Probleme im Zusammenhang mit brachyzephalen Hunden

Veröffentlicht von Ich liebe Tierarzt

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Obwohl sie äußerst niedlich und lustig wirken und den Gesichtern menschlicher Babys ähneln, neigen brachyzephale Hunderassen aufgrund ihrer Unkonventionalität dazu, einige rassespezifische Gesundheitsprobleme zu haben Körperbau.

brachyzephaler hund mops

Diese Gesundheitsstörungen können ernsthaft gefährlich und manchmal tödlich werden. Sie sind ziemlich unangenehm für das Tier, und leider müssen Hunde ein ganzes Leben lang diese Last tragen. So wurde das Bewusstsein für brachyzephale Rassen populär, um der übertriebenen Zucht ein Ende zu bereiten.

Die brachyzephalen Hunderassen, die wir heute kennen, weisen dramatische schädelförmige Unterschiede zu denselben Rassen vor einem halben Jahrhundert auf. Unverantwortliches Züchten, um extreme Versionen des beliebten und niedlichen brachyzephalen Aussehens zu erreichen, brachte eine Generation von unglücklichen Hunden hervor, die schon früh im Leben mit ernsthaften Beschwerden zu kämpfen hatten. 

Was sind brachyzephale Hunde?

Einige der Vertreter der brachyzephalen Hunderassen sind Pekinesen, Französische Bulldogge, Englische Bulldogge, Shih Tzu, Boston Terrier, und der Mops. Diese Hunde haben einen flachen vorderen Teil des Schädels und eine breite Schädelform.

Der Schädel scheint von vorne nach hinten zusammengedrückt worden zu sein, und manchmal kann diese Konformation so extrem sein, dass die Nase nicht mehr sichtbar ist.

Diese Rasse hat den Ruf, an Gewicht zuzunehmen, und ist viel schwieriger zu trainieren. Sie könnten auch Atemprobleme haben, weil ihre Atmung durch die verkürzte Schnauze und die schwachen zusammenklappbaren Nasenlöcher beeinträchtigt wurde.

Aufgrund ihres dichten Pelzmantels (der sie ursprünglich in den kälteren Klimazonen warm halten sollte) besteht normalerweise ein Überhitzungsrisiko.

Brachyzephale Hunde
1. Nasenhöhle 2. Mundhöhle 3. Weicher Gaumen 4. Rachen 5. Kehlkopf 6. Luftröhre 7. Speiseröhre 8. Nasopharynx 9. Harter Gaumen

Wie wirkt sich die Körperform auf die Gesundheit aus?

Im Allgemeinen wirkt sich die Konformation auf drei Körpersysteme aus – die Haut, die Augen und das Atmungssystem.

Hauterkrankungen äußern sich entweder in oberflächlichen oder tiefen Hautentzündungen als Folge von Bakterien- und Hefewachstum in den Zervixen zwischen den Hautfalten im Gesicht. Die Hautfalten entstehen durch die überschüssige Haut, die den immer kürzer werdenden Schädel bedeckt.

Das feucht-warme Milieu zwischen den Hautfalten bietet perfekte Bedingungen für das Wachstum von Mikroorganismen. Sobald sie durch die Haut ragen und Entzündungen hervorrufen, ist eine Antibiotikatherapie in der Regel erfolgreich und hilfreich. Die zugrunde liegende Ursache für die Hauterkrankung bleibt jedoch dieselbe, ebenso wie das Wiederauftreten des Problems.

Brachyzephale Hunde
Von MFer BC

Die Augen brachyzephaler Hunde sind im Vergleich zu anderen Rassen anfälliger für Störungen. Ihre Augenhöhlen sind flach, wodurch der Augapfel deutlich hervorsteht. Daher neigt die äußere Hornhautoberfläche dazu, mit der Zeit auszutrocknen, was die Wahrscheinlichkeit von Ulzerationen oder anderen Augenverletzungen erhöht.

Atemwegserkrankungen bei brachyzephalen Hunden werden als BUAOS (Brachycephalic Upper Airway Obstructive Syndrome) bezeichnet. Obwohl der Schädel und insbesondere der Schädelraum kleiner wurden, blieben die Weichteile gleich groß, vor allem der weiche Gaumen, die Zunge und die Knorpelmuscheln in der Nase.

Darüber hinaus verengten sich die Nasenlöcher als Folge des Fehlens der darunter liegenden Nasenknochen. Eine Überfüllung des Nasen- und Rachenraums trägt zu einer Behinderung des Luftstroms und zu ernsthaften Atemproblemen bei. Sobald sie klinisch sichtbar sind, werden sie, wie bereits erwähnt, als BUAOS bezeichnet.

Die Veterinärmedizin hat Wege entwickelt, um einige der klinischen Manifestationen brachyzephaler Hunde zu behandeln und ihnen zu helfen, ein angenehmeres und glücklicheres Leben zu führen. Aber das ist nur eine vorübergehende Lösung. Die wichtigste Lösung, wenn es noch nicht zu spät ist, liegt im Mehr verantwortungsvolle Zucht der Hunde.

Wenn Sie mehr über andere interessante Hunderassen lesen möchten, öffnen Sie die Hunderasse Rubrik in unserem Blog!

Sharing is Caring!

AUTOR

Projekt zur Unterstützung und Verbesserung der Veterinärmedizin. Teilen von Informationen und Anregen von Diskussionen in der Veterinärgemeinschaft.

Empfohlen

Pedialyt für Hunde

Pedialyte für Hunde: 2024 aktualisiert

8 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!