Gabapentin für Hunde: Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen

Veröffentlicht von Arais

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Als Tierhalter können Sie jede Verhaltensänderung Ihres Hundes erkennen und überwachen Anzeichen von Schmerzen. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, arbeiten Sie im Team mit Ihrem Tierarzt zusammen. Sie helfen ihnen, mögliche Erkrankungen im Frühstadium zu erkennen und zu diagnostizieren, und Ihr Haustier kann umgehend behandelt werden und hat höhere Chancen auf eine vollständige Genesung. 

In diesem lehrreichen Artikel geben wir Ihnen einen Einblick in Gabapentin für Hunde, ein Medikament, das einige Anwendungen hat, einschließlich der Schmerzbehandlung. Wir werden besprechen, was es ist, Vorsichtsmaßnahmen, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten. 

Bevor wir beginnen, möchten wir Sie daran erinnern, Ihrem Haustier keine Medikamente ohne die richtige Diagnose, Dosierung und den Rat Ihres Tierarztes zu geben!

Gabapentin für Hunde - I Love Veterinary

Was ist Gabapentin?

Gabapentin ist ein verschreibungspflichtiges Human-Antikonvulsivum. Dieses Medikament ist auch in der Veterinärmedizin beliebt. Es ist jedoch nicht von genehmigt Die Food and Drug Administration (FDA) zur Anwendung bei Tieren. 

Der Wirkmechanismus, wie Gabapentin bei Hunden wirkt, ist nicht gut verstanden. Aber was ist über Gabapentin für Hunde bekannt? 

  • Seine Struktur: die dem Neurotransmitter Gamma-Aminobuttersäure (GABA) ähnlich ist. Ein Neurotransmitter ermöglicht die Kommunikation von Zelle zu Zelle im Nervensystem (Neuronen) und bindet an Rezeptoren, um weiterhin eine Nachricht zu übermitteln. GABA ist ein hemmender Neurotransmitter, was bedeutet, dass es die Neurotransmitter blockiert, und es ist auch bekannt, dass es eine entspannende Wirkung auf das Nervensystem hat. Das Merkwürdige an Gabapentin ist, dass es, obwohl es ein ähnliches Design wie GABA hat, nicht an GABA-Rezeptoren bindet. 
  • Ein möglicher Wirkmechanismus ist, dass Gabapentin haftet an einigen Kalziumkanäle die exzitatorische Neurotransmitter freisetzen (die wahrscheinlich einen Impuls auslösen). Diese werden währenddessen stimuliert Anfälle und sind auch vorhanden, wenn Ihr Haustier neuropathische Schmerzen hat. Die Wirkung von Gabapentin in diesem Szenario besteht darin, die exzitatorischen Neurotransmitter zu unterdrücken. 

Wie wirkt Gabapentin bei Hunden? - I Love Veterinary

Was sind die Verwendungen von Gabapentin für Hunde?

Tierärzte verwenden Gabapentin zur Behandlung chronischer Schmerzen, insbesondere neuropathischer Schmerzen. Lassen Sie uns diese Begriffe definieren:

  • Chronische Schmerzen bestehen länger als drei oder sechs Monate und haben keinen Zweck im Gegensatz zu akuten Schmerzen, die eine Bedeutung wie Gewebeheilung oder -schutz haben können. 
  • Neuropathischer Schmerz ist eine Art chronischer Schmerz und stört den Teil des Nervensystems, der Schmerz, Temperatur und Berührung wahrnimmt (somatosensorisches System). Zu den Ursachen neuropathischer Schmerzen gehören Läsionen und Krankheiten wie Amputationen, Nervenschäden nach Operationen, Rückenmarkstumoren. 

Gabapentin kann am besten in Kombination mit anderen Medikamenten (NSAIDs und Opioiden) wirken, um neuropathische Schmerzen zu behandeln und auf verschiedene Teile der Schmerzbahn, einschließlich Gehirn und Rückenmark, abzuzielen. Dies wird als multimodale Analgesie bezeichnet.

Gabapentin wird auch als Teil der Behandlung von idiopathischer Epilepsie und Krampfanfällen bei Hunden angewendet, wenn andere Antikonvulsiva wie Phenobarbital nicht wirksam oder ausreichend waren.

Einige Tierärzte können Gabapentin auch bei akuten postoperativen Schmerzen verschreiben.

Nebenwirkung von Wie wirkt Gabapentin bei Hunden? - I Love Veterinary

Nebenwirkungen von Gabapentin für Hunde

Es ist wichtig, Gabapentin für Ihr Hündchen gemäß den Anweisungen Ihres Tierarztes zu verwenden und auf Nebenwirkungen zu achten, da Ihr Tierarzt möglicherweise die Dosierung anpassen muss: 

  • Schwindel
  • Unwillkürliche Muskelbewegungen und Koordinationsverlust (Ataxie)
  • Lethargie

Anzeichen einer Überdosierung sind:

  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Blasses oder dunkles Zahnfleisch 
  • Reduzierung des Depressionsrisikos 

Brechen Sie die Anwendung von Gabapentin nicht ohne Zustimmung Ihres Tierarztes ab. Sie werden Sie beraten, wie es geht, und sie können bei Bedarf eine Alternative verschreiben. 

Gabapentin Drug Interactions - Ich liebe Veterinärmedizin

Wechselwirkungen mit Gabapentin-Medikamenten

Informieren Sie Ihren Tierarzt über alle Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, die Ihr Hund einnimmt, und über alle anderen Beschwerden, damit er eine Behandlung verschreiben kann, die an die Bedürfnisse Ihres Haustieres angepasst ist. 

Gabapentin sollte nicht innerhalb von zwei Stunden nach der Verabreichung von Antazida verabreicht werden, um die Wirksamkeit sicherzustellen. 

Dosierung von Gabapentin für Hunde

Die Dosierung variiert für jeden Hund. Sie kann zwischen 5 und 30 mg pro Kilogramm Körpergewicht alle 8 bis 12 Stunden liegen und hängt von der Anwendung von Gabapentin, den Umständen Ihres Hundes (andere Krankheiten, Ursachen der neuropathischen Schmerzen, Reaktion auf das Arzneimittel) und seinem Gewicht ab. 

Befolgen Sie zum Wohle Ihres Hundes immer die Anweisungen Ihres Tierarztes. Sie können mit einer niedrigen Dosis beginnen und diese allmählich aufbauen, wenn einige Hunde beginnen, eine Toleranz gegenüber dem Medikament zu entwickeln. 

Wie wird Gabapentin Hunden verabreicht - I Love Veterinary

Wie wird Gabapentin Hunden verabreicht?

Gabapentin ist in Tablettenform mit 100 mg, 300 mg, 400 mg, 600 mg und 800 mg erhältlich. Fragen Sie Ihren Tierarzt, wie Sie die Tablette bei Bedarf am besten brechen können.

Hier sind einige Richtlinien:

  • Sie können es Ihrem Hund mit oder ohne Futter geben. Sie können die Tablette in ihre Mahlzeit geben und Ihren vierbeinigen Begleiter überwachen, bis er seine Tablette frisst. 
  • Lesen Sie immer die Inhaltsstoffe auf dem Etikett, da einige flüssige Versionen von Gabapentin eine für Hunde giftige Substanz enthalten können (Xylit)
  • Informieren Sie Ihren Tierarzt, wenn Ihr Hund allergisch auf das Medikament reagiert, schwanger ist, Leber hat oder Nierenerkrankungen

Anwendung von Gabapentin für Hunde und Katzen - I Love Veterinary

Zusammenfassung

Gabapentin fand seinen Weg in die Veterinärmedizin und wurde hauptsächlich zur Behandlung chronischer Schmerzen bei Hunden und zur Unterstützung der Behandlung von Epilepsie eingesetzt. Es wird auch bei Katzen eingesetzt, aber hauptsächlich zur Senkung Angst aufgrund belastender Ereignisse. 

Sie haben vielleicht schon davon gehört CBD Öl und seine hervorragenden Eigenschaften als Hilfsmittel, um zusätzlichen Komfort zu bieten und einige Zustände wie Krampfanfälle zu lindern. Wir haben einen vollständigen Artikel über CBD-Öl für Hunde geschrieben, den Sie lesen können hier.

Sharing is Caring!

AUTOR

Arais ist ein Autor und virtueller Assistent für Tierhalter und Tierärzte. Sie ist diplomierte Tierpflegerin und hat Praktika in Tierkliniken absolviert. Sie wird dieses Jahr ein Studium in Tierpflege in Irland beginnen! Wenn sie nicht gerade schreibt, Inhalte erstellt oder ihre drei geretteten Katzen streichelt, arbeitet sie ehrenamtlich in einem Tierheim und fördert Kätzchen!

Empfohlen

Pedialyt für Hunde

Pedialyte für Hunde: 2024 aktualisiert

8 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!