. 

Das CAPC listet alle von der EPA und der FDA zugelassenen Medikamente zur Parasitenbekämpfung für Kleintiere auf. Diese Liste enthält auch die wichtigsten Inhaltsstoffe und Verwendungen jedes Produkts.

Anzeichen und Symptome von internen Katzenparasiten

Wenn Ihr Kätzchen Würmer hat, sieht es möglicherweise vollkommen gesund und glücklich aus. Gleichzeitig vermehren sich Parasiten in ihrem Darm und stehlen lebenswichtige Nährstoffe und Blut. Die Symptome von Würmern variieren bei Kätzchen und Katzen, abhängig von der Art der Parasiten, die sie haben. Normalerweise führt Ihr Tierarzt Tests durch, um die Würmer zu bestimmen, bevor er ein Rezept ausstellt.

Alle Katzen jeden Alters können Würmer aufnehmen, aber Katzen, die jagen, sind einem höheren Risiko ausgesetzt. Nagetiere, Vögel und Mäuse können Überträger von Darmparasiten sein. Ihre Katze könnte sich leicht infizieren, wenn sie solche Gebete frisst.

Kätzchen sind auch anfällig für Würmer, da Larven durch das Stillen von der Mutter weitergegeben werden können. Sie können sich auch Bandwürmer von Flöhen und Zecken anstecken. Sie sollten Ihre Katze regelmäßig entwurmen und auf Symptome eines Wurmbefalls achten.

Spulwürmer

Spulwürmer sind eine der häufigsten Würmer bei Katzen, insbesondere bei Kätzchen. Spulwürmer sind lange, 3 bis 6 Zoll (7.62 bis 15.24 Zentimeter), glatte und runde Würmer. Sie werden die Symptome wahrscheinlich nicht bemerken, besonders wenn Ihre Katze ein paar Spulwürmer hat. Obwohl die Eier über den Kot ausgeschieden werden, sind sie winzig. Mit bloßem Auge kann man sie nicht sehen.

Anzeichen und Symptome von Spulwürmern

  • Durchfall
  • Krankheit
  • Stumpfes Fell
  • Gewichtsverlust trotz gesteigertem oder normalem Appetit
  • Der Mangel an Energie
  • Ein geschwollener Bauch (besonders bei Kätzchen)
Mikroskopisches Bild von Spulwürmern

Bandwürmer

Im Gegensatz zu Spulwurmlarven können Sie diese Würmer leicht im Kot Ihrer Kätzchen sehen. Bandwürmer sehen aus wie lange weiße Reiskörner. Sie haben ihren Namen von ihren flachen, segmentierten Körpern. Wenn Ihr Tabby Bandwürmer hat, werden Sie bemerken, dass er unter dem Schwanzbereich leckt und kratzt.

Bandwürmer können in das System Ihrer Katze gelangen, wenn sie befallenes Wasser trinkt oder Mäuse und Nagetiere mit Bandwürmern verzehrt. Bandwürmer leben im Darm Ihrer Katze und ernähren sich von allen wichtigen Nährstoffen. Bandwürmer befallen hauptsächlich erwachsene Würmer. Hier sind die häufigsten Symptome von Bandwürmern bei Katzen:

  • Erhöhter Appetit
  • Ihre Katze wird den Bereich unter dem Schwanz übermäßig reinigen.
  • Sie werden kleine Stücke von reisähnlichen Würmern im Fell in der Nähe des Schwanzes bemerken.
Bandwurm

Hakenwürmer

Diese Würmer sind nicht so häufig wie Bandwürmer und Spulwürmer. Allerdings müssen Katzenbesitzer auf Hakenwürmer achten. Hakenwürmer sind klein und man kann sie nur durch ein Mikroskop sehen. Sie heften sich an den Dünndarm und ernähren sich vom Blut Ihrer Katze. 

Ein extremer Befall kann zu Darmblutungen, Entzündungen und Anämie führen. Katzen können Hakenwürmer bekommen, indem sie mit den Hakenwurmlarven in Kontakt kommen, die in infiziertem Wasser, Boden oder Einstreu gefunden werden. Diese Würmer können tödlich sein, besonders bei jungen Katzen, und eine frühzeitige Erkennung ist unerlässlich. Kätzchen können beim Stillen Hakenwürmer bekommen, wenn die Mutter infiziert ist.

Wenn Ihre Katze zuvor Hakenwürmern ausgesetzt war, entwickelt sie eine Immunität gegen diesen Wurm und zeigt keine Symptome.

Anzeichen und Symptome von Hakenwürmern

  • Blut im Stuhl Ihres Kätzchens
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Appetitmangel
  • Anämie
  • Blässe im Lippen-, Nasen- und Mundbereich
hookworm

Lungenwürmer

Lungenwürmer beeinträchtigen die Lungen der Katze und führen zu Atembeschwerden. Glücklicherweise sind Lungenwürmer bei Katzen weniger verbreitet und weniger tödlich. Ihre Katze kann sich infizieren, wenn sie Lungenwurmlarven verzehrt, die hauptsächlich in infizierten Nagetieren, Vögeln und Wasser vorkommen.

Schnecken tragen Hakenwurmparasiten und übertragen sie auf Katzen, jagende Katzen sind einem größeren Risiko ausgesetzt, von Hakenwürmern befallen zu werden. Lungenwürmer können schwere Lungenschäden und Atemprobleme verursachen.

Anzeichen und Symptome von Lungenwürmern

  • Coughing
  • Keuchen
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • In einer oder beiden Lungen sammelt sich Flüssigkeit an

Wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt, wenn Sie eines oder zwei der oben genannten Symptome bemerken.

Warum ist Parasitenprävention wichtig?

Der Gedanke, eine Katze mit Würmern zu haben, ist beunruhigend. Parasitenprävention ist entscheidend, da sie das Leben Ihrer Katze retten kann. Bleiben Würmer lange unbehandelt, leidet Ihre Katze unter Blutarmut und Unterernährung. Kleine, schwache Kätzchen könnten an Wurmbefall sterben.

Katzen und Kätzchen mit Gesundheitsproblemen und bereits bestehenden Erkrankungen sind anfälliger für Würmer. Sie können anämisch werden oder aufgrund von schwerem Durchfall und Erbrechen dehydriert werden. 

Wenn Ihr Kätzchen zu viele Würmer hat, können sie den Magen-Darm-Trakt nicht passieren. Dieser Zustand kann zu einem Darmverschluss führen, der für Ihr kleines Kätzchen tödlich sein kann. Würmer befallen nicht nur Katzen. Sie wirken sich auch auf andere Tiere und Menschen aus. Wenn Sie Ihre Katzen nicht entwurmen, könnten sie auf andere Tiere wie Hunde und Pferde übertragen werden.

Die meisten Katzenentwurmungsmittel haben keine schwerwiegenden Nebenwirkungen. Sie sind wirksam und einfach zu verabreichen. Sie müssen jedoch das richtige Entwurmungsmittel für Ihre Katze auswählen, und dies kann nur möglich sein, wenn Sie zuvor entsprechende Tests durchführen.

Es ist wichtig, innere Parasiten so schnell wie möglich zu identifizieren und zu behandeln. Die Wahl des richtigen Entwurmungsmittels und das Befolgen der Packungsanweisungen ermöglichen es Ihnen, alle Würmer sicher abzutöten und Ihre Katze wieder gesund zu machen.

Die meisten Katzenbesitzer entwurmen ihre Katzen nur im Sommer und Frühjahr. Tierärzte raten jedoch, dass alle Katzen das ganze Jahr über Breitspektrum-Parasiten-Präventionsmedikamente erhalten sollten. Verschiedene Parasiten sind zu verschiedenen Jahreszeiten aktiv, und die Parasitenaktivität kann je nach Wohnort unterschiedlich sein.

Außerdem können einige Parasiten früher als erwartet aktiv werden, auch im Winter. Der andere Grund, warum Sie Ihre Katze entwurmen müssen, ist, dass die Entwurmung eine erneute Infektion verhindert. 

Die meisten Katzenentwurmungsmittel lähmen und töten die Würmer im Körper Ihrer Katze. Die kontinuierliche Entwurmung stellt sicher, dass alle anderen Würmer, die Ihre Katze aufnehmen könnte, so früh wie möglich beseitigt werden.

Besuchen Sie den Tierarzt, bevor Sie ein Produkt kaufen

Der Kauf eines Katzenentwurmungsmittels ohne ärztliche Verschreibung ist schwierig. Es wäre hilfreich, wenn Sie den Tierarzt aufsuchen, bevor Sie Medikamente gegen Würmer bei Katzen kaufen. Der Tierarzt wird Ihre Katze untersuchen und entsprechende Tests durchführen. Nach der Diagnose berät er Sie über die richtige Medikation und den Behandlungsplan. 

Auch wenn manche Katzenentwurmungsmittel nicht verschreibungspflichtig sind, sollten Sie den Tierarztbesuch nicht auslassen. Es wäre hilfreich, wenn Sie zuerst Ihren Tierarzt aufsuchen, da einige Parasiten wie Kokzidien die gleichen Symptome wie Katzenwürmer haben. Aber diese Parasiten erfordern unterschiedliche Medikamente. Die Ausführung der entsprechenden Tests stellt sicher, dass Sie das richtige Problem behandeln.

Wenn Sie einen Tierarzt konsultieren, wird sichergestellt, dass Sie ein spezifisches Entwurmungsmittel für die Art von Würmern kaufen, die Sie bekämpfen. Es ist nicht ratsam, ein Breitspektrum-Entwurmungsmittel zu kaufen, da es möglicherweise nicht alle Würmer effektiv abtötet.

Müssen Wohnungskatzen entwurmt werden?

Obwohl Freigänger ein höheres Wurmrisiko haben, sollten Sie auch Ihre Wohnungskatzen entwurmen. Freilaufende Katzen riskieren Darmwürmer wie Spulwürmer und Hakenwürmer. Sie können auch Flöhe, Zecken usw. aufnehmen Herzwürmer.

Parasiten können auf vielen Wegen ins Haus gelangen. Wenn Sie andere Haustiere wie Hunde haben, bringen diese Flöhe, Zecken und andere Parasiten ins Haus, wodurch Ihre Wohnungskatze Würmern ausgesetzt wird. Auch Menschen können Parasiten wie Flöhe ins Haus tragen. Die Flöhe können sich an unserer Kleidung oder Schuhen festsetzen.

Mücken können auch durch offene Fenster und Türen eindringen und tödliche Herzwürmer übertragen. Selbst ein Herzwurm kann Ihre Katze schnell töten, wenn er nicht frühzeitig diagnostiziert und behandelt wird. Um Würmern vorzubeugen, müssen Sie alle Ihre Haus- und Innen- und Außenkatzen das ganze Jahr über entwurmen.

Ein schneller Katzenwurm-Vergleichsleitfaden

  1. Elanco Tapeworm Dewormer (Praziquantel-Tabletten) für Katzen und Kätzchen ab 6 Wochen  - Alles in allem das Beste
  2. Hartz UltraGuard Rid Wurmflüssigkeit für Katzen  - Am besten für Spulwürmer
  3. Keine Produkte gefunden- Bester Mehrzweck
  4. FurFinds Kräuterreinigung für Katzen und Hunde - Bestes Natürliches
  5. WormEze Gel Hundewelpen Katzen & Kätzchen Wurmentferner 4oz  - Am besten für Kätzchen
Herbal Cleanse für Katzen und Hunde - Homöopathische Parasiten und Toxine für Hunde und Katzen - Alle Rassen und Größen - Welpe und Kätzchen - 2oz
Elanco Bandwurm-Entwurmungsmittel (Praziquantel-Tabletten) für Katzen und Kätzchen ab 6 Wochen, 3 Stück
Produktname
Herbal Cleanse for Cats and Dogs – Homöopathische Parasiten und Toxine für Hunde und Katzen – Alle Rassen und Größen – Welpe & Kätzchen – 2oz
Elanco Bandwurm-Entwurmungsmittel (Praziquantel-Tabletten) für Katzen und Kätzchen ab 6 Wochen, 3 Stück
PREISLISTE
$19.76
Preis nicht verfügbar
Herbal Cleanse für Katzen und Hunde - Homöopathische Parasiten und Toxine für Hunde und Katzen - Alle Rassen und Größen - Welpe und Kätzchen - 2oz
Produktname
Herbal Cleanse for Cats and Dogs – Homöopathische Parasiten und Toxine für Hunde und Katzen – Alle Rassen und Größen – Welpe & Kätzchen – 2oz
PREISLISTE
$19.76
JETZT KAUFEN
Elanco Bandwurm-Entwurmungsmittel (Praziquantel-Tabletten) für Katzen und Kätzchen ab 6 Wochen, 3 Stück
Produktname
Elanco Bandwurm-Entwurmungsmittel (Praziquantel-Tabletten) für Katzen und Kätzchen ab 6 Wochen, 3 Stück
PREISLISTE
Preis nicht verfügbar
JETZT KAUFEN

Ihr Kaufratgeber für Katzenwurmmittel

Die Entwurmung ist lebenswichtig, da sie Parasiten reduziert und die Gesundheit Ihrer Katze verbessert. Das perfekte Entwurmungsmittel für Ihre Katze zu finden, kann stressig sein. Hier sind einige Faktoren, die Sie beim Kauf eines Entwurmungsmittels für Ihre Katze berücksichtigen sollten.

Sicherheit

Der wichtigste Aspekt, den Sie beim Kauf eines Entwurmungsmittels für Ihre Katze berücksichtigen sollten, ist seine Sicherheit. Die meisten Katzenentwurmungsmittel sind sicher und haben nur minimale Nebenwirkungen. Sie greifen die Nervenzellen von Würmern an, die sich von den Nervenzellen Ihrer Katze unterscheiden. 

Es ist jedoch immer noch wichtig, Ihren Tierarzt nach der Sicherheit des Katzenentwurmungsmittels zu fragen, bevor Sie es Ihrer Katze geben. Wenn Sie einen rezeptfreien Entwurmungsmittel für Katzen kaufen, lesen Sie bitte das Verpackungsetikett, bevor Sie es Ihrer Katze verabreichen.

Häufige Nebenwirkungen von Entwurmungsmitteln für Katzen sind Appetitlosigkeit, Durchfall, übermäßiges Sabbern und Appetitlosigkeit. Entscheiden Sie sich immer für Katzenentwurmungsmittel mit minimalen oder keinen Nebenwirkungen.

Wirksamkeit

Wenn Sie Medikamente gegen Würmer bei Katzen kaufen, sollten Sie eines auswählen, das alle Würmer gründlich abtötet. Es ist auch wichtig, die Zeit zu berücksichtigen, die das Entwurmungsmittel benötigt, um alle Würmer abzutöten.

Einige Entwurmungsmittel für Katzen brauchen ein oder zwei Wochen, bevor Sie die Ergebnisse sehen. Andere sind schnell und die Ergebnisse sind in wenigen Stunden sichtbar.

Art des behandelten Parasiten

Die Art des Wurms, der Ihre Katze befällt, ist einer der Faktoren, die bestimmen, welche Entwurmungsmittel Sie kaufen werden. Die wichtigsten Würmer, die Katzen befallen, sind Hakenwürmer, Spulwürmer und Bandwürmer. Diese Katzenwürmer benötigen unterschiedliche Medikamente. 

Das Medikament, das Bandwürmer eliminiert, wird Spulwürmer oder Hakenwürmer nicht effektiv eliminieren. Deshalb müssen Sie vor der Verabreichung von Medikamenten immer den Tierarzt aufsuchen.

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Katze Würmer hat, bringen Sie sie für einen Kottest zum Tierarzt. Ihr Tierarzt wird Sie auf der Grundlage der Ergebnisse über die beste Medikation beraten. 

Benutzerfreundlich

Wählen Sie beim Kauf eines Entwurmungsmittels für Katzen eines, das Ihrer Katze leicht zu verabreichen ist. Die meisten Entwurmungsmittel für Katzen sind als Pillen, Flüssigkeiten und Pasten erhältlich. So können Sie das Medikament ganz einfach auf die bequemste Art und Weise für Ihren Katzenfreund verabreichen.

Ihrer Katze eine Tablette zu geben ist schwierig und mit zu vielen körperlichen und seelischen Traumata für Sie und Ihre Katze verbunden. Die meisten Katzen mögen es nicht, Tabletten zu schlucken; Dies macht es schwierig, Entwurmungsmittel zu verabreichen, die in Pillenform erhältlich sind. Möglicherweise müssen Sie es dazu bringen, das Medikament einzunehmen, indem Sie es in seinem Lieblingssnack verstecken.

Hier sind ein paar hilfreiche Tipps, wenn Sie Ihre Katze mit Pillen entwurmen müssen;

  • Bitten Sie andere Familienmitglieder um Hilfe, da Sie die Katze festhalten müssen.
  • Fixieren Sie Ihr Kätzchen fest in einem Handtuch und lassen Sie den Kopf heraus.
  • Wenn Sie die Tablette mit etwas Butter bestreichen, gleitet sie leicht durch den Rachen.
  • Schieben Sie die Tablette mit Ihrem Finger oder einem Pilleneindrücker so weit wie möglich in den Rachen Ihrer Katze.
  • Schließen Sie das Maul Ihrer Katze für ein oder zwei Minuten.

Katzen sind stark, mit scharfen Krallen und Zähnen. Wenn Sie sie zwingen, eine Tablette zu schlucken, kann dies zu möglichen Verletzungen für Sie führen. Erwägen Sie Entwurmungsmittel für Katzen, die in flüssiger oder pastöser Form erhältlich sind, wenn Ihre Katze pingelig ist und nicht auf Tricks hereinfällt. Stellen Sie bei der Anwendung der Injektionsmethode sicher, dass Ihre Katze ruhig und entspannt ist.

Unsere besten Bewertungen von Entwurmungsmitteln für Katzen

Das richtige Wurmmittel für Katzen kaufen ist keine einfache Aufgabe. Bei Hunderten von Entwurmungsmitteln für Katzen, die aus dem Regal und online ausgewählt werden können, kann es schwierig sein, ein gutes zu finden, insbesondere wenn Sie ein frischgebackener Katzenelternteil sind. Hier ist unser Test der besten Katzenentwurmungsmittel:

Elanco Tapeworm Dewormer (Praziquantel-Tabletten) für Katzen und Kätzchen ab 6 Wochen  - Insgesamt am besten

Wenn Ihre Katze Bandwürmer hat, empfehlen wir Ihnen, ihr Elanco Tapeworm Dewormer zu geben. Diese Entwurmungspillen enthalten Praziquantel, das bei der Beseitigung von Bandwürmern bei Katzen wirksam ist. Bandwürmer gehören zu den häufigsten Würmern bei Katzen, da Katzen sie von Flöhen und Zecken bekommen können. 

Elanco Tapeworm Dewormer ist günstiger als andere Katzenentwurmungsmittel und funktioniert hervorragend. Katzeneltern, die diese Tabletten ausprobiert haben, sagen, dass sie sehr effektiv sind und innerhalb kurzer Zeit wirken. Obwohl Sie kein tierärztliches Rezept benötigen, um dieses Entwurmungsmittel für Katzen zu verabreichen, ist es dennoch wichtig, dass Sie zuerst den Tierarzt aufsuchen.

Wenn Ihre Katze den Geschmack dieser Tablette nicht mag, können Sie sie zerdrücken und dem Futter Ihrer Kätzchen hinzufügen. 

Manche Katzen weigern sich, das Futter aufzunehmen, wenn sie bemerken, dass Sie das Entwurmungsmittel hinzugefügt haben. Verwenden Sie für solche Katzen den Tipp im Abschnitt „Einfache Anwendung“ oben, um das Medikament zu verabreichen. Sie können auch in Betracht ziehen, Entwurmungsmittel in flüssiger oder pastöser Form zu kaufen. 

Der andere Grund, warum Katzeneltern dieses Entwurmungsmittel lieben, ist, dass es nur minimale oder keine Nebenwirkungen hat. Elanco Tapeworm Dewormer ist das beste nicht verschreibungspflichtige Entwurmungsmittel für Katzen zur Beseitigung von Bandwürmern. Sie können es bei allen Katzen und Kätzchen über sechs Wochen anwenden.

Warum dieses Produkt kaufen

Wenn Ihre Katze Bandwürmer hat, empfehlen wir Ihnen, dieses Katzenentwurmungsmittel auszuprobieren. Es ist ein Produkt eines der renommiertesten Hersteller und hat sich für Tausende von Katzenbesitzern bewährt. Elanco Tapeworm Dewormer ist auch erschwinglich und hat keine Nebenwirkungen.

Was uns gefallen hat

  • Erschwinglicher
  • Effektiv
  • Es hat minimale oder keine Nebenwirkungen.
  • Eine tierärztliche Verschreibung ist nicht erforderlich.
  • Sicher für Kätzchen ab sechs Wochen

Was uns nicht gefallen hat

  • Nicht sicher für Kätzchen unter sechs Wochen.
  • Es beseitigt nur Bandwürmer.
  • Für wählerische Katzen schwer zu verabreichen.

Marke: Elanco Tiergesundheit

Lebensabschnitt: Über sechs Monate 

Gezielte Parasiten: Bandwürmer

Abmessungen: LBH 3.25 x 2 x 2 Zoll (8.26 x 5.10 x 2.50 Zentimeter)

Geschmack: Nicht aromatisiert

Produkt Form: Tablette

Vorbeugend vs. gezielt: Gezielt

Wirkstoff: Praziquantel 

Dosen pro Behälter: 3 Dosen

Ideal für: Beseitigung von Bandwürmern

Hartz UltraGuard Rid Wurmflüssigkeit für Katzen  – Am besten für Spulwürmer

Hartz UltraGuard ist ein weiteres hervorragendes Katzenentwurmungsmittel von Hartz. Dieses Entwurmungsmittel eliminiert effektiv Spulwürmer bei Katzen und Kätzchen über acht Wochen. Das Rezept ist ein Teelöffel pro fünf Pfund Gewicht. 

Wiederholen Sie die Behandlung 14 Tage später. Wenn Ihre Katze immer noch Würmer hat, geben Sie ihr alle 14 Tage eine weitere Dosis. Wenn Ihre Katze zu viele Würmer hat, konsultieren Sie Ihren Tierarzt, bevor Sie diesen Entwurmungsmittel geben.

Dieses Entwurmungsmittel ist sicher für Kätzchen ab sechs Wochen. Es kommt in flüssiger Form, die Sie Ihrer Katze direkt ins Maul geben oder zu ihrem Futter hinzufügen können. Stellen Sie bei der Verwendung dieses Entwurmungsmittels sicher, dass Sie Ihre Katze wiegen und richtig dosieren. Andernfalls kann es zu Nebenwirkungen kommen. Es ist ratsam, Ihren Tierarzt zu konsultieren, bevor Sie dieses Katzenentwurmungsmittel verwenden.

Warum dieses Produkt kaufen

Dieses Arzneimittel zur Entwurmung von Katzen enthält Piperazincitrat, eine starke Chemikalie, die Spulwürmer lähmt. Dieser Inhaltsstoff macht es hochwirksam bei der Beseitigung von Spulwürmern. Hartz Ultraguard eignet sich gut für ausgewachsene Katzen und Kätzchen ab acht Wochen. 

Was uns gefallen hat

  • Wirksam bei der Beseitigung von Spulwürmern.
  • Sie können es bei Kätzchen über acht Wochen anwenden.
  • Es ist einfach zu verwalten.

Was uns nicht gefallen hat

  • Es eliminiert nur eine Art von Wurm.
  • Es hat potenzielle Nebenwirkungen, wenn es nicht richtig verabreicht wird. 

Marke: Hartz

Lebensabschnitt: Katzen über acht Wochen

Gezielte Parasiten: Spulwürmer

Abmessungen: LBH 1.88 x 1.88 x 5.4 Zoll (4.77 x 4.77 x 13.72 Zentimeter)

Geschmack: Andere

Produkt Form: Flüssigkeit

Vorbeugend vs. gezielt: Gezielt 

Wirkstoff: Piperazincitrat

Dosen pro Behälter: 15 Dosen

Ideal für: Beseitigung von Bandwürmern

Keine Produkte gefunden – Bester Mehrzweck

Keine Produkte gefunden

Durvet Wormeze ist ein ausgezeichnetes Mehrzweck-Entwurmungsmittel. Dieses Entwurmungsmittel enthält die Hauptwirkstoffe Piperazincitrat, Praziquantel und Anthelminthika. Sie können es verwenden, um Bandwürmer, Spulwürmer und Hakenwürmer zu beseitigen. 

Obwohl dieses Katzenentwurmungsmittel teuer ist, lieben es viele Katzeneltern. Besonders wenn ihre Katzen alle drei gängigen Katzenwürmer haben, ist es besser, als Ihre Katze mit vielen verschiedenen Medikamenten zu belästigen. Es ist dennoch wichtig, Ihre Katze testen zu lassen, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Würmer sie hat. 

Dieser Entwurmungsmittel kommt in flüssiger Form und ist einfach zu verabreichen. Sie können es dem Lieblingssnack Ihrer Katze hinzufügen oder direkt in ihr Maul geben. Dieses Katzenentwurmungsmittel hat wenig oder keine Nebenwirkungen und ist sicher für Kätzchen über sechs Wochen.

Warum dieses Produkt kaufen

Durvet Wormeze ist wirksam bei der Beseitigung der drei häufigsten Katzenwürmer. Wenn Ihre Katze zwei oder mehr Würmer hat, sollten Sie dieses Produkt kaufen. Es ist schmackhaft und lässt sich leicht verabreichen.  

Was uns gefallen hat

  • Es beseitigt Spulwürmer, Hakenwürmer und Bandwürmer.
  • Es hat einen angenehmen Geschmack.
  • Sicher für sechs Wochen alte Kätzchen.
  • Es hat keine Nebenwirkungen.

Was uns nicht gefallen hat

  • Teuer

Marke; Durvet 

Lebensabschnitt: Katzen über sechs Wochen alt

Gezielte Parasiten: Spulwürmer, Bandwürmer, Lungenwürmer und Hakenwürmer.

Abmessungen: LBH 5.43 x 1.73 x 1.65 Zoll (13.79 x 4.4 x 4.20 Zentimeter)

Geschmack: Schmackhaft

Produkt Form: Flüssigkeit

Vorbeugend vs. gezielt: Gezielt

Wirkstoff: Piperazincitrat, Praziquantel und Anthelminthika

Dosen pro Behälter: 15 Dosen

Ideal für: Ideal für Katzen, die an Spulwürmern, Bandwürmern und Hakenwürmern leiden.

FurFinds Kräuterreinigung für Katzen und Hunde  – Am besten natürlich

Wenn Sie nach einem Katzenentwurmungsmittel ohne starke künstliche Elemente suchen, ist dies das richtige Produkt für Sie! Die Formeln, die zur Herstellung dieses Arzneimittels zur Entwurmung von Katzen verwendet werden, enthalten reine, natürliche Inhaltsstoffe. Es enthält keine Hormone, Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen.

Sie können dieses Entwurmungsmittel bei Kätzchen und Katzen jeden Alters verwenden. Es ist sicher und wirksam ohne Nebenwirkungen. Dieses Entwurmungsmittel gibt es in flüssiger Form, die Sie einfach dem Futter oder Wasser Ihrer Katze hinzufügen können – kein Kampf mehr mit Tabletten und Kauartikeln, die Ihre Katze nicht frisst. 

Furfinds wirkt als vorbeugendes Medikament gegen Würmer. Sie können es täglich dem Futter oder Wasser Ihrer Katze hinzufügen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die verabreichte Menge hängt vom Gewicht Ihres Hundes ab und die Anweisungen befinden sich auf der Verpackung.

Warum dieses Produkt kaufen

Dieses Katzenwurmmittel ist gut, weil es natürliche Inhaltsstoffe enthält. Es gibt keine Nebenwirkungen, die mit dem Entwurmungsmittel verbunden sind, was es zur besten Option für Katzen mit empfindlicher Haut und empfindlichem Magen macht. Dieses Entwurmungsmittel ist wirksam und sicher für alle Kätzchen und Katzen.

Was wir mögen

  • Effektiv
  • Enthält natürliche Inhaltsstoffe
  • Erschwinglicher
  • Es verhindert alle Arten von Würmern
  • Es hat einen angenehmen Geschmack.
  • Einfach zu verwalten

Was uns nicht gefallen hat

  • Es beseitigt nicht alle Bandwürmer.

Marke: WormEze

Lebensabschnitt: Kätzchen über sechs Monate

Gezielte Parasiten: Spulwürmer, Bandwürmer, Bandwürmer und Hakenwürmer.

Abmessungen: LBH 4.53 x 1.46 x 1.42 Zoll (11.5 x 3.71 x 3.61 Zentimeter)

Geschmack: Kräuter

Produkt Form: Flüssigkeit

Vorbeugend vs. gezielt: Beide

Wirkstoffe: Kürbiskerne, Oregano, Nelke, Papain, Schwarze Walnuss und Wermut

Dosen pro Behälter: 60 Dosen

Ideal für: Ideal für Katzeneltern, die natürliche Produkte bevorzugen

WormEze Gel Hundewelpen Katzen & Kätzchen Wurmentferner 4oz  – Am besten für Kätzchen

WormEze Gel Entwurmungsgel ist das beste Entwurmungsmittel für Kätzchen. Dieses Entwurmungsmittel ist sicher für Kätzchen über sechs Monate. Das WormEze Gel bekämpft und eliminiert Spulwürmer bei ausgewachsenen Katzen und Kätzchen über sechs Wochen effektiv. Es hat einen angenehmen Geschmack und keine Nebenwirkungen. Spulwürmer sind die häufigsten Würmer bei Katzen, die Kätzchen und erwachsene Katzen befallen.

Katzeneltern, die dieses Entwurmungsmittel ausprobiert haben, haben es für seine einfache Verabreichung gelobt. Es hat einen schmackhaften Geschmack, den die meisten Katzen mögen. Sie können es verabreichen, indem Sie es Ihrer Katze ins Futter geben oder auf die Zunge auftragen. 

Warum dieses Produkt kaufen

Die meisten Katzenentwurmungsmittel zielen darauf ab, Würmer zu beseitigen. WormEze Gel wirkt jedoch als vorbeugende und heilende Entwurmung. Sie können es als eliminatives oder vorbeugendes Medikament verwenden, um Ihre Katze vor Spulwürmern zu schützen.

Dieses Katzenwurmmittel ist in Gelform erhältlich, das einfach zu verabreichen ist. Es hat auch Aromen hinzugefügt, die Katzen mögen. 

Was uns gefallen hat

  • Es hat einen angenehmen Geschmack.
  • Beseitigt Spulwürmer effektiv.
  • Verhindert effektiv Spulwürmer.

Was uns nicht gefallen hat

  • Teuer
  • Manche 

Marke: WormEze

Lebensabschnitt: Katzen über sechs Wochen

Gezielte Parasiten: Spulwürmer

Abmessungen: LBH 6.61 x 2.17 x 1.57 Zoll; (16.79 x 5.11 x 3.99 Zentimeter)

Geschmack: Schmackhaft

Produkt Form: Pasta

Vorbeugend vs. gezielt: Beide

Wirkstoff: Ofloxacin und Ornidazol

Dosen pro Behälter: 15 Dosen

Ideal für: Ideal zur Vorbeugung und Behandlung von Spulwürmern.

FAQs zu Katzenentwurmungsmitteln

Welche Entwurmungsmittel verwenden Tierärzte für Katzen?

Die meisten Tierärzte empfehlen Drontal. Dieses Entwurmungsmittel eliminiert Bandwürmer, Hakenwürmer und Lungenwürmer und ist sicher für Kätzchen und erwachsene Katzen. Wenn Sie es bei Kätzchen anwenden, stellen Sie sicher, dass sie über einen Monat alt sind und über 1.5 kg wiegen.

Wie lange dauert es, bis eine Katzenwurmkur wirkt?

Als Katzeneltern möchten Sie, dass die Katzenentwurmung so schnell wie möglich wirkt. Einige Entwurmungsmittel brauchen jedoch etwas länger, um zu wirken. Die meisten Katzenentwurmungsmittel brauchen etwa drei Tage, um zu wirken und alle Würmer zu beseitigen. Vorausgesetzt, Ihre Katze wird während dieser Zeit oder kurz danach nicht erneut infiziert.

Die Wirkungsdauer des Entwurmungsmittels hängt von mehreren Faktoren ab. Bei schweren Infektionen mit großen Würmern kann die Heilung länger dauern. Andere Faktoren, die die Wirkzeit von Entwurmungsmitteln verlängern können, sind:

Art der Würmer: Bestimmte Würmer sind hartnäckig und brauchen lange, um zu verschwinden.

Die Anzahl der Würmer: Das Medikament wird wahrscheinlich länger dauern, wenn Ihre Katze viele Würmer hat.

Medikamente zur Entwurmung: Einige Entwurmungsmittel brauchen länger als andere, um zu wirken.

Resistenz gegen Medikamente: Einige Würmer können eine Resistenz gegen Entwurmungsmittel bilden. In solchen Fällen wird Ihr Tierarzt Sie über die zu befolgenden Medikamente zur Beseitigung der Würmer beraten.

Während Sie darauf warten, dass der Wurmkur für Katzen wirkt, sollten Sie versuchen, Ihre Katze von möglichen Infektoren zu isolieren. Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze und ihre Umgebung sauber sind. Sauberkeit hilft, eine erneute Infektion zu verhindern und schützt auch andere Haustiere in Ihrem Haus vor Würmern.

Kann man eine Katze zu Hause entwurmen?

Wenn Sie eine Katze besitzen, sollten Sie sie nach 2, 4 und 6 Wochen auf häufige Parasiten wie Hakenwürmer und Spulwürmer entwurmen. Sie können dies zu Hause oder beim Tierarzt tun. Um Ihre Kätzchen zu Hause zu entwurmen, benötigen Sie eine Spritze, eine digitale Waage und ein Entwurmungsmittel, das Sie in einem Tierarztgeschäft in Ihrer Nähe kaufen können.

Wenn eine Wurmkur zu Hause wirkungslos ist, bringen Sie Ihre Katze bitte zum Tierarzt. Der Tierarzt wird es untersuchen, die Diagnose bestätigen und das entsprechende Katzenentwurmungsmittel bereitstellen. Der Tierarzt wird Ihnen zusätzliche Medikamente geben, wenn Ihre Katze anämisch ist oder andere gesundheitliche Probleme hat, die durch Würmer verursacht werden.

Wie oft sollte eine Katze entwurmt werden?

Darmwürmer sind bei Katzen weit verbreitet. Sie sind so häufig, dass jede Katze sie wahrscheinlich früher oder später bekommt. Die einzige Möglichkeit, Ihren haarigen Freund zu schützen, besteht darin, ihn regelmäßig zu entwurmen. Hier ist der Entwurmungsplan für erwachsene Katzen, Kätzchen und Jagdkatzen.

Erwachsene Katzen

Viele Leute denken, sie sollten ihre Katzen nur im Sommer entwurmen, aber das stimmt nicht. Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihre ausgewachsenen Katzen mindestens alle drei Monate entwurmen würden. Eine regelmäßige Entwurmungsroutine ist viermal im Jahr, einmal im Quartal.

Erfolgreiche Jäger

Katzen, die zu viel Zeit im Freien verbringen, haben ein höheres Risiko, sich mit Würmern zu infizieren als Wohnungskatzen. Das Risiko ist für diese Katzen höher, da sie leicht infizierte Nagetiere, Mäuse oder Vögel fressen können. Sie müssen eine solche Katze mindestens einmal im Monat entwurmen.

Kätzchen

Kätzchen können leicht mit Würmern infiziert werden; Wenn sie dies tun, werden sie stärker betroffen als erwachsene Katzen. Im Gegensatz zu erwachsenen Katzen ist es leicht zu erkennen, ob Ihr Kätzchen Würmer hat. Würmer verursachen Durchfall, Erbrechen und Gewichtsverlust, was sich negativ auf Ihre Kätzchen auswirkt. 

Aus diesem Grund sollten Sie ihnen bereits nach zwei Wochen einen otc Kitten Dewormer geben. Fahren Sie fort, sie alle zwei Wochen zu entwurmen, bis sie zwölf Wochen alt sind, dann monatlich nach sechs Monaten. Nach sechs Monaten können Sie sie wie andere erwachsene Katzen entwurmen.

Die meisten Entwurmungsmittel für Katzen sind nicht ideal für Kätzchen unter acht Monaten. Stellen Sie sicher, dass Sie das Etikett gut lesen oder konsultieren Sie Ihren Tierarzt, bevor Sie Ihr kleines Kätzchen mit Entwurmungsmitteln für Katzen bekannt machen.

Gibt es verschiedene Arten von Entwurmungsmitteln?

Sie können Entwurmungsmittel für Katzen rezeptfrei oder auf Rezept kaufen; sie können topisch oder oral sein. Medikamente zur Entwurmung von Katzen gibt es in Form von Tabletten, Flüssigkeiten und Pasten. Daher können Sie eines auswählen, das für Sie und Ihre Katze einfach und bequem zu verabreichen ist.

Bei topischen Medikamenten kannst du sie an der Basis des Kopfes deiner Katze auftragen. Wählen Sie bei der Auswahl eines Entwurmungsmittels für Katzen eines, das alle Würmer, die Ihre Katze befallen haben, effektiv abtöten kann.

Praziquantel – Für Bandwürmer

Dieses Arzneimittel gegen Katzenbandwürmer macht Bandwurmzellen unfähig, Kalzium zu halten, wodurch der Wurm gelähmt wird. Sobald es gelähmt ist, töten die natürlichen Abwehrkräfte der Katze den Wurm und er wird verdaut. Sobald sie tot sind, werden die Würmer in kleine Stücke zerbrochen und mit Kot ohnmächtig. 

Praziquantel hat normalerweise keine Gleiteffekte. Bei einigen Katzen kann es jedoch zu Erbrechen, Durchfall oder übermäßigem Speichelfluss kommen.

Pyrantel Pamoate – Für Spulwürmer und Hakenwürmer

Diese Chemikalie wirkt, indem sie Würmer lähmt. Da Spulwürmer und Bandwürmer funktionieren, indem sie sich an den Darm Ihrer Katze anheften, werden sie durch Lähmung getötet. Sie fallen von den Darmwänden Ihrer Katze ab, gelangen in das Verdauungssystem und werden als Kot ausgeschieden. 

Pyrantelpamoat ist sicher für alle Katzen und verursacht selten Nebenwirkungen. Manche Katzen leiden unter Durchfall und Erbrechen; diese Reaktion ist selten.

Piperazin – Für Spulwürmer

Piperazin wirkt, indem es den Spulwurm lähmt. Diese Chemikalie ist jedoch nicht wirksam bei der Beseitigung von Hakenwürmern. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihr pelziger Freund die richtige Dosis dieses Medikaments erhält. Eine minimale Menge ist nicht wirksam, während eine Überdosierung Erbrechen, Gleichgewichtsverlust, Übelkeit und Muskelzittern verursachen kann.

Breitspektrum-Entwurmungsmittel

Wenn Sie nicht zuerst den Tierarzt aufsuchen, ist es nicht einfach, die Art des Wurms zu identifizieren, der Ihre Katze befällt: Hier sind Breitbandentwurmungsmittel hilfreich. Diese Entwurmungsmittel sind eine Mischung aus Pyrantelpamoat und Piperazin, wodurch sie die häufigsten Würmer bei Katzen abtöten können.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Entwurmungsmittel ein höheres Risiko für Nebenwirkungen haben als wurmspezifische Entwurmungsmittel.

Was ist ein natürlicher Wurmkur?

Ein natürliches Entwurmungsmittel für Katzen enthält keine Chemikalien. Sie können es mit natürlichen Zutaten wie Karotten, Knoblauch und Kürbiskernen zubereiten. Einige Katzenbesitzer bevorzugen natürliche Entwurmungsmittel, weil sie normalerweise keine Nebenwirkungen haben. 

Wenn Sie Ihrer Katze einen Esslöffel frisch gemahlenen Ingwer oder rohe Kürbiskerne hinzufügen, können Sie sie auf natürliche Weise entwurmen. Denken Sie daran, maßvoll zu sein, wenn Sie Ihre Katze mit natürlichen Entwurmungsmitteln bekannt machen, da sie sich möglicherweise weigert, das Futter aufzunehmen.

Die andere Möglichkeit, Ihre Katze auf natürliche Weise zu entwurmen, besteht darin, sie 24 Stunden lang hungern zu lassen. Alle Darmwürmer werden wahrscheinlich verhungern. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst mit Ihrem Tierarzt darüber sprechen, um sich über die beste Vorgehensweise beraten zu lassen.

Funktionieren natürliche Entwurmungsmittel bei Katzen?

Natürliche Katzenentwurmungsmittel sind wirksam! Diese Entwurmungsmittel sind jedoch nicht mit etablierten, von Tierärzten empfohlenen Entwurmungsmitteln für Katzen vergleichbar. Konvektionsentwurmungsmittel sind wirksam und sicher, mit geringen oder keinen Nebenwirkungen. 

Obwohl natürliche Entwurmungsmittel bei Katzen wirken, konsultieren Sie unbedingt Ihren Tierarzt, bevor Sie Ihre Katze auf natürliche Weise entwurmen. Auf diese Weise verletzen Sie Ihre Katze nicht versehentlich, während Sie versuchen, sie zu entwurmen. Wenn Ihr Tierarzt zustimmt, können Sie Ihre Katze entwurmen und sicherstellen, dass sie glücklich, gesund und wurmfrei ist!

Das letzte Wort zu Wurmkuren bei Katzen

Wurmbefall tritt bei allen Katzen auf, unabhängig von ihrem Alter. Freilaufende Katzen sind am stärksten von Katzenwürmern betroffen. Aber auch Wohnungskatzen laufen Gefahr, sich mit Würmern zu infizieren. Junge Kätzchen können auch während des Stillens Würmer aufnehmen, wenn ihre Mutter infiziert ist. 

Katzenwürmer können Anämie, Unterernährung und Tod verursachen, wenn sie unbehandelt bleiben. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Wurmbefall schnellstmöglich zu erkennen und zu behandeln. Bandwürmer, Spulwürmer, Lungenwürmer und Hakenwürmer sind die häufigsten Würmer bei Katzen. 

Es gibt verschiedene Arten von Entwurmungsmitteln, die Tierärzte empfehlen. Einige zielen auf bestimmte Parasiten ab, während andere wie Durvet Wormeze Breitband-Entwurmungsmittel sind. Während die meisten Entwurmungsmittel für Katzen Chemikalien enthalten, enthalten andere wie FurFinds Herbal Cleanse natürliche Inhaltsstoffe. 

Sie können Katzenwürmern auch auf natürliche Weise vorbeugen, indem Sie den Mahlzeiten Ihres Kätzchens Knoblauch, Ingwer oder zerkleinerte Kürbiskerne hinzufügen.

Unsere obige Liste der besten Entwurmungsmittel für Katzen wird sich als nützlich erweisen, wenn Sie sich mit diesen lästigen Parasiten befassen müssen. Denken Sie daran, Elanco Bandwurmentwurmungsmittel  ist unsere erste Wahl für alle Entwurmungsmittel für Katzen. Dieses Katzenentwurmungsmittel ist effektiv, sicher für Kätzchen und kommt zu einem tollen Preis!

Bestseller Nr. 1
Elanco Tapeworm Dewormer (Praziquantel-Tabletten)...
Elanco Tapeworm Dewormer (Praziquantel-Tabletten)…
3er-Flasche Bandwurmentwurmungsmittel für Katzen; Einfache und effektive Methode, um häufige Bandwürmer bei Katzen zu entfernen
Amazon Prime
SaleBestseller Nr. 2
Hartz UltraGuard Rid Wurmflüssigkeit für Katzen, 4 oz...
Hartz UltraGuard Rid Wurmflüssigkeit für Katzen, 4 oz…
Enthält 4 Unzen Entwurmungssirup; Zur Anwendung bei Katzen und Kätzchen ab einem Alter von 8 Wochen; Einfach anzuwendender Sirup kann Ihrem Haustier direkt ins Maul gegeben oder ins Futter gemischt werden.
$7.62 Amazon Prime
Bestseller Nr. 4
Bayer Expert Care Bandwurmentwurmungsmittel für Katzen und...
Bayer Expert Care Bandwurmentwurmungsmittel für Katzen und…
Zur Anwendung bei Katzen über 6 Wochen; 3er-Flasche Bandwurmentwurmungsmittel für Katzen; Einfache und effektive Methode, um häufige Bandwürmer bei Katzen zu entfernen
$21.99 Amazon Prime
SaleBestseller Nr. 5
N/1 Katzenentwurmungsmittel, Durvet Wormeze Feline Liquid...
N/1 Katzenentwurmungsmittel, Durvet Wormeze Feline Liquid…
Katzenwurmkur, einfach zu verwenden, kann direkt in das Wasser oder Futter der Katze gegeben werden; Entwurmungsmittel für Kätzchen, sicher für Kätzchen ab einem Alter von 6 Wochen
$20.96 Amazon Prime

Sharing is Caring!

AUTOR

Projekt zur Unterstützung und Verbesserung der Veterinärmedizin. Teilen von Informationen und Anregen von Diskussionen in der Veterinärgemeinschaft.

Empfohlen

Pedialyt für Hunde

Pedialyte für Hunde: 2024 aktualisiert

8 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!