Alianna Munakata

Alianna Munakata

Tierarzthelfer/in
Expertise
Reptilien
Exotische Tiere
Kleine Säugetiere

Highlights

  • Kursleiter bei Exotic Veterinary Nurse Training online, spezialisiert auf Zahnheilkunde bei Bartagamen.
  • Abschluss mit einem Bachelor of Veterinary Technology an der Massey University, Neuseeland.
  • Chirurgische und beratende Krankenschwester am Karingal Veterinary Hospital, Frankston, Victoria.
  • Umfangreiche Erfahrung in der Anästhesie und Behandlung herpetologischer Patienten.
  • Ein regelmäßiger Redner auf internationalen Veterinärkonferenzen.
  • Verfechter der kontinuierlichen Ausbildung und des Lernens im Bereich der Veterinärmedizin
„Meine Reise hat mich in eine Welt voller Reptilien, Amphibien und exotischer Tiere geführt. Ich setze mich für ihre Pflege und ihr Wohlergehen ein und bin bestrebt, mein Wissen mit anderen zu teilen. Durch kontinuierliches Lernen und internationales Engagement möchte ich dies erreichen einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden verschiedener Tierarten haben.“ – Alianna Munakata (CVN).

UNSERE VORTEILE

Alianna hat eine solide Ausbildungsgrundlage aufgebaut, die ihre umfangreiche praktische Erfahrung im Bereich der Veterinärmedizin ergänzt. Sie verfügt über ein neuseeländisches Nationalzertifikat in Veterinärkrankenpflege, das sie 2012 am Otago Polytechnic erworben hat. Darüber hinaus schloss sie 2015 ihr Studium mit einem Bachelor of Veterinary Technology an der Massey University, Neuseeland, ab. Ihr Engagement für die Erweiterung ihres Wissens zeigt sich in ihr Fortgeschrittene Qualifikationen in der Veterinärpflege mit besonderem Schwerpunkt auf Reptilien und Amphibien, Kleinsäugern und dem Umgang mit Giftschlangen. Aliannas Engagement für kontinuierliches Lernen und ihre Leidenschaft für exotische Tiere führten dazu, dass sie Online-Kursleiterin für die Ausbildung zur exotischen Veterinärkrankenschwester wurde und sich auf Zahnheilkunde bei Bartagamen spezialisierte. Alianna ist insbesondere eine regelmäßige Rednerin auf renommierten internationalen Veterinärkonferenzen, darunter der VNCA-Konferenz, der AZVT-Konferenz (American Zoological Veterinary Technician) und der UPAV-Konferenz (Unusual Pets and Avian Veterinarian). Ihre Vorträge auf diesen Konferenzen ermöglichen es ihr, ihr umfangreiches Wissen und ihre Expertise mit Kollegen auf diesem Gebiet zu teilen. Ihr besonderes Interesse gilt der Veterinärmedizin und dem Wohlergehen aquatischer, herpetologischer, wirbelloser und australischer Tierarten. Alianna setzt sich intensiv für die Weiterentwicklung unseres Verständnisses dieser einzigartigen Lebewesen ein und widmet sich der bestmöglichen Pflege exotischer Tiere und Reptilien  

Erlebe

Aliannas Weg in der Veterinärmedizin begann mit einer starken Ausbildung. Sie studierte Tierwissenschaften und Veterinärpflege und erwarb 2012 ihr neuseeländisches Nationalzertifikat in Veterinärpflege am Otago Polytechnic. Ihr Streben nach Wissen führte sie an die Massey University in Neuseeland, wo sie 2015 und 2016 ihren Bachelor of Veterinary Technology abschloss Alianna reiste nach Australien, um ihrer Leidenschaft für Reptilien und exotische Tiere nachzugehen. Seitdem arbeitet sie als Veterinärtechnikerin/Krankenschwester in einer Tierklinik für exotische Tiere. Zu ihren Aufgaben gehört die Tätigkeit als chirurgische und beratende Krankenschwester mit besonderem Schwerpunkt auf der Anästhesie und dem Management herpetologischer Patienten. Alianna spielt auch eine Schlüsselrolle bei der Pflege der Reptiliensammlung der Klinik. Ihr Engagement für eine kontinuierliche Weiterbildung hat sie dazu veranlasst, Qualifikationen in der fortgeschrittenen tierärztlichen Pflege von Reptilien und Amphibien, der fortgeschrittenen tierärztlichen Pflege kleiner Säugetiere und im Umgang mit Giftschlangen zu erwerben. Sie ist davon überzeugt, dass es für die bestmögliche Pflege exotischer Tiere unerlässlich ist, stets auf dem neuesten Wissensstand zu bleiben.

Mehr von Alianna Munakata