Vet Tech Verantwortlichkeiten und Superhelden

Veröffentlicht von Ich liebe Tierarzt

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Viel Spaß mit unserem Vet Tech Verantwortlichkeiten und Superhelden Infografik über alle Aufgaben, die sie haben.

Was ist ein Veterinärtechniker?

A Veterinärtechniker ist eine zertifizierte Fachkraft auf dem Gebiet der Veterinärtechnik, die Tierärzte im Prozess der Patientenversorgung fachlich unterstützt. Neben Tierärzten ist ein Veterinärmediziner gleichermaßen in die Versorgung von Patienten in Tierkliniken eingebunden und stellt ein wertvolles Teammitglied und eine unersetzliche Bereicherung dar.

Der Veterinärtechniker ist die Person, die neue Patienten im Wartezimmer begrüßt. Er/sie begleitet dann den Kunden und das Haustier in den Untersuchungsraum. Wenn der Tierarzt die körperlichen Untersuchungen durchführt, hört der Veterinärmediziner zu und macht sich Notizen sowie die Gründe für den Besuch.

Der Tierarzt kann auch eine körperliche Untersuchung durchführen und die Informationen anschließend an den Tierarzt weitergeben.

So wird man Veterinärtechniker

Der sicherste Weg, in den Vereinigten Staaten Tierarzt zu werden, ist der Abschluss eines von der AVMA akkreditierten Veterinärtechniker- oder Veterinärtechnikprogramms (American Veterinary Medical Association).

Diese Programme dauern zwei Jahre und es gibt rund 160 davon in den USA an Universitäten, Colleges und Community Colleges. Nach Abschluss erhalten die Studenten einen Associate's Degree of Applied Science in Veterinary Technology. Sie können auch online an Vet Tech Schools teilnehmen.

Wenn ein potenzieller Tierarzt ein akkreditiertes Programm abschließt, muss er/sie dies auch tun Nimm die VTNE (Staatliche Prüfung zum Veterinärtechniker). Mit einem positiven Ergebnis bei der Prüfung erhalten Sie die entsprechende Veterinär-Tech-Zertifizierung, um vor Ort arbeiten zu können.

Studenten, die den VTNE bestanden haben, sind von der Teilnahme an einer staatlich ausgestellten Prüfung befreit und werden zertifizierter Veterinärtechniker, registrierter Veterinärtechniker oder lizenzierter Veterinärtechniker.

Holen Sie sich dies als Poster für Ihre Klinik oder Ihr Klassenzimmer! Befehl HIER!

Veterinärtechnische Verantwortlichkeiten

Lesen Sie mehr über alle Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Veterinärtechniker und alle Möglichkeiten, einer zu werden “Alles, was Sie wissen müssen, um ein Veterinärtechniker zu werden“ auf unserem Blog.

Veterinärtechnische Verantwortlichkeiten

Die Aufgaben eines Veterinärmediziners variieren je nachdem, in welcher Praxis er arbeitet. Ein Veterinärmediziner, der beispielsweise hauptsächlich mit Katzen arbeitet, hat andere Aufgaben als ein Veterinärmediziner, der hauptsächlich mit Hunden arbeitet.

  • In einer reinen Katzenpraxis kann die Hauptaufgabe eines Veterinärtechnikers Folgendes umfassen: Durchführung körperlicher Untersuchungen und grundlegender Labortests
  • Vorbereitung von Impfstoffen und Medikamenten, die den Tieren verabreicht werden. Dazu gehören das Abmessen von Dosen basierend auf dem Gewicht und das Vorbereiten von Impfstoff- oder Medikamentenflaschen für ein injizierbares Medikament.
  • Pflege von Patientenakten in Form von Diagrammen, Terminkalendern und Laborarbeiten, einschließlich der Eingabe von Daten in Computer. Sie können auch dafür verantwortlich sein, diese Informationen zu organisieren und bei Bedarf auf dem neuesten Stand zu halten.
  • Tiere in einer Tierklinik füttern, wenn niemand dafür zur Verfügung steht. Dazu gehört das Vorbereiten von Essenstabletts, das Aufstellen auf einer Theke in der Nähe jedes Geheges und das Entfernen von nicht gefressenem Essen am Ende des Tages.
  • In einer Kleintierpraxis, die keine Operationen durchführt, können die Aufgaben eines Veterinärtechnikers Folgendes umfassen:
  • Anfertigen von Röntgenaufnahmen (Röntgenstrahlen) von Haustieren, die digitale Röntgengeräte verwenden.
  • Aufzeichnen dessen, was sie sehen, mithilfe von Bildbearbeitungssoftware auf Computerbildschirmen, entweder von Hand oder mit einem Eingabestift. Sie können auch dafür verantwortlich sein, aufzuschreiben, was der Radiologe sagt.

Dies ist keine vollständige Liste dessen, was ein Veterinärmediziner in seinem Job erwarten kann, aber er soll Ihnen eine Vorstellung davon geben, was erwartet werden kann. Tierarzttechniker, die in Kliniken arbeiten, die Operationen durchführen und bei Eingriffen oder in Notfallsituationen assistieren, haben andere Rollen als die oben beschriebenen.

Sharing is Caring!

AUTOR

Projekt zur Unterstützung und Verbesserung der Veterinärmedizin. Teilen von Informationen und Anregen von Diskussionen in der Veterinärgemeinschaft.

Empfohlen

Welttierarzttag

Wir feiern den Weltveterinärtag 2024

5 min gelesen

Woche der Veterinärrezeptionisten gestartet

5 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!