Spay/Kastrationsbewusstseinsmonat

Veröffentlicht von Ich liebe Tierarzt

Aktualisiert am

Der Blog „I Love Veterinary“ wird von Lesern unterstützt und wir verdienen möglicherweise eine Provision für Produkte, die über Links auf dieser Seite gekauft werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Erfahren Sie mehr über uns und unseren Produktbewertungsprozess >

Der Februar wurde national anerkannt Spay/Kastrationsbewusstseinsmonat mit dem humanen Zweck, Haustierbesitzer zu ermutigen, ihre Hunde und Katzen vor dem Sommer und Frühling sterilisieren zu lassen, wenn die Tierheime einen enormen Anstieg der Tieraufnahme verzeichnen. Es stimmt, dass viele Besitzer damit einverstanden sind, dass ihre Haustiere sterilisiert werden, aber reicht das aus? Angesichts der zunehmenden Zahl von heimatlosen Hunden und Katzen scheint es, dass die breite Öffentlichkeit noch weiter über die Vorteile der Kastration aufgeklärt werden muss.

Gründe für Kastration/Neutrum

Überbevölkerung

Spay/KastrationsbewusstseinsmonatDie Entscheidung, Ihr Haustier zu kastrieren oder zu kastrieren, könnte sich als der beste langfristige Schritt herausstellen, den Sie jemals hatten, da es sehr schwierig ist, mit einem Wurf umzugehen und verantwortungsbewusste Besitzer für jeden einzelnen Welpen oder jedes einzelne Kätzchen zu finden. Das brauchst du nicht. Die Überpopulation von Haustieren ist ein ernsthaftes Problem gigantischen Ausmaßes – Schätzungen zufolge kommen allein in den USA jährlich etwa 8 Millionen heimatlose Tiere in die Tierheime. Und es ist traurig zu sagen, dass weniger als die Hälfte dieser unglücklichen Wesen adoptiert werden. Der Rest wird aufgrund hoher Wartungskosten eingeschläfert. Wenn Sie denken, dass die meisten heimatlosen Tiere geboren werden, nachdem sich andere Streuner gepaart haben, ist das nicht richtig. Fast 90 % der heimatlosen Tiere stammen tatsächlich aus Familien, die ihr Haustier schätzen, aber nicht wissen, wie sie mit dem neuen Wurf umgehen sollen.

Nutzen für die Gesundheit

Gemäß einem Artikel von USA heute, die längste Lebensdauer bei Haustieren in den USA wurde bei kastrierten und kastrierten Haustieren gemeldet. Wie genau kann die Sterilisation das Leben Ihres Hundes oder Ihrer Katze verlängern? Nun, ein Teil davon hat damit zu tun, dass kastrierte Tiere weniger Lust haben, sich frei zu bewegen. Beim Umherstreifen kommt es häufig zu Tierkämpfen oder zu einem Autounfall, der in der Regel tödlich verläuft.

Krebs gehört sowohl bei Hunden als auch bei Katzen zu den fünf häufigsten Todesursachen, und ob Sie es glauben oder nicht, eine Kastration/Kastrierung verringert tatsächlich die Risiken. Bei männlichen Haustieren besteht nach der Kastration kein Risiko, an Hodenkrebs zu erkranken, und das Risiko einer Prostataerkrankung ist geringer. Weibchen vermeiden die Entwicklung Pyometra (tödliche eitrige Infektion der Gebärmutter), Gebärmutterkrebs und die Chancen dafür Brusttumore sind kleiner, wenn sie kastriert werden.

Vorteile für die Eigentümer

Spay/KastrationsbewusstseinsmonatUrinmarkierung wird meistens mit männlichen Hunden in Verbindung gebracht, aber einige Hündinnen tun dies auch. Bei männlichen Katzen kommt das Versprühen im Haus der Urinmarkierung am nächsten. Dies ist ein unangenehmes Verhalten, das die meisten Besitzer irritiert, weil niemand möchte, dass sein Zuhause nach Urin riecht. Wenn Sie Ihren Hund kastrieren oder kastrieren, kann dies die Urinmarkierung minimieren oder vollständig verhindern, da bei männlichen Katzen eine Kastration des Kätzchens bereits im Alter von 4 Monaten das Auftreten des Problems vollständig verhindern kann.

Was einige Besitzer von der Idee abhält, ihr Haustier zu kastrieren/kastrieren, sind die angeblich hohen Kosten. Erstens sparen Sie langfristig eine Menge Geld und vermeiden einige schwere Krankheiten (die ein Vermögen kosten), wenn Sie Ihr Haustier sterilisieren. Zweitens gibt es viele kostengünstige Kastrationskliniken, die gute Dienstleistungen anbieten, also sollte Geld keine Rolle spielen. Schauen Sie sich nach solchen Kliniken in Ihrer Nähe um und nutzen Sie diesen Monat als Gelegenheit, um sogar Rabatte auf den chirurgischen Eingriff zu erhalten.

Fröhlichen Spay/Kastrations-Bewusstseinsmonat!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie „Der Brunstzyklus des Hundes“ auf unserem Blog.

Sharing is Caring!

AUTOR

Projekt zur Unterstützung und Verbesserung der Veterinärmedizin. Teilen von Informationen und Anregen von Diskussionen in der Veterinärgemeinschaft.

Empfohlen

Bester Geruchsbeseitiger für Haustiere

Die 9 besten Geruchsbeseitiger für Haustiere

20 min gelesen

Sommerschutz für Hunde

Wie man einen Hund bei heißem Wetter kühlt

3 min gelesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um dem I Love Veterinary-Team beizutreten und regelmäßige Neuigkeiten, Updates, exklusive Inhalte, Neuzugänge und mehr zu genießen!